Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#31 von ASFrank , 10.03.2020 23:15

Zitat von Lingi im Beitrag #29


Zitat von ASFrank im Beitrag #18

Aber wenn es denn nur um die erhöhte Sitzposition und das bequeme ein und aussteigen geht, könnte man sich doch besser einen Van zulegen.


Eben nicht. selbst wenn man einen VAN nicht unansehnlicher als einen SUV empfindet, haben sie gegenüber SUVs egtl. nur Nachteile, solange man nicht das doppelte Ladevolumen braucht.



Schön finde ich weder SUV noch Van.....aber welchen Nachteil haben denn Vans gegenüber SUV's?

Zitat von Lingi im Beitrag #29

Zitat von ASFrank im Beitrag #18

also ist das Image des SUV wohl doch nicht soooo schlecht. Ich kenne zumindest niemanden der sich für seinen SUV schämt, eher im Gegenteil.

Ich denke dass das Image für alle Käufer von japanischen und Französischen SUVs einfach gar keine Rolle Spielt.
Auch nicht ob ein VAN, Limousine oder Kombi ein besseres oder schlechteres Image hätte.
Die Käufer wollen meiner Beobachtung nach einfach nur ein nicht zu großes Autos dass alle Annehmlichkeiten eines Mittelklasse-PKWs hat, in dem sie aber bequemer ein und aussteigen können.


In den Kreisen der Neuwagenfahrer muss man sich schon erklären warum man sich keinen SUV zugelegt hat, außer es ist Freitag


 
ASFrank
Beiträge: 16
Punkte: 11.020
Registriert am: 07.11.2019
Ich fahre: CRX AS
Da wohne ich: Wesel
Vorname: Frank


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#32 von Isaiah , 11.03.2020 05:55

Zitat von SaschaOF im Beitrag #25
Zitat von Isaiah im Beitrag #23
ich denke viele ziehen SUV vor, weil er ein sportlicheres/jugendlicheres Image vermittelt, als ein Van, der klischeehaft entweder Grossfamilie oder Kleinunternehmer suggeriert :P

Soweit nur mein Senf dazu :)
Gruesse aus den Staaten, Isaiah


Findest Du wirklich? Keineswegs empfinde ich SUV als sportlich, auch nicht jugendlich. So unterschiedlich ist die Wahrnehmung ... für mich ist SUV entweder Kindertransporter oder Seniorenfahrzeug.


Ja, man muss wie ein Nachposter gesagt hat natuerlich unterscheiden von welchen SUVs man spricht. Ich hatte da so Hyundai Tucson, CR-V und Co. im Kopf, jedenfalls jene die ich kenne meinen sie wirken damit frischer als mit einem schnoeden Kombi oder gar Van (auch weil sie meinen ein SUV wuerde suggerieren dass man aktiver ist im Sinne von oefter in leichtem Gelaende unterwegs z.B. zum wandern, oder Schwammerl (Pilze) suchen, oder oder). Kann ich irgendwo nachvollziehen, aber wenn es dann in Richtung der klobigen Protzkisten (sorry, meine Meinung) wie Audi Qs, Range Rovers oder Mercedes ML geht (die G-Klasse von Mercedes ist ein eigenes Thema), wuerde ich tatsaechlich eher hohes Alter und/oder Angeberei bzw. Egoaufwertung vermuten. Ist aber auch nur meine Wahrnehmung/Meinung :)


 
Isaiah
Beiträge: 104
Punkte: 94.766
Registriert am: 12.06.2017
Ich fahre: 1985 Honda AN Civic Shuttle 5D 1,5
Da wohne ich: Connecticut, USA
Vorname: Alex


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#33 von SaschaOF , 11.03.2020 07:51

Wie habe ich es geschafft, mit Peugeot 205GTI, 306 Cabrio, CRX EH6, Accord CU2 zum Wandern zu fahren? Ja selbst zum Schwammerl suchen war ich damit. Ich bekomme jetzt noch Angst weil damals kein SUV hatte ... ;) ... oder Nö, ich fahre mit dem sportlich-Jugendlichen Civic Type R (obwohl da auch so einige um die 50 drin sitzen. Wie ich halt ...) zum Wandern und Schwammerl suchen




Pauleg2
findet das lustig!
 
SaschaOF
Beiträge: 3.485
Punkte: 895.350
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 11.03.2020 | Top

RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#34 von Pauleg2 , 11.03.2020 09:29

Ich habe es sogar mehrere Male geschafft in einem VW-Porsche 914 und in einem Honda CRX del Sol (mit elektrischen Dach) jeweils mit zwei Personen für 14 Tage in den Urlaub zu fahren! Lustig wirds wenn mich Leute fragen ob ich nicht zu alt für den CRX wäre und dann mit ihren fetten Hintern in ihren dicken SUV einsteigen, oder war es mit den dicken Hintern in den.........?Aber ganz schlimm finde ich, dass sehr viele junge Menschen auf diese Blechklumpen stehen, in die man nicht mehr einsteigt sondern aufsitzen muss!


Erster Praktikant im HRT-OWL!



C4
und
Mr.Matchbox
finden das lustig!
 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#35 von SaschaOF , 11.03.2020 09:41

Nun kann man über Geschmack ja trefflich streiten, das ist ja jedem seine Sache in was er einsteigen möchte und sich gut fühlt. Für mich ist der SUV halt selten angenehm auf Strecke wegen der Beinhaltung, da ist das gestrecktere Sitzen entspannender und ich habe dabei mehr Bewegungsfreiheit im Fussraum. Schade ist dabei halt, dass die Hersteller es sich einfach (und billig) machen, und dann die vermeintlich so wenig gefragten Modelle einstellen zu Gunsten eines (weiteren) SUV. Das war es ja original bei Honda: man konnte in EU wählen, welches Fahrzeug man gerne hätte. Man hat sich gegen de Accord (Segment mit sinkenden Verkaufszahlen) und für den HRV (Segment mit am meisten steigenden Verkaufszahlen) entschieden. Wobei ich sagen muss, im HRV sitze ich sogar einiermassen gut, das wäre ok - deutlich besser als im CRV 4 (5 hatte ich noch nicht auf Strecke).

Und der Verzicht auf Dreitürer ist einfach eine Sparsache der Hersteller. Man spart sich einen dicken Mio-Betrag für Entwicklung und Homologation eines zusätzlichen Modells - die Kunden die den Dreitürer präferieren würden können nun wählen zwischen Modellwechsel oder Akzeptanz des Fünftürers - wenn sich da 60% nur mit dem Dreitürer arrangieren (ich könnte mir vorstellen die Quote ist höher) dann gibts damit mehr Gewinn als mit den zwei Modellen.

@Pauleg2: 914 = cooles Auto!



 
SaschaOF
Beiträge: 3.485
Punkte: 895.350
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#36 von SaschaOF , 11.03.2020 09:45

Zitat von Pauleg2 im Beitrag #34
Lustig wirds wenn mich Leute fragen ob ich nicht zu alt für den CRX wäre


Jaja, die Erwartungshaltung der lieben Umwelt ... das konnten wir auch schon beobachten, wenn wir auf den Parkplatz zum R gegangen sind. Manchmal stehen da ja ein paar junge Männer, die den cool finden. Und dann kommt meine Frau mit Pumps, Business-Bekleidung und geschulterter Handtasche (und dem zu mir passenden Alter ;-) ) angeklappert und entriegelt den ... das sorgt immer mal für irritierte Blicke.




Pauleg2
findet das lustig!
 
SaschaOF
Beiträge: 3.485
Punkte: 895.350
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 11.03.2020 | Top

RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#37 von Pauleg2 , 11.03.2020 10:11

@SaschaOFNa ja, die Schaltung war schon grenzwertig! Angehört hat er sich wie ein Bulli, dass habe ich durch einen Ansa Endschalldämpfer behoben! Freunde unter den Nachbarn hatte ich dann nicht mehr, weil ich jeden Morgen um 5 Uhr mit einem infernalischen Lärm zur Arbeit gestartet bin! Keine Ahnung wie man so etwas damals zugelassen bekommen hat! Mit seinen 100 PS war er recht flott, auf der Autobahn bedeutend schneller als mein späterer 2002 ti! Den Grenzbereich habe ich nur einmal ausgelotet, zum Glück auf einer einsamen Landstraße, VoPo und ich sind mit dem Schrecken davon gekommen! Ein Drehzahlwunder war er allerdings nicht!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#38 von C4 , 11.03.2020 11:08

@Pauleg2:
Und die braune Pest war bein 914 immer als stiller Beifahrer mit dabei. Ich wette er hat unter dem Vinylteil (B-Säule) gerostet und natürlich an den Schwellern und in den Radhäusern.
Aber so war das halt in den 70ern, da hätte man am Besten jedes Auto erstmal mit Fett einbalsamiert.
Trotzdem, die Kiste war und ist KULT.-


--
Mag sein, daß dein Porsche schneller ist aber ich überhole dich trozdem an der nächsten Tankstelle!


 
C4
Beiträge: 291
Punkte: 246.140
Registriert am: 06.06.2014
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 11.03.2020 | Top

RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#39 von Pauleg2 , 11.03.2020 11:47

@C4 Ein Kumpel von mir hat seinen 2 Jahre alten Golf damals wegen Durchrostungen nicht durch den TÜV gekriegt, soviel zum Thema Rostvorsorge in den 70ern! Den Rostbefall unter dem Vinyldach hat der Vorbesitzer beseitigt indem er das Vinyl und den Rost entfernt hat (auf dem Foto gut zu sehen!) Sieht, wie ich finde auch viel besser aus! Probleme machte nicht nur der Rost, dafür hatte ich einen virtuosen Schweißer an der Hand! Dampfblasenbildung in der Einspritzanlage bei schneller Fahrt und warmen Wetter waren an der Tagesordnung, dann musste erstmal eine viertel Stunde gewartet werden bis man weiter fahren konnte, war mal in einer Autobahnbaustelle extrem Adrenalin fördernd! Marode Drehstäbe, lecker warmes Gepäck im hinterem Kofferraumund viele, viele andere Kleinigkeiten machten das Auto zu einer Geldvernichtungsmaschine, zumal alle Teile die nicht von VW stammten preislich auf Porsche Niveau waren!Aber bevor andere sich darüber aufregen, dass wir vom eigentlichen Thema abgekommen sind, sollten wir das Thema 914 jetzt beenden!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#40 von Isaiah , 11.03.2020 17:58

Zitat von SaschaOF im Beitrag #33
Wie habe ich es geschafft, mit Peugeot 205GTI, 306 Cabrio, CRX EH6, Accord CU2 zum Wandern zu fahren? Ja selbst zum Schwammerl suchen war ich damit. Ich bekomme jetzt noch Angst weil damals kein SUV hatte ... ;) ... oder Nö, ich fahre mit dem sportlich-Jugendlichen Civic Type R (obwohl da auch so einige um die 50 drin sitzen. Wie ich halt ...) zum Wandern und Schwammerl suchen


Ich sage ja nicht es ist nicht schaffbar, nur dass es Leute gibt die so denken. Ich fahre am liebsten mit meiner Jeanny in die Natur, die Bodenfreiheit reicht voellig aus und ich bin noch ueberall hingekommen. Hier eine Illustration wo ich mit Jeanny zum Wandern gefahren bin, auf einer schmalen Zufahrtsstrasse wo sich die Fahrer der klobigen Touaregs und wie sie alle heissen gar nicht hingetraut hatten


 
Isaiah
Beiträge: 104
Punkte: 94.766
Registriert am: 12.06.2017
Ich fahre: 1985 Honda AN Civic Shuttle 5D 1,5
Da wohne ich: Connecticut, USA
Vorname: Alex


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#41 von Senna Honda , 12.03.2020 18:57

https://www.youtube.com/watch?v=4o4xtFGNhE8 Da brauchts ,du keinen fetten SUV mehr, das ist geil ,jetzt weiß ich
warum Honda in der Formel 1 ist.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.717
Punkte: 555.245
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#42 von 213S , 12.03.2020 22:37

Dann lieber 'nen heckgetriebenen Rover 75. Kurvengierig wie ein CRX und Sound wie es sich gehört:

https://m.youtube.com/watch?v=ggVIIfcFWhY


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 271
Punkte: 70.602
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#43 von Märchenonkel , 13.03.2020 03:09

Den find ich auch Klasse!


 
Märchenonkel
Beiträge: 688
Punkte: 445.843
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#44 von SaschaOF , 13.03.2020 10:45

Wenn ich mal zu etwas Geld zu viel kommen sollte, dann hole ich mir auf jeden Fall wieder so einen:

https://m.youtube.com/watch?v=tdsL4vm4qHw

Der war als Junior mein erstes Auto, später hatte ich den 58hp.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.485
Punkte: 895.350
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?

#45 von Senna Honda , 13.03.2020 12:09

Der hört ,sich richtig gut an, bei uns im fuhren zwei 1250 ccm . Mein
Bruder hat den kleinen , der ohne Probleme lief ( trotz Britisch Elend )
es war eine tolle Zeit, mit dem Kleinen Mini ,kamen wir auch überall
hin, trotz einer Größe von 193 cm.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.717
Punkte: 555.245
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Es steht schlecht um uns ...
Honda Civic MB8

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz