Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Fahrsicherheitstraining mit dem Legend...

#1 von Märchenonkel , 05.10.2019 16:26

... und zwar mit dem ältesten, dem HS, Bj.88 - im Gegensatz zu allen anderen ohne ABS, ESP und wie sie alle heißen. Am Anfang belächelt, am Ende standen alle um das Auto rum und fragten sich, warum sie eigentlich 70.000€ für Ihren Audi A6 Quattro bezahlt hatten, wenn man für ein Zwanzigstel ein Auto kaufen kann, das in den allermeisten Situationen durchaus mithalten kann. Die Quintessenz des Trainings war für mich, dass es zwar durchaus hilfreich ist, ABS und andere Helferlein zu haben, dass aber - bis auf die lebensrettenden Airbags - ein gut verarbeitetes und durchdachtes dreißig Jahre altes Auto durchaus ähnlich gute Ergebnisse erzielen kann und dass Sicherheit viel mehr dadurch kommt, sich selbst und die Situation richtig einzuschätzen, für gute Bereifung zu sorgen, Mängel im Fahrwerk gleich zu beheben, defensiv zu fahren und das Verhalten des Fahrzeugs in Grenzsituationen zu kennen. Die vermeintliche Sicherheit in den modernen Autos führt auch dazu, viel höhere Geschwindigkeiten zu wählen, enger aufzufahren usw.
Unbedingt empfehlenswert, grade für jüngere Fahrer, die alte Autos besitzen, aber zB Stotterbremse noch nie trainiert haben.
Ich war richtig jedenfalls richtig stolz auf den Legend.


 
Märchenonkel
Beiträge: 498
Punkte: 324.160
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Legend HS, Prelude SN, Prelude BA4, Accord SJ, Accord Aerodeck CE2, Opel Monza 2.8A, Saab 9000 CSE, BMW635 CSi, Datsun 280ZX, Chevrolet Astro, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Fahrsicherheitstraining mit dem Legend...

#2 von ED Rudi , 05.10.2019 17:30

Vielen Dank für den geschriebenen Post.
Fahrsicherheitstraining möchte ich mit meinem ED2, 2020 auch angehen. Bin da echt mal gespannt drauf.
Vor allem dann, wenn alle Mängel behoben sind und die Räder neue Reifen haben.
LG


 
ED Rudi
Beiträge: 182
Punkte: 123.095
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan (Trocken weggestellt, wartet auf Wiederbelebung), Civic ED2 Sedan (gerettet, Restauration in Planung)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi

zuletzt bearbeitet 05.10.2019 | Top

RE: Fahrsicherheitstraining mit dem Legend...

#3 von Mr.Matchbox , 06.10.2019 11:41

Das mit den guten Reifen kann man gar nicht oft genug betonen.
Grosse Autos fahren, aber nur noch Geld für Ling-Long Reifen. Es ist gruselig wann man mit offenen Augen über Parkplätze oder durch Tiefgaragen geht.
Dabei sind Autoreifen im Vergleich mit einem Unfall mangels Haftung spottbillig und halten auch noch ewig, verglichen mit Motorradreifen.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 739
Punkte: 648.391
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Fahrsicherheitstraining mit dem Legend...

#4 von Holly , 06.10.2019 12:30

Fahrsicherheitstraining kann ich nur empfehlen.
Ich hab das jetzt im laufe der Zeit 3x mitgemacht und es ist immer wieder interessant was da fuer bunte Truppen an Mensch und Maschine zusammen kommen.
Viele haben ihr Abs esp usw noch gar nicht in Aktion erlebt. Ein Frau sagte sie nehme den Fuss von der Bremse wen das im Winter da vorne rappelt.
Machts mal mit, es lohnt sich und Spass machts auch.

Ps.
Vorher den Kofferraum leerräumen. Es war schon erstaunlich wieviel Kram die Leute im Auto haben.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren



ED Rudi
findet das lustig!
 
Holly
Beiträge: 1.389
Punkte: 616.252
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 06.10.2019 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA S 360 ... !

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor