Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Alternative Energie

#1 von HoWoPa , 15.04.2008 15:45

Hab ich heute gesehn und dachte mir das könnte doch einer der zukünftigen Energiegewinnungsverfahren sein.
Das Modell auf dem Foto stellt noch einen Protyp dar, ist also noch verbesserungsfähig. (z.B. durch noch mehr Möpse)
Der Prototyp läuft seit einiger Zeit erfolgreich in der Stadt Xanten und produziert Strom für knapp 4.000 Haushalte!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
PICT0035.JPG  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Alternative Energie

#2 von CRX-Lady , 15.04.2008 15:48

das Foto ist cool,aber wenn stellt man da doch keine Tiere hin sondern
Menschen die brauchen ja die Energie!!!


CRX-Lady

RE: Alternative Energie

#3 von Valken , 15.04.2008 15:50

Du bist echt auf den mops gekommen guido Echt genial. Als nächstes seh ich die beiden an der stoßstange deines autos


Valken

RE: Alternative Energie

#4 von Hondafreak1981 , 15.04.2008 15:53



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Alternative Energie

#5 von Michel-2005 , 15.04.2008 17:05

Man du hast vielleicht Gedanken und Ideeen


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre


 
Michel-2005
Beiträge: 517
Registriert am: 17.04.2007
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael


RE: Alternative Energie

#6 von peppi , 15.04.2008 23:31

1 MK (Mopskraft) = 0,47 PS (Pferdestärke) = 0,6392 KW (Kilowatt)

4000 Peronen sollten etwa 3000 Haushalte sein. Die brauchen etwa 13,5 MWh im Jahr. Im Schnitt brauchen wir für die Xantener ungefähr eine Leistung von 3000MK. Der durchsnittliche Hochleistungsmops beansprucht etwa 12 qm Bruttogeschossfläche, dass sind ca 30000qm (dabei ist der Eigenbedarf der Anlage an Mopskraft nicht berücksichtigt.

Man müsste das noch mal genauer betrachten, aber für 3000 Haushalte brauchen wir die Fläche eines Einkaufszentrums (ein großes). Das finde ich nicht so gut.
Guido, wie groß ist den der Primärenergiebedarf eines HLM (Hochleistungsmops) sind da die TUM (TurboUltraMops) effizienter?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Alternative Energie

#7 von Valken , 15.04.2008 23:34

kennt ihr alle von bully " (T)raumschiff suprise " episode 1"? da gabs sogar die MOPSGESCHWINDKEIT


Valken

RE: Alternative Energie

#8 von Banzai , 20.04.2008 19:43


Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Dick und Doof
Wozu die Fackel

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor