Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#1 von Hondaholic2 , 16.09.2017 23:37

Wie allseits bekannt, wurde der VW Dieselskandal von Amerika aus aufgedeckt.

Am vergangenen Donnerstag zeigte Phoenix den Film hierzu und berichtete
und zeigte John German, den leitenden Wissenschaftler ICCT / USA.
Dieser war es, der in monatelangen Versuchen mit seinem Team endlich die
verbotene Software und die damit im Zusammenhang stehenden Missetaten von
VW aufdeckte.
Phoenix zeigte John German auf Testfahrten, in seinem Büro und schliesslich
auch privat: Welche Überraschung, als die Kamera festhielt, wie er mit seinem
uralten HONDA Accord Aerodeck in der Privatgarage seines Wohnhauses ver-
schwand ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.482
Punkte: 1.067.240
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#2 von Senna Honda , 17.09.2017 09:15

Der weiß was gut ist


 
Senna Honda
Beiträge: 1.746
Punkte: 567.390
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#3 von SaschaOF , 17.09.2017 10:37

Letztlich hat der Dieselskandal von VW aber deutliche Auswirkungen auf andere Marken, die nun den Diesel für einzelne Modelle oder gar komplett streichen. Ob der Wegfall des Diesel für den CRV V zB bereits vor dem Skandal geplant war?



 
SaschaOF
Beiträge: 3.486
Punkte: 895.351
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#4 von 213S , 17.09.2017 12:04

Ich weiss nicht was schlimmer ist:

Automobilfirmen und eine Regierung, welche Kunden beschoissen ?

oder

Ein eingetragener Verein, welcher unter dunkelen Kanälen vom Steuerzahler finanziert wird und unter den Deckmantel des Umweltschutzes der Reihe nach Kommunen verklagt ?


213S
zuletzt bearbeitet 17.09.2017 12:04 | Top

RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#5 von Ubbedissen , 17.09.2017 12:11

Zitat
Ein eingetragener Verein, welcher unter dunkelen Kanälen vom Steuerzahler finanziert wird und unter den Deckmantel des Umweltschutzes der Reihe nach Kommunen verklagt ?





Auf den Punkt !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.546
Punkte: 359.306
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#6 von Ubbedissen , 17.09.2017 15:55

Gibt es Abgasskandal inkl. Strafzahlungen in Mrd-Höhe eigentlich auch in anderen Ländern ?

In Frankreich oder in Italien oder nur Hier ?


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.546
Punkte: 359.306
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 17.09.2017 | Top

RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#7 von Hondaholic2 , 17.09.2017 23:59

Ich muss eine kleine aber wichtige Korrektur vornehmen:

Die Dokumentation lief am Donnerstag, 14. Sept. 2017, um 21:00 - 22:30 Uhr
nicht auf Phoenix, sondern auf ZDF INFO: "Die Akte VW"


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.482
Punkte: 1.067.240
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#8 von Hondaholic2 , 18.09.2017 20:11

Am 18. September 2015 -heute vor zwei Jahren- teilt das US-Umweltamt
EPA mit, Volkswagen habe eine Software eingesetzt, um Abgaswerte von
Dieselautos zu fälschen.
Es war ein zuvor kaum vorstellbarer Absturz für den VW-Konzern - und für
den Diesel insgesamt, wie sich schnell zeigen sollte. Mit einem Schlag
wurde die vielgerühmte deutsche Ingenieurskunst in Frage gestellt.

Minus 21 Prozent: Ein VW Tiguan wird in einem Autohaus mit einem deut-
lichen Rabatt angeboten.

Hinzu kommt seit heute Streit mit den Partnern: der Umgang mit der
Dieselkrise entzweit VW und die Autohändler.

Quelle: dpa


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.482
Punkte: 1.067.240
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: VW Dieselskandal im Zusammenhang mit HONDA (!)

#9 von paparis , 18.09.2017 20:41

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #8
Am 18. September 2015 -heute vor zwei Jahren- teilt das US-Umweltamt
EPA mit, Volkswagen habe eine Software eingesetzt, um Abgaswerte von
Dieselautos zu fälschen.
Es war ein zuvor kaum vorstellbarer Absturz für den VW-Konzern - und für
den Diesel insgesamt, wie sich schnell zeigen sollte. Mit einem Schlag
wurde die vielgerühmte deutsche Ingenieurskunst in Frage gestellt.

Minus 21 Prozent: Ein VW Tiguan wird in einem Autohaus mit einem deut-
lichen Rabatt angeboten.

Hinzu kommt seit heute Streit mit den Partnern: der Umgang mit der
Dieselkrise entzweit VW und die Autohändler.

Quelle: dpa



http://www.focus.de/auto/gebrauchtwagen/...id_7511621.html


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


 
paparis
Beiträge: 831
Punkte: 209.183
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Honda
Vorname: Micky Maus



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Universal einschub / nachrüst KAT gesucht
Radlaufsanierung AF/AS mal anders

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz