Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#1 von eiserneryuppie , 17.05.2017 18:58

Hallo Forum,

Zunächst alles was fett unterlegt ist, ist die Anleitung,
der Rest ist optional und subjektiv ;)

Habe festgestellt das mein drittes Bremslicht nicht leuchtet.
Da ich mich zunächst ziemlich dämlich angestellt habe, und ich denke das es auch noch mehr minderbemittelte Leute wie mich da draußen gibt, geb ich euch hier nen Tipp.
Zunächst hatte ich im Werkstatthandbuch und in der Bedienungsanleitung nachgesehen. Eigentlich schlau. Dort bin ich auf eine Art Sprengisometrie getroffen die ich für eine Anleitung hielt. Darauf sah es so aus als ob man die hintere obere Kappe einfach abziehen könnte. Ich vermutete geklipst. Nachdem ich etwas gehebelt hatte. Fehlanzeige, bombenfest.
Anstatt einer wartungsfreundliche Variante ist es ganz anders:

Benötigtes Werkzeug:
1x 8er Maulschlüssel (Zange ausreichend unter Ghettobedingungen)
1x relativ grober Kreuzschlitz Schraubendreher
1x 21W Standartbirne mit den 2 Nippeln seitlich



Voll bescheuert für eine Glühbirne die nichtmal nen Gewinde hat

Das gesamte Lampengehäuse ist von unten mit 2 Kontermuttern im Kofferraum befestigt. (siehe Bild unten / rote Pfeile)
Nachdem man diese gelöst und abgeschraubt hat, zieht man das Gehäuse VORSICHTIG! nach hinten. Nur soweit das man den Kabelstecker zur Lampe lösen kann. Als nächstes löst und entfernt man die 2!
(verdammte 2 Schrauben für eine bescheuerte Mini-Plasteabdeckung die ich für geklipst hielt) Schrauben auf der Unterseite. Nun lässt sich die hintere Abdeckung entfernen und man kann die Birne durch eine halbe Umdrehung lösen/ersetzen .


Wie einige Automenschen hasse ich Klips und Sachen die predestiniert zum Kaputtbrechen sind. Aber in diesem Fall ist es für mich mehr als unverständlich warum man, eine superverortete Revisionskappe mit 2 unerreichbaren Schrauben befestigen muss und ich das komplette Gehäuse mit-demontieren darf bevor ich rankomme. Ich überlege ob ich mir das umbaue, wenn auch nicht nötig bei einem Wechselintervall von 10 Jahren. In meiner Vorstellung ist es so abgelaufen: Der Ingenieur der dort alles bereits super wartungsfreundlich geplant (deswegen gibt es ja die 2 Teilung und Revisionskappe) hatte sitzt im Planungsbüro und plötzlich. Am letzten Arbeitstag kommt ein Manager aus der Umsatzabteilung bzw. ein Werkstattlobbyist vorbei und meint: "Ne, komm für die dritte Bremsleuchte sollen die mal bitte in die Werkstatt fahren, Entwirf da mal bitte 2 Schrauben rein an die keiner rankommt, dann müssen die die ganze Leuchte ausbauen". Und zack, die letzten 20 Jahre hat sich das bestimmt bei 90% der Fahrer gelohnt, die alle ihre Birnchen wechseln-lassen-haben. Lebenszeitverschwendung der KFZler, und die Vorstufe von dem was Autos heute sind. Ein Haufen unnötig verkomplizierter closed-source Sondermüll.

Achso ja ich habe ein Bild gemacht, es ist aber schwierig zu kapieren was es ist. Es ist von unten in den Kofferraum reinfotografiert. um die 2 Muttern zu zeigen.



Holly
,
krb
,
Wendelin
,
HoWoPa
,
Pauleg2
und
CA589
finden das lustig!
 
eiserneryuppie
Beiträge: 90
Punkte: 28.348
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes

zuletzt bearbeitet 17.05.2017 | Top

RE: Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#2 von Holly , 17.05.2017 22:29

Hab mich letztens mit dem Bremslicht vom Bb9 beschäftigt. Ich hielt das schon für krank und da waren keine Schrauben.
Beim Prelude musst du an gleicher Stelle die ganze Lampe Richtung Kofferraum drücken um zwei Haken zu entriegeln.
Dann kann man auf der Ablage versuchen an die Birne zu kommen.
Kabel ist natürlich super kurz.


Ich repariere um zu überleben,
mache überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.189
Punkte: 467.818
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#3 von HoWoPa , 17.05.2017 22:56

Die ganze Misere Top beschrieben, macht Freude zu lesen.
Wie schon angedeutet, bei modernen Autos ist alles noch viel schlimmer.
Ich schraube ja jetzt beruflich den ganzen Tag an "modernen" Autos.
Ich krieg das bezahlt, wenn 4 Zündkerzen wechseln beim 3er BMW eine! Stunde dauert.
Alles ist gut. Der Verbraucher zahlt.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



Pauleg2
,
Holly
und
paparis
finden das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 13.953
Punkte: 2.704.780
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#4 von eiserneryuppie , 19.05.2017 21:36

Hab diese fadenscheinige Instruktion gefunden.
Eigentlich eine Anleitung wie man seine Rückleuchte zerstört.
Wenn man nicht gesagt bekommt das es von unten noch festgeschraubt ist.
Aber für die Klage, komm ich wohl 20 Jahre zu spät :D
Und sooo wichtig ist es mir dann doch nicht.
Aber seht selbst ungelogen keine einzige Schraube...


 
eiserneryuppie
Beiträge: 90
Punkte: 28.348
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#5 von eiserneryuppie , 22.05.2017 22:12

Zufällig bin ich bei Recherche zum Lichtwechsel darauf gestoßen das es mittlerweile eine EU - ECE-Regelung R 48 gibt. die sich unter Anderem damit beschäftigt das zumindest die vorderen Lampen gewechselt werden können müssen ohne den Motor auszubauen. Was ja irgendwie mehr als sicherheitsrelevant ist so zB. Nachts auf der Landstraße. Aber Hauptsache Reifensensor, ESP, Airbag und sonstiges Gedöns drin. Es gibt auch eine Liste der "dont-buy" Gebrauchtwagen die vor der Regelung entstanden sind. Und ein Wartungsalbtraum sind. zB. der Golf 4... Aber absoluter Rekord der Chrysler 300M (Demontage Frontmaske) 72 Min



Mr.Matchbox
findet das lustig!
 
eiserneryuppie
Beiträge: 90
Punkte: 28.348
Registriert am: 08.09.2016
Ich fahre: Honda Accord CE7
Da wohne ich: Cottbus
Vorname: Johannes


RE: Wechsel drittes (mittleres) Bremslicht Honda Accord CE7 Sedan

#6 von Mr.Matchbox , 22.05.2017 22:25

Ich finde Wartungsarbeiten am Golf III schon alptraumhaft verglichen mit dem "Lego-Technik" Gefühl beim del Sol, bei dem Schrauben Spass macht.



 
Mr.Matchbox
Beiträge: 462
Punkte: 394.864
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Lenkstockschalter Ausbau/Wechsel, Blinkrelais klickt dauerhaft, Accord CE7
Klimaanlage Honda Accord CE7

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor