Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

HRV verbraucht extrem viel Öl

#1 von mamadiwa , 14.06.2016 13:57

Hallo Forum,
unser HRV ( 1.6, Bj. 2004) verbraucht aktuell mind. 2,5 Liter Öl auf 1000Km!
Er verbraucht es, verlieren tut er nix. Meine Werkstatt sagt was von Ventilschaftkappen!? Sagt mir nichts!
Kennt jemand ähnliche Probleme bei diesen Motoren oder hätte noch einen Tip parat?

Christian


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#2 von krb , 14.06.2016 14:25

Die Wahrscheinlichkeit, daß es die Ventilschaftdichtungen sind ist sehr groß. Es können aber auch die Kolbenringe sein. Oder eben beides. Das ist zumindest bei meinem Halben Honda (Rover Cabrio) die Ursache für den hohen Ölverbrauch und der hat auch einen D16 als Motor. Der Motor von Emily (ebenfalls D16) hat das gleiche Problem.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#3 von Holly , 14.06.2016 15:49

Die meinen die Ventilschaftdichtungen.
Was hat der gelaufen?
Über 200 würde ich die Maschine rausschmeissen.
Ansonsten Kopf runter schauen ob du mit den Kolben Lapaloma spielen kannst wen das Kolbenspiel ok ist neue Dichtungen rein.
Bis hier sag ich erst mal usw.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#4 von Pauleg2 , 14.06.2016 16:16

Mein freundlicher HH-Händler hat mir einen Kostenvoranschlag gemacht, Verntilschaftdichtungen und Kolbenringe erneuern 350,00€!
Werde ich nach der Saison machen lassen und dann berichten



 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#5 von mamadiwa , 14.06.2016 16:42

Gelaufen hat er 145Tkm.
Von Kolbenkipper hatten sie auch was erzählt, stimmt!
350€ hört sich ja noch halbwegs passabel an. Ich werde es noch 2 Wochen beobachten, den Ölverbrauch noch genauer ermitteln und dann entscheiden was weiter passiert.
Der nächste HH sitzt in Dortmund, vielleicht fahre ich da auch mal fragen.

Danke erstmal für die schnellen Antworten


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#6 von Pauleg2 , 14.06.2016 17:07

Dortmund, kann ja eigentlich nur Honda Heinen sein, dass die das für den Preis machen kann ich mir nicht vorstellen!



 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#7 von Holly , 14.06.2016 22:29

Ich auch nicht.
Ne Lima fürn crv Inc. waren knapp 1000€
Aber fragen kostet nix.
Was sagt Guido.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#8 von HoWoPa , 15.06.2016 09:22

Ich würde mal die Konfirmation prüfen, ist die i.O., kann man die Kolben als Fehler ausschließen,
Defekte Ventilschafdichtungen erkennt man am blauen Abgas beim runterschalten.
Die kann man auch ohne Kopf abnehmen erneuern.
2,5 ltr. ist jedenfalls viel zu viel. Das Kerzenbild müsste eigentlich auch auffällig sein.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#9 von mamadiwa , 15.06.2016 15:35

Wie müssten die Kerzen denn aussehen, falls einer der o.g. Fehler besteht?

Aber Kompression prüfen ist ein guter Tip


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#10 von Mr.Matchbox , 15.06.2016 16:42

Hier sind "Zündkerzengesichter" zu sehen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCndkerze
https://www.ngk.de/technik-im-detail/zue...schadensbilder/

Bei 2,5 Liter / 1000 Km Ölverbauch sollte die Zündkerze schon komplett schwarz-glänzend sein.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#11 von krb , 15.06.2016 16:44


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#12 von barney , 15.06.2016 20:24

Das Ventil das den Ölnebel in den Ansaug befördert könnte defekt sein. Ansonsten tipp ich Kolbenringe. Ronny L. schwört da auf einen Zusatz zum Reinigen. Ich hab beim Cabrio ähnliches Problem, hab das aber noch nicht ausprobiert, wollts aber bei diesem machen, bevor ich den Motor rausbau und ans eingemachte geh.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#13 von Pauleg2 , 15.06.2016 20:42

Zitat von barney im Beitrag #12
Das Ventil das den Ölnebel in den Ansaug befördert könnte defekt sein. Ansonsten tipp ich Kolbenringe. Ronny L. schwört da auf einen Zusatz zum Reinigen. Ich hab beim Cabrio ähnliches Problem, hab das aber noch nicht ausprobiert, wollts aber bei diesem machen, bevor ich den Motor rausbau und ans eingemachte geh.

Habe mal nach diesen Ventil gegoogelt, aber nichts gefunden! Vielleicht wäre das ja die kostengünstige Alternative für meine Emily obwohl ich 350€ für Schaftdichtungen und Kolbenringe erneuern echt für einen sehr günstigen Kurs halte!



 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#14 von Mr.Matchbox , 15.06.2016 22:00

Das ist das "PCV (Postive Crankcase Ventilation) Valve".
Das ist ein Rückschlagventil (Kugel/Feder) das die Entlüftung des Kurbegehäuses in den Ansaugtrakt "regelt".

In den USA ist es Usus, dieses Ventil bei erhöhtem Ölverbauch als erstes zu tauschen bzw. regelmässig alle 100.000 Km bei der Wartung zu wechseln. Das ist in US Foren der allererste Tip wenn das Problem "erhöhter Ölverbauch" angesprochen wird. Diese Vorgehensweise ist dort so gängig und bekannt, dass es die Teile dort bei jedem Ersatzteilhändler von verschiedenen Herstellern gibt.

Bei uns ist das kurioserweise volkommen unbekannt!

Andere Länder, andere Sitten. Wobei ich den Amis das glaube, als Autobastler haben die was auf dem Kasten. Hier als Beispiel mal wieder der del Sol, die Nr. 3 auf dem Bild:

https://www.lingshondaparts.com/honda_ca...47&block_05=hcr


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 15.06.2016 | Top

RE: HRV verbraucht extrem viel Öl

#15 von barney , 16.06.2016 05:49

Naja, so unbekannt ist das wohl nicht, zumindest kennst es du @Mr.Matchbox und ich. Ich denke auch, dass es reicht, wenn man das Teil ausbaut und auf Funktion überprüft. Ist halt die günstigste Variante fürn Anfang. 350€ für Kolbenringe und Ventilschaftabdichtungen ist ein Preis, den ich eigentlich nicht glauben kann. Zumindest wenn der Preis vom HH kommt. Das kosten doch schon fast die Teile, zumindest als OEM. Vor allen Dingen mit den Kolbenringen ist das ja nicht mal schnell gemacht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 16.06.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Mein daily-driver
mein GD1

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor