Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#1 von Pauleg2 , 11.06.2016 18:45

Heute war mal wieder Arbeitstag in Karlheinz seiner Halle!
Vor der Halle stand doch tatsächlich ein del Sol mit Stoffdach,
soll ein ganz seltenes Model sein
Die Arbeiten waren wie immer mit unverhofften Komplikationen
verbunden! Um die Kennzeichengrundplatte abzubekommen
mussten wir doch tatsächlich die zwei Schrauben hinter dem
Kennzeichenhalter ausbohren! Kennt jemand hier im
Forum das Problem?
Letztendlich waren dann doch nach getaner Arbeit alle
zufrieden



 
Pauleg2
Beiträge: 534
Punkte: 248.986
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#2 von Wendelin , 11.06.2016 22:44

Bei meiner Kleinen hatte ich auch das Problem, das Nummernschild abzubekommen, als ich die Schilder benötigte, um sie abzumelden. Die Kleine wollte aber nicht angemeldet werden und gab die Schilder einfach nicht her. Zu guter letzt mussten wir die Flex ansetzen, um die Schrauben auf dem Schild abzuflexen und zu entfernen.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#3 von Pauleg2 , 11.06.2016 23:04

Schön geschrieben Aber das Kennzeichen ab zu bekommen war kein Thema, hätte
eigentlich auch gar nicht abgebaut werden müssen!
Das Teil zwischen den beiden Rückleuchten, bei Honda Kennzeichengrundplatte genannt,
konnten wir nicht abkriegen, weil die beiden Schrauben quasi versiegelt waren!
Bei der Kennzeichengrundplatte die ich erworben habe hat es der Verkäufer, wie wir natürlich erst
festgestellt haben, nachdem wir schon eine halbe Stunde an der alten Kennzeichengrundplatte
rum gefummelt haben genau so gemacht



 
Pauleg2
Beiträge: 534
Punkte: 248.986
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#4 von krb , 12.06.2016 13:28

Dafür habe ich heute Muskelkater.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#5 von Pauleg2 , 12.06.2016 13:54

Das tut mir leid Bringe dir beim nächstem mal Grünlippmuschelbalsam mit
Gute Besserung



 
Pauleg2
Beiträge: 534
Punkte: 248.986
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#6 von Mr.Matchbox , 12.06.2016 15:36

Honda hat, aus nicht nachvollziehabren Gründen, für die Befestigung des Bleches zwischen den Rückleuchten (Kennzeichenträger) an zwei von sechs Gewindebolzen "Runde Muttern" verwendet, sprich Muttern ohne Sechskant.

Warum sie das gemacht haben ist mir ein völliges Rätsel, die restlichen Muttern sind normale Sechskant.
Bei Honda heissen die Muttern "Nut, Fixed Toruqe" Also "Mutter mit festem (Bzw. unveränderlichem) Drehmoment" (?)
Hier die Nr. 36:

https://www.lingshondaparts.com/honda_ca...47&block_05=hcr

Evtl. sollen diese Muttern nur ganz leicht angezogen werden damit sich das Blech nicht verbiegt? Ich weiss es nicht, es ist unverständlich.
Als ich das Teil zum erstenmal zerlegte, öffnete ich diese Muttern mit einer Wasserpumpenzange, danach habe ich normale Sechskantmuttern verwendet. Fertig.

Das nächste Problem ist, dass der Kennzeichenträger an jedem Gewindebolzen mit etwas Karosseriedichtmasse versehen ist, ab Werk, mMn / IIRC. Dadurch klebt der Kennzeichenträger an der Karosserie, selbst wenn alle Muttern schon gelöst sind heisst es "kräftig ziehen!"


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 185
Punkte: 209.208
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Egon hat seinen Stoßfänger bekommen!

#7 von Pauleg2 , 12.06.2016 16:44

Klasse, dass nenne ich mal eine kompetente Antwort



 
Pauleg2
Beiträge: 534
Punkte: 248.986
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wie oft läuft die ABS-Pumpe normalerweise?
CRX Targa mit Glasdach

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor