Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#1 von p.artinsight , 29.10.2013 11:29

hallo insightianer
kürzlich habe ich mir einen silbernen ZE1 aud deutschland erstanden und in die schweiz importiert.
primär haben mich die erstaunlichen eckdaten vom gen1 insight fasziniert. (<900kg / cw 0.25 / ima)
hier ist noch wahrer pioniergeist zu spühren, welcher bei vielen neueren hybrid modellen der kompromissbereitschaft zum opfer fiel.
leider war mein kaufpreis nicht eben günstig und bei genauerer betrachtung wurden auch noch aufwendige instandsetzungen erforderlich.
so 'kratzt' mein manual-getriebe beim zurückschalten vom 3. in den 2. gang und die kupplung 'holpert' im kaltzustand.
probleme die den fahrspass erheblich schmälern und die ich baldmöglichst angehen will.
da dies mein 1. honda ist, bim ich noch etwas ratlos ob sich eine investition dieser grössenordnung lohnt.
eigentlich denke ich dass jedes dieser raren fahrzeuge erhaltenswert ist.
vielleicht finde ich hier jemanden der ähnliche probleme kennt und ev. schon gelöst hat.
für infos bin ich auf jeden fall dankbar.
lg-pat
p.s. das fahrzeug ist zur abklärung der nachfrage im internet.
der gesamtzustand ist soweit gut, delle und bremsen sind bereits gemacht worden.
sollte der doch weggehen, werde ich mir umgehend einen neueren aus usa holen.
soweit ich die fahrerlebnisse im moment beurteilen kann ist das gesamtkonzept sehr
überzeugend, wenn man keine familie transportieren muss.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
p.artinsight

 
p.artinsight
Beiträge: 5
Punkte: 1.317
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: honda insight ze1
Da wohne ich: st. gallen
Vorname: patrick


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#2 von Hondafreak1981 , 29.10.2013 17:46

Hallo und herzlich Willkommen hier.

Ein schönes Schmuckstück hast Du da. Vielleicht ist der Vorbesiitzer sogar hier im Forum, Gordon???

Die Farbe passt ja schonmal...

Hoffe es kann Dir jemand helfen...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#3 von Ace Cooper , 29.10.2013 17:52

Herzliches Willkommen auch von mir :-)
ZE1 sind so dermaßen selten. Ich habe noch nie einen live gesehen...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#4 von Insightowner , 29.10.2013 18:51

Ich habe Dich ja schon an anderer Stelle willkommen geheissen !

Wenn das Auto ein Lederlenkrad aus einem S-2000 und eventuell noch weisse Seitenblinker hat, die Fahrgestellnummer mit 166 endet, dann war das meiner...
Von Synchronringschäden am ZE-1 Getriebe lese ich heute zum ersten Mal. Den Eintrag von Loop habe ich da nämlich auch die Jahre hinweg irgendwie übersehen. (interner Joke: Irgendwie komisch, lol, das ich hier immer so EINIGES überlese *grübel*)

Was den Getriebeschaden angeht, probier mal einen Ölwechsel, ob das etwas ändert und mit der Kupplung würde ich zuerst die Hydraulik entlüften. Das wären die ersten, billigsten und einfachsten Schritte um einen Fehler einzukreisen. So aus der Ferne gesprochen.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 29.10.2013 18:55 | Top

RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#5 von Sznuffi , 29.10.2013 22:49

Herzlich Willkommen im Forum, Patrick


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#6 von KA_Sammler , 29.10.2013 23:22

Zitat von p.artinsight im Beitrag #1
eigentlich denke ich dass jedes dieser raren fahrzeuge erhaltenswert ist.



Das ist absolut korrekt! Willkommen hier bei uns.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#7 von Ubbedissen , 29.10.2013 23:42

Grüezi nach St. Gallen, Patrick

Hier sind engagierte und hilfsbereite Honda-Enthusiasten unterwegs.

Viel Glück


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 30.10.2013 | Top

RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#8 von Bernhad , 30.10.2013 09:38

Zitat von Ace Cooper im Beitrag #3
Herzliches Willkommen auch von mir :-)
ZE1 sind so dermaßen selten. Ich habe noch nie einen live gesehen...
Und schon wieder ist einer dieser kleinen silbernen Hybridflundern auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt erschienen und noch dazu ein TipTop erhaltener Wagen, den ich vor 5 Monaten live gesehen habe und sofort kaufen würde, wenn ich nicht schon einen hätte !
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hon...ort=ALSO_EXPORT

Den letzten und noch aktuellen Besitzer kenne ich persönlich und ich weiss, wie gut er zu diesem Wagen geschaut hat. 7300 € sind als Verhandlungsbasis aufgerufen...
Nur um das klarzustellen: dieser Insight aus Waltrop hat meines Wissens keine Getriebeprobleme !


Millennium-Insight = mit MIMA & GridCharger immerwährende Freude = nur Fliegen ist noch schöner...
bei 135.972 km laut BC 3,7 L/100 km und laut spritmonitor.de im Schnitt 3.90 L/100 km nach 135.972km mit 1 Tankfullung 1.044 km 3,50L/100 km.


 
Bernhad
Beiträge: 192
Punkte: 10.328
Registriert am: 24.01.2009
Ich fahre: 2006 Honda Insight CVT im Sommer + 2010 Honda Insight Elegance im Winter (seit Ostern 2014)
Da wohne ich: wo Schweizer Bergkäse reift und wo Muskateller vor der Haustur wächst
Vorname: Berne

zuletzt bearbeitet 30.10.2013 | Top

RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#9 von p.artinsight , 30.10.2013 12:28

hallo zurück und vielen dank für die schönen begrüssungsworte.

ich werde auf jeden fall das öl und hydraulik prüfen, allerdings erwarte ich keine besserung.
bei einer hydraulikschwäche wäre wahrscheinlich nicht nur der 2. gang betroffen.
das öl werde ich mal auf geruch, farbe, abrieb und füllstand prüfen! thx an dieser stelle.
p.s. offerte schweiz für reparatour synchronring, lager, dichtungen und kupplung; satte 3800.- sfr
neues getriebe udn kupplung von usa mit fracht und zoll, ohne einbau ca. 3800.- sfr....fies.

gestern habe ich allerdings einen interessierten e-mobil enthusiasten getroffen, mit welchem ich lange
über einen umbau auf rein elektrisch diskutiert habe. schade um die schöne ima technik aber die basis
für ein e-mobil wäre perfekt und das getriebeproblem gelöst. (p.s. besitze auch noch einen citröen ax electric)
bei einem umbau werde ich euch bestimmt auf dem laufenden halten,
ist jedoch noch ein langer entscheidungsweg und vieles ist noch offen.

für einen solchen umbau muss man sehr viel zeit und geld investieren auch wenn schon viel know how da ist.
bl-motor und controller, 24kwh lifepo4 mit bms, schnelladegerät usw. ist man schnell auf 20'000.- ohne arbeit.
allerdings sind dann >200km reichweite und vergleichsweise 0.7l/100km für die nächsten 200tkm (akkuleben) möglich.
mit der entsprechenden photovoltaik eine ansprechende mobilitätsvariante. (darf man auch etwas träumen hier?)

ich werd den wagen vorerst so fahren und den 2. gang nach möglichkeit meiden. wenns schlimm wird, eher ein neues obwohl
das nicht gerade die umweltfreundliche lösung ist.

als erstes muss ich mich jetzt um den defekten fensterheber kümmern. der wurde bei der mfk (tüf) bemängelt.

lg_pat


 
p.artinsight
Beiträge: 5
Punkte: 1.317
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: honda insight ze1
Da wohne ich: st. gallen
Vorname: patrick


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#10 von Insightowner , 30.10.2013 12:36

Der 2. Gang ist eigendlich das Beste am ganzen Insight, lol.
Hat immer Spass gemacht die VW Diesel an den Ampeln stehen zu lassen, da man den 2. problemlos in den Begrenzer hinein, fahren kann ( 113 km/h).


Insightowner

RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#11 von p.artinsight , 30.10.2013 14:04

der 2. kratzt nur beim runterschalten ohne zwischengas.

p.s. da solltest du mal sehen was mit e-power zu machen ist.
schnell spielst du da in der porsche-liga mit.
p.p.s. ist leider gar nicht sinn der sache.


 
p.artinsight
Beiträge: 5
Punkte: 1.317
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: honda insight ze1
Da wohne ich: st. gallen
Vorname: patrick


RE: neu importierter insight ZE1 2003 aus brd mit getriebeproblem

#12 von Insightowner , 30.10.2013 14:30

Schneller will ich den Insight nicht fahren wollen, mit dem doch prekären Fahrwerk (durch die schmalere hintere Spur).
Aber als ultrasparsames UND flottes Auto ist der Insight auf Jahre hinaus noch unschlagbar.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ersatzteile günstig abzugeben
Bin NEU hier

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor