Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda in Tiefschlaf

#16 von Red Cane , 04.04.2013 19:01

Der Toyota GT86 wird ziemlich sicher einmal so etwas wie eine Ikone des jetzigen Jahrzehnts, weil er der einzige seiner Art ist (abgesehen vom Subaru BRZ).


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Honda in Tiefschlaf

#17 von TheHondaTuner , 04.04.2013 19:24

F1 war ja nur n Beispiel. War Ende 80er sicher das Sinnvollste was Honda tun konnte um die Innovation in die Massenproduktion zu bringen, siehe Double Wishbone!

Und wenn man sportlichkeit des CR-Zs nur mit SUVs vergleichen kann, dann ist das traurig.

Radikale Gewichtsreduktion kannste absolut vergessen bei heutigen Sicherheitsanforderungen und auch gewolltem Luxus (auch ich woltle nicht auf das E Dach des CRXs verzichten)
Ultraleichtkomponenten sind nicht gerade billig. Wobei Die das ruhig mal machen könnten, nur bitte nicht mit 100ps und 10ps elektroantrieb -.-
Der GT86 hat auch 200PS. Ich sage nicht dsas jetzt Honda 600PS aufbringen muss, aber nen Sportwagen der mindestens 1100kg wiegt braucht 200PS um ernst genommen zu werden.

Auch wenn es hier im Thread nicht um getunte Fahrzeuge geht, die Motoren würden hallten wenn mans richtig macht. Wer 500PS im 1.6er will ist selbst schuld und dass sich soviel PS in nem Frontantrieb kacke fahren ist auch klar.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Honda in Tiefschlaf

#18 von Insightowner , 04.04.2013 23:30

Das hier immer das achsotolle ToyotaSubaruScion-Coupe erwähnt wird, stimmt mich verwunderlich. Ebenso das das Auto irgendwann eine Ikone des Jahrzehnts werden soll.
Obwohl....
Vielleicht wird es eben DOCH eine Ikone: Als einer der Ersten und Letzten seiner Art mit dem Wunder-Kältemittel für die Klimaanlage befüllt zu sein.

Ich an meiner Stelle würde mir lieber 10 Elektro-PS im CRZ gönnen, als permanent Angst zu haben, das das Kältemittel entweicht und ich dann wie ein zweiter Nikki Lauda aussehe. Da kann Honda von mir aus gerne weiterschnarchen, hauptsache das Zeug bleibt deren Klimakompressoren fern !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 04.04.2013 23:32 | Top

RE: Honda in Tiefschlaf

#19 von Red Cane , 04.04.2013 23:55

Das mit dem Kältemittel hat aber etwas mit EU-Verordnungen zu tun. In einem aktuellen AB-Artikel sind Hersteller aufgelistet, welche R-1234yf verwenden und welche nicht. Toyota demnach nicht.

Möge ich mit meiner Prognose falsch liegen, man wird das erst in einigen Jahren wissen, aber ein Honda - Stand heute - wirds sicher nicht sein und der CR-Z schon gar nicht.


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Honda in Tiefschlaf

#20 von Insightowner , 05.04.2013 00:17

Der GT86 hat das HFO-1234yf im System genauso wie der Prius-Plus .

Und ob du es lesen willst oder nicht, der CRZ wird eben doch soetwas wie ein Kult-Auto. Die recht geringen Stückzahlen und die Tatsache das es der erste richtige Sportwagen mit Hybridantrieb ist, sprechen dafür.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 05.04.2013 00:21 | Top

RE: Honda in Tiefschlaf

#21 von Red Cane , 05.04.2013 00:28

Stimmt so. Naja aber dieses Kältemittel ist sowieso wieder ein eigenes Kapitel...


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Honda in Tiefschlaf

#22 von paparis , 24.11.2013 21:49

warum kann Honda das nicht und Toyota kann


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg

Angefügte Bilder:
tttttttttt 013.JPG   tttttttttt 019.JPG   tttttttttt 022.JPG   tttttttttt 016.JPG   tttttttttt 017.JPG   tttttttttt 018.JPG  

 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Honda in Tiefschlaf

#23 von Insightowner , 24.11.2013 21:54

Honda kann auch, aber es kam eine Finanzkrise, Tsunami und ein GAU dazwischen. Vielleicht ist es besser, das der 10-Zylinder mit dem Frontmotor nie das Tageslicht gesehen hat. Dafür kommt der nächste NSX.
Sollen doch die anderen Hersteller sinnlos die Entwicklungsgelder an irgendwelche Prestigeobjekte verprassen...


Insightowner

RE: Honda in Tiefschlaf

#24 von Miko , 24.11.2013 22:49

Da der Lexus nicht ganz meinen Geschmack trifft kann ich ruhigen Gewissens sagen: Ich bin froh, das Honda das nicht kann. :-)

Im Ernst, der Honda HSV ist bzw. war ein echt schicker Sportwagen! Daß er es nicht auf die normale Straße geschafft hatte ist schade.
Ich hätte auch einen neuen Prelude, der sich am HSV orientiert gerne gesehen.

P.S.: Warten wir ab, was aus NSX und Civic Type-R wird. Was bisher gezeigt wurde gefällt mir.



Miko  
Miko
Beiträge: 146
Punkte: 82.181
Registriert am: 14.09.2011
Ich fahre: Jazz GD5, Beat, Accord CW3; beruflich leider VW Passat, Caddy und Bus
Da wohne ich: Potsdam
Vorname: Gregor


RE: Honda in Tiefschlaf

#25 von Ubbedissen , 24.11.2013 23:29

Nun Freunde, es stimmt, dass Honda in Europa nur 1% Marktanteil bei den
Neuzulassungen im PKW Markt hat. Das ist ja soweit bekannt, auch in Japan.

Nun könnte man ja in Japan sagen: Verstärkt nach Europa, 1% Marktanteil, dass können wir besser!

Tut man aber nicht. Wohlbedacht, meiner Meinung nach. Warum? Honda ist in USA und in Asien gut vertreten,
weit vor den deutschen Anbietern. Ein Gewinn von über 1 Mrd. Euro wird 2012 erzielt, der Absatz im PKW Markt steigt dort an. Alles Prima, nichtwahr, keine Spur von Tiefschlaf. Gelle?

Wo geht denn Heute die Post ab? In Asien, mit seiner jungen Bevölkerung, dort wird Wachstum und Wohlstand
generiert.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 | Top

RE: Honda in Tiefschlaf

#26 von SaschaOF , 25.11.2013 14:53

Und in USA und Asian ist auch die Kundenerwartung sowie die gesetzliche Anforderung eine Andere. Mit dem Motorenprogramm aus USA hätte Honda EU wohl nur noch 0,1% Marktanteil. Und exclusive Entwicklungen für so einen kleinen Markt kosten eben viel Geld. Ich bin weiß Gott kein Turbo-Fan, aber die Politik hier, die Konkurenzsituation und die Kundenerwartung hierzulande erfordern eben die Entwicklung solcher Downsizing-Turbos. Es braucht wohl kaum einer zu denken, dass in USA jemand Interesse an einem Civic mit 1.0 3-Zyl-Turbo hat. Oder an einem CRV mit dem 1.6 Diesel. Und da macht man eben das logische: dort Geld abschöpfen wo es Problemlos geht und sich dann im Anschluss um den unrentablen Problemfall EU kümmern - der wohl niemals mehr einen besonders hohen Marktanteil bekommen wird, ich denke mal 1,5-1,8% ist schon traumhaft. Das wird ein Drauflegegeschäft bleiben, was man aus firmenpolitischen Gründen aufrecht erhält.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda in Tiefschlaf

#27 von Ubbedissen , 25.11.2013 16:25

.........so sieht`s mal aus.

Zudem ist den Konzern CEO,s nicht entgangen, dass Deutschland die zweitälteste Bevölkerung der
Welt hat. In EU hat D die älteste Bevölkerung. Diese Tatsachen sind auch entscheidend ob und
in welchem Umfang in die Zukunft investiert wird.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 25.11.2013 | Top

RE: Honda in Tiefschlaf

#28 von krb , 25.11.2013 17:02

Und vor allem in welche Fahrzeug-Kategorien.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 25.11.2013 | Top

RE: Honda in Tiefschlaf

#29 von KA_Sammler , 25.11.2013 22:42

Dann sollte der KC1 aber doch eine Chance bekommen. Außerdem kommt zum Standardbenziner noch der Sporthbrid.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Sehr leidenschaftlich Honda Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest
OK Honda T-Shirt und Aufkleber

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor