Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Back Home

#106 von HoWoPa , 19.09.2013 16:42

Magst Du trotzdem mal Bilder von den Teilen einstellen?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 19.09.2013 | Top

RE: Back Home

#107 von krb , 19.09.2013 16:44

@HoWoPa: Ich hatte doch schon im vorherigen Post Bilder beigefügt. Was hättest Du denn gerne noch?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#108 von HoWoPa , 19.09.2013 18:47

Sorry, wir hatten heute ein massives I-Net Problem, Da wurden die Bilder nicht dargestellt.
Jetzt seh ich es aber auch.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Back Home

#109 von krb , 19.09.2013 19:26

Ok, dann bin ich beruhigt. Viel ist am Boden ohnehin nicht zu sehen. Interessant wird es erst, wenn ich die Dinger am Auto habe. Ich bin auf die Passgenauigkeit gespannt. Aber zunächst sieht das sehr gut aus, weil offenbar die gleichen "Bördelungen" exisitieren wie beim Original. Diese "Bördelungen" sind sogar nach Herstellerangaben Carbon-verstärkt.

Wann ist endlich diese Kiste von BMW turbo von der Hebebühne????????


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 19.09.2013 | Top

RE: Back Home

#110 von HoWoPa , 19.09.2013 20:07

Ich würde die nicht auf einer 2-Säulen Bühne anpassen wollen.
Es ist normal das sich die Karosse dort leicht verwindet. Entweder auf dem Boden oder 4 Säulen
Bühne. Für letztere wäre ein Besuch bei mir schwer vermeidlich.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Back Home

#111 von krb , 19.09.2013 23:01

Ok. Ich folge dem Rat des Experten und lege ich auf den Boden. Das kann dann sogar schon eher geschehen. Aber erst muß dann Peppis Ex-Prelude die Halle verlassen. Vielleicht gelingt das morgen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#112 von AF-Fan , 20.09.2013 10:50

Zitat von krb im Beitrag #105
FedEx ist Spitze! Die Seitenplanken sind bereits angekommen. Sauber und stoßfrei verpackt:


Sogar hinreichend Schaumgummi ist dabei. Auf den ersten Blick sehen die Dinger gut verarbeitet aus:


Man soll vor dem Anbau die Ablauflöcher prüfen und gegebenenfalls weitere schaffen bzw. die vorhandenen erweitern. Die Löcher für die Befestigungsschrauben sind für einfache Schrauben und nicht für die beim AS üblichen Klipps. Wer noch die originalen Klipps hat, der muß die Löcher erweitern. Die Klipps gibt's nicht mehr - wie wir wissen - und deshalb bin ich froh, auf "normale" Schrauben umsteigen zu können. Also bisher alles bestens.

Jetzt muß nur noch Volkers BMW 2002 turbo von der Hebebühne runter, dann kann ich die Anprobe machen. Der Anbau wird diesen Monat sicher nix, denn so schwarz will ich die nicht lassen. Nur Geld für's lackieren habe ich diesen Monat nicht mehr und ob das im nächsten was wird: Fragezeichen. (Peppis Ex-Prelude braucht neue Bremsen hinten.)



Hallo Karlheinz,

irgendwie habe ich da etwas nicht mitbekommen. Handelt es sich dabei um gebrauchte Teile, die hinterklebt wurden oder sind das neue Teile.
Und noch etwas zum Käufer: Waren es Einzelstücke oder stellt er diese in Serie her.

Bin gespannt, wie gut sie passen.

Liebe Grüsse
Bernhard


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.491
Punkte: 566.485
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Back Home

#113 von krb , 20.09.2013 11:04

@AF-Fan: Die Teile stammen aus den USA von einer Firma Medieval Pro, vertrieben durch Heeltoe Automotive in Kalifornien. Sie werden zwar individuell angefertigt, sind aber regulär im Programm (Bauzeit fünf bis zehn Tage, bei mir fünf Tage). Es sind also Neuteile aus GFK mit Carbonverstärkungen an den umbördelten Kanten. Auf die Passgenauigkeit bin ich auch gespannt. Wenn meine Erkältung es zulassen sollte, dann werde ich am Wochenende auf dem kalten Hallenboden rumliegen und die Wasserablauflöcher in die Teile fräsen. Dann weiß ich, wie gut die Dinger passen. Is für mich auch ein Experiment, das allerdings bis jetzt rund 450 Euros gekostet hat. (Lackierung fehlt ja noch.) Aber eines kann ich schon sagen: Ich darf die Dinger in die Hand nehmen und unvorsichtig rumhantieren. Bei meinen Original-Planken treten bei jeder Verwindung neue Risse auf. Ich vermute, wenn ich die Originale runter habe, dann zerspringen die wie Glas.

Bisher ist das Experiment gelungen. Der Lieferant ist zuverlässig und schnell. Auch saubere und sichere Verpackung. Von FedEx könnten sich alle deutschen Versender eine Scheibe abschneiden.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#114 von AF-Fan , 20.09.2013 11:45

...das hört sich doch gut an, bin dann mal aufs Einbauergebnis gespannt.

Dir gute Besserung.

Liebe Grüsse
Bernhard


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.491
Punkte: 566.485
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard

zuletzt bearbeitet 20.09.2013 | Top

RE: Back Home

#115 von krb , 20.09.2013 17:47

Danke!

Das Experiment ist deshalb wichtig, weil Medieval Pro nicht nur die Planken fertigt, sondern alle us-amerikanischen Kunststoff-Teile für den CRX (Si) und zwei verschiedene Varianten einer Motorhaube. Wenn die door caps was taugen, dann kann vermutet werden, daß die übrigen Teile ähnliche Qualität besitzen und dann bräuchte man sich keine Sorgen mehr machen. (Einschließlich des us-amerikanischen Bürzels.)


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#116 von Kröte , 20.09.2013 18:25

Der Spoiler den sie anbieten ist aber ein Nachbau des Mugen-Spoilers, nicht des originalen, welcher in den Staaten verbreitet ist.



 
Kröte
Beiträge: 4.581
Punkte: 422.154
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Back Home

#117 von krb , 20.09.2013 19:24

Der Heckspoiler is "Mugen orientied". Also kein Nachbau des Mugen und auch kein Nachbau des us-amerikanischen Originals. Sieht aber trotzdem ganz hübsch aus.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#118 von krb , 20.09.2013 20:42

Beinahe hätte ich es vergessen: Es gibt von denen auch zwei Varianten von Schiebedächern aus GFK und CFK.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#119 von krb , 22.09.2013 15:45

Arbeiten am Boden sind verboten. Erkältung! Nun wird die Anprobe wohl bis zum nächsten Wochenende warten müssen. Man, das erzeugt mehr Spannung als der Ausgang des heutigen Nietenziehens aus der Bundes-Lostrommel.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Back Home

#120 von Ace Cooper , 22.09.2013 16:55

Hallo Karl Heinz,
der Spoiler ist ein 1-zu-1 Nachbau des Mugenspoilers, nur ohne die Emblemöffnung. Ich habe mit Marcus Di Sabella von HeelToeAuto schon darüber gesprochen...
Er darf nur auf Grund Markenrechtlicher Geschichten das Ding nicht als Mugen Nachbau anbieten...
Mich freut es das die Doorcaps einen so guten Eindruck machen.

LG
Steve


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve



   

Internetseite der CRX AF/AS IG
mein 1.crx af

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor