Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

frage zu ED6 / ED7

#1 von Valken , 21.01.2008 17:12

hallo,

ich wollte meinem kleinem ed6 bisschen mehr leistung geben. hörte von
der sache mit der ansaugbrücke und dem kabelbaum. aber bringt auch die ED7 nockenwelle was? oder gibts noch andere möglichkeiten auser motor tausch?

mfg


Valken

RE: frage zu ED6 / ED7

#2 von Ankehonda , 22.01.2008 00:07

Auch hallo,

die Sache mit der Ansaugbrücke und der Multipointeinspritzung würde rund 10 PS bringen, ist aber mit noch wesentlich mehr Arbeit wie Tausch der ECU und anderer "Kleinigkeiten" verbunden. Viel Arbeit für nur ein paar PS mehr. Wenn Du wirklich mehr Leistung haben möchtest, solltest Du für den Umbau mit einem größerem Motor ED9 oder EE8/9 sparen und die Sache dann richtig machen, denn die Arbeit ist im Prinzip gleich. Du solltest dann aber auch an die Verzögerung denken, da Dir die Sache kein ordentlicher TÜV einträgt ohne das Du Fahrwerk und Bremsanlage anpasst. Dann doch besser direkt ein stärkeres Auto aus dem Hondaprogramm mit dem richtigen Motor, denn das ist alles in allem die preiswerteste Lösung.

MfG
Hermann


 
Ankehonda
Beiträge: 117
Registriert am: 16.12.2007
Ich fahre: S800,Prelude Tropic,SB2 Civic, SJ Accord Hatchback, Acura MDX ab Feb.2008
Da wohne ich: Moers
Vorname: Anke


RE: frage zu ED6 / ED7

#3 von Valken , 22.01.2008 11:25

klar wenn power dann auch neue bremse. nur passt doch der EE9 motor nicht in meinen ED6 oder doch?
dachte die EE9 haben andere halterungen als die ED6 fahrzeuge. und einen motor tausch von EC8 auf ED9
habe ich schon miterlebt ^^ war lustig.


Valken

RE: frage zu ED6 / ED7

#4 von Hondafreak1981 , 22.01.2008 11:45

EC8 auf ED9 war schwierig weil das ja vorher ein Vergaser war und auf Einspritzung umgerüstet werden musste :-).

Ich würde auch gerne so ne Multipoint Einspritzung auf meinem ED6 Motor haben wollen.
Hmmm Aufwand?
Ich kenne welche die das schon gemacht haben werde da mal nachfragen.
Ich denke nach Einbau der anderen Ansaugbrücke brauchste hinten noch keine Scheibenbremse, erst wenn der Motor geändert wird würde ich behaupten.

Halterungen sind gleich habe ich mal gehört frage aber nochmal nach....



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: frage zu ED6 / ED7

#5 von Valken , 22.01.2008 11:57

bis ED6 ist eh trommel. danach die kommen ja erst mit scheibe. also ab ED7 wenn mich nicht alles täuscht,
ansonsten bitte informieren ^^

ja war schwer, neuer tank rein für einspritzanlage usw. nur er war gut. war nur hobby also er arbeitet nicht selber
an autos. alles learning bei doing. da zog ich als KFZler sogar den hut vor.


Valken

RE: frage zu ED6 / ED7

#6 von Natas75 , 22.01.2008 12:29

Ich würde an deiner Stelle den ED9 Motor einbauen... Ich persönlich halte nix davon mir nen total überteuerten B16er sprich EE8/EE9 Motor einzubauen...Vom Einbau her musst ne Menge mehr machen als bein D Motor... Und wenn dir der B16 mal hochgeht musst wieder nen überteuerten kaufen... D16 Motoren gibts an jeder Ecke zu vernünftigen Preisen...


 
Natas75
Beiträge: 91
Punkte: 1
Registriert am: 16.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: frage zu ED6 / ED7

#7 von Toni , 22.01.2008 18:45

Hi,
wenn ich Dir nen Vorschlag machen kann, dann dieser. Mach erst einmal ein vernünftiges Fahrwerk nach Deiner Vorstellung(tipp: Nordschleife)
Danach schau Dir die Bremsanlage an. Damals war der Motor wesentlich stärker als die Bremsanlage. Fading nach 4 oder 5 ordentlichen Bremsungen ist nicht so interessant.Das weiss ich aus eigener Erfahrung vom CRX AF . Wären die Bremsen besser gewesen hätt ich das Auto noch schlimmer geprügelt.
An der puren Motorleistung fehlte es wirklich nicht. Ansonsten pflchte ich Herrmann bei.Verbau einen anderen Motor samt Bremsanlage oder gleich ein stärkeres Modell, was im Endeffekt billiger kommt.Die Zeiten wo Du mit wenig Aufwand ziemlich viel aus den Hondamotoren rausholst sind vorbei. Die sind ohne richtig grosse Eingriffe nicht mehr um Welten zu verbessern. Tuningzeiten sind eh schwerer geworden seit dem Kugel-Civic wo Du noch 2 Doppelvergaser respektive 4 Einzelvergaser(zB. Keihin), ne ordentliche Nockenwelle und erleichterte schwungscheibe und ordentlich Kompression machen konntest um einen Golfschreck zu haben. Die Hondaingenieure haben auch dazu gelernt, und kommen nicht von ungefähr so ziemlich alle aus dem Motorsport


Toni

RE: frage zu ED6 / ED7

#8 von Valken , 22.01.2008 18:57

golfschreck sein ist nicht schwer, hatte selber einen golf daher wusste ich ja das ich nicht schnell war.

nur immer diese neuen modelle.........mag meinen ED aber so


Valken

RE: frage zu ED6 / ED7

#9 von Natas75 , 23.01.2008 01:29

Habe das gleiche Problem wie du... Habe fast ein Jahr nach nem EE9 gesucht... Waren aber alle völlig verranzt oder überteuert... Hab dann nen guten ED7 für wenig Geld gefunden und gekauft... B Motoren haben andere Halterungen als D Motoren... Kannst entweder welche ausm EE8/EE9 raustrennen und einschweissen oder so genannte Mount Kits aus Ami Land bestellen... Kostenpunkt ca 350$ in Amiland... Einfach mal nach Hasport und co googeln. Dann sind die aber immernoch nicht hier... Zoll Versand und so... Informier dich einfach mal in anderen Foren... Da gibts 1000 Themen zu... Zu Honda und Bremsen brauchen wir wohl nix sagen... Weiss nicht wie es heute ist aber früher waren die schlicht weg Schrott... War mit das erste was ich neu gemacht hab...Fahrwerk ist auch nich sooo Pralle orginal... Aber H&R Federn mit Konis sollten reichen für die Strasse... Nen Rennsportfahrwerk würde ich persönlich für übertriben halten... Jetzt mal nen Tip von mir.... Kauf dir nen Fächerkrümmer ( oder nen D16A9 Krümmer, das ist das CRX Model ohne Kat und mach da die Drossel raus die im Flansch ist unten... Der ist auch wie n Fächer aufgebaut ), nen EE9 Mittelschalldämpfer und nen gescheiten Endschalldämpfer... Bringt zwar kaum PS aber du bekommst merkbar mehr Durchzug... Dann noch wie gesagt ne leichtere Schwungscheibe und dein kleiner Eddy geht schon mal viel besser vorwärts... Das reicht dann erstmal für n paar Monate und du kannst dir nen Kopf machen über nen anderen Motor... Nächsten Winter wirds bei mir der D16Z5 werden den ich erstmal überholen lassen werde... 130 PS sind schon nicht schlecht in so nem leichtem Flitzer... Unsere Wagen sind auch etwas leichter als die VTECs nicht zu vergessen ;-) Weiss nicht ob Du da jetzt nur den Motorkabelbaum brauchst... Müsstest dich mal schlau machen, aber bei Hondapower hat das jemand vor kurzer Zeit gemacht... Wenn ich dann mal wieder Geld über habe kommt noch nen Turbo drauf... Wenn mans mit der Leistung und dem Druck nicht übertreibt geht das wohl auch aufm D Motor ganz gut...Rechne einfach mal alle Teile gegeneinander... Ich denke mitm D kommst billiger weg auf Dauer ( Wenn du nicht grade 300+ PS anstrebst ) Als mit nem B...


 
Natas75
Beiträge: 91
Punkte: 1
Registriert am: 16.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: frage zu ED6 / ED7

#10 von Valken , 23.01.2008 08:13

bei hondapower kenn ich nur den kerl der von EC8 auf ED9 gebaut hat (freund von mir der meldet sich wohl auch hier an) der sagte mir das auch mit den haltern aus dem amiland und allem anderen. und wenn ich CRX motor einbau bräuchte man auch den motorkabel baum und bremse soll bei den neuen hondas auch noch nicht so dolle sein. aber wie sagt man no body ist perfekt und lieber ein kleines manko als das ganze auto als manko wie bei anderen firmen die ich nun nicht nennen möchte. aber danke schonmal an alle für die tips ideen und hilfe stellungen.


Valken

RE: frage zu ED6 / ED7

#11 von Toni , 23.01.2008 23:06

Mit 1200 ccm?


Toni

RE: frage zu ED6 / ED7

#12 von Valken , 23.01.2008 23:08

frag den CB-482 der ist ja hier nun


Valken


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

mein civic wird zum turbo!
Servolenkung nachrüsten ED6 Motor?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor