Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Umfrage: Mit wem ist Honda wohl verpartnert?

1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
1
5,6%
2
11,1%
1
5,6%
3
16,7%
Die Umfrage ist beendet.

Honda geht Partnerschaft ein!

#1 von Hondafreak1981 , 31.10.2012 21:23

Mit wem glaubt ihr das Honda eine "Partnerschaft" eingegangen ist?

Auflösung in ein paar Stunden. Wer es weiss, nicht verraten!!!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#2 von Hondafreak1981 , 31.10.2012 22:34

http://www.google.de/search?hl=de&gl=de&...iw=1280&bih=671

Proton.


Man kann es ja positiv sehen:
Lotus gehört Proton, also kann es dann auch wieder mehrere Coupes geben???
Aber sonst?
Was sagt ihr dazu???



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#3 von Holly , 01.11.2012 00:18

Gibt noch einen neuen Partner:
Demnächst auch in ihrer Villa:-


Zitat:
Honda baut jetzt auch Heizungen fürs Haus. Zusammen mit dem deutschen Unternehmen Vaillant bringen die Japaner gleich ein ganzes Heizkraftwerk für Einfamilienhäuser auf den Markt. Es erzeugt Strom und Wärme
Im Keller werden vier Geräte mit einem Gasverbrennungsmotor stehen – fertig, das war's, schon hat man ein Minikraftwerk fürs Haus.
Der Motor erzeugt den Strom, während die Abgase über einen Wärmetauscher das Heizwasser erhitzen. Eine zentrale Energieversorgung erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent – das ist enorm.
Rund 16.000 Euro soll das System kosten. Dank des 2009 eingeführten Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz der Bundesregierung erhalten die Hausbesitzer zudem 5,11 Cent für jede erzeugte Kilowattstunde Strom. Zusätzlich gibt es eine Vergütung für überschüssigen Strom, der ins Netz eingespeist wird. Die wird nach dem aktuellen Strompreis berechnet und liegt derzeit bei bis zu fünf Cent pro Kilowattstunde. Das kann sich lohnen.

http://www.youtube.com/watch?v=3F2dRxt0EMY


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#4 von krb , 01.11.2012 04:53

Die Honda-Heizung im Haus macht sinn. Warte schon darauf, weil Solar krieg ich nicht auf's Dach und alles andere Motorgetriebe is bei mir auch von Honda.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#5 von SDR , 01.11.2012 16:24

War Proton nicht mit Mitsu zusammen.
Kann ja nur schief gehen. Aber mal abwarten



SDR  
SDR
Beiträge: 339
Punkte: 26.824
Registriert am: 02.03.2011
Ich fahre: Civic ED6 + Civic FK2
Da wohne ich: Geseke
Vorname: ?


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#6 von Hondafreak1981 , 01.11.2012 16:35

Mitsubishi war früher das, was E.Plus heute für die Handytarifbilliganbieter ist :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#7 von Ace Cooper , 01.11.2012 16:37

Aha. Also zuverlässig und gut?
Weil genau das kenne ich von Mitsubishi und von Eplus...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#8 von Hondafreak1981 , 01.11.2012 16:38

Also früher haben Billigautos von Hyundai Kia Proton etc auf Mitsubishitechnik zurückgegriffen

Heute greifen Handybilliganbieter auf E-Plus zurück wie Base, Blau, Aldi etc :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#9 von krb , 01.11.2012 18:36

Wenn man die Presse liest, dann sieht das fast nach der Kooperation Honda - Rover aus. Damals ging es ja um den europäischen Markt, der Importe beschränkte. Bin auch mal gespannt, was dabei raus kommt. Vor allem hat sich Proton alle Optionen offen gehalten. Die könnten sogar die Verhandlungen mit VW wieder aufnehmen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#10 von peppi , 01.11.2012 20:46

Armes Honda, aber ich hab Dich trotzdem lieb ...


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#11 von krb , 01.11.2012 20:55

Wo Honda Geld verdient, is mir eigentlich egal. Hauptsache sie verdienen genug, um nicht von den ganz Großen geschluckt zu werden. Nur würde es Zeit, daß wieder andere "Herren" bei Honda ans Ruder kämen, die mehr auf die Honda-Tradition wert legen würden und die alten Honda-Tugenden wiederbeleben würden.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#12 von Red Cane , 02.11.2012 00:54

Zitat von krb im Beitrag #11
Wo Honda Geld verdient, is mir eigentlich egal. Hauptsache sie verdienen genug, um nicht von den ganz Großen geschluckt zu werden. Nur würde es Zeit, daß wieder andere "Herren" bei Honda ans Ruder kämen, die mehr auf die Honda-Tradition wert legen würden und die alten Honda-Tugenden wiederbeleben würden.

Honda gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt, die werden noch lange nicht übernommen werden, aber es sollten tatsächlich mal andere das Sagen haben. Besonders in Europa, wo jedes neue Modell eine Enttäuschung ist.

Die Partnerschaft mit Proton soll vielleicht helfen im asiatischen und südostasiatischen Raum Fuß zu fassen, was anderes fällt mir dazu nicht ein. Wenn ein Sportwagen unter Kooperation mit Lotus rausspringt, wärs auch nett, würde mir da aber ein eigenständiges Produkt wünschen


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#13 von krb , 02.11.2012 06:03

So dolle is Lotus auch nicht mehr seit Colin nicht mehr lebt, daß Honda von denen noch was lernen kann. Außerdem hat Lotus sich doch angeblich für die nächsten Jahre in Sachen neuer Modelle bereits festgelegt. Umgekehrt könnten die einen guten Motor von Honda gebrauchen, um ihre Ziele zu erreichen. Ich gebe Red Cane recht, wenn bei der Kooperation kein eigenständiges Modell (wie damals z. B. der Concerto) entsteht, dann dient das nur dem "Fußfassen" auf dem malayischen Markt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#14 von Hondaholic2 , 03.11.2012 23:07

Habe in den letzten Tagen bei meiner Reise ins Emsland zwei ehemalige (noch
vor 3 Monaten) HONDA Händler gesprochen, die jetzt TOYOTA, bzw. HYUNDAI-
Händler geworden sind.

Inhaltlich fast gleicher Wortlaut:

" HONDA wird bald den deutschen (oder europäischen?) Markt verlassen, wie
DAIHATSU auch.
HONDA wird das nicht stören, Deutschland ist zu unbedeutend für HONDA ... "


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda geht Partnerschaft ein!

#15 von KA_Sammler , 04.11.2012 00:49

Ist das nicht etwas übertrieben? Da hätte Honda seine Deutschlandzentrale wohl nicht noch umziehen lassen. So nah dürfte der Ausstieg nicht sein.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Weitere Werbung für HCC 2013 nötig ?
Mehr als 10000 Themen!!!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor