Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Classic Motor Days

#1 von Jogi HB , 24.10.2012 11:54

Hallo Rennfreunde,
am 1. und 2. Juni 2013 findet auf dem Flugplatz "Hungriger Wolf" in der Nähe von Hohenlockstedt bei Itzehoe eine Oldtimer Veranstaltung statt.
Es ist ein alter Bundeswehrstandort, der heute zahlreiche Gewerbe beherbergt, aber auch eine komplette Flugplatzlogistik, wie Fallschirmspringerschule und privater Flugbetrieb. Da sich dort auch zahlreiche Oldtimer Flugzeuge befinden war die Idee geboren doch alles was 2, 3 oder 4 Räder und oder Flügel hat und älter als ein paar Jahre ist doch mal gemeinsam zu präsentieren und ein bißchen auf und über eine abgesperrte Strecke zu jagen (kontrolliert natürlich). Das ganze ist gerade im Werden, deshalb ist die Internetseite noch provisorisch www.classicwolf.de
Näheres und weiteres folgen bald.


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt

Angefügte Bilder:
classicwolf.jpg  

 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Classic Motor Days

#2 von refrus , 25.10.2012 19:08

Werd ich mir vormerken - iss ja praktisch gleich umme Egge

der andi


refrus  
refrus
Beiträge: 46
Punkte: 2.093
Registriert am: 14.10.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Gadebusch
Vorname: Andi


RE: Classic Motor Days

#3 von Jogi HB , 25.10.2012 19:15

Einer der Veranstalter ist ein guter Freund von mir, wenn dort ein Hangar für das Rennen bzw an der Strecke für die Renner oder ein Platz für die Old-Honda-Präsentation gebraucht wird, dann schnell anmelden.
Die Flyer und Vorbestellungen sind auf der Nordi-Car wie warme Semmeln weggegangen.

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 25.10.2012 | Top

RE: Classic Motor Days

#4 von Jogi HB , 02.06.2013 14:54

Jaaaaa,
gestern war ich vor Ort, was für eine spektakuläre Veranstaltung.
Leider nicht soooo toll besucht wie ich das gedacht hatte, dafür genügend Platz um sich umzusehen.

Man konnte so durch die "Boxengasse" schlendern, diverse Boliden, professionelle Rennteams oder auch ganz normale Fahrer (wie Du und Ich) mit ihren Fahrzeugen beobachten und "Benzingespräche" führen.
Auf der Strecke hatte JEDER bzw. jedes Team gleiche Chancen, die lange Gerade reichte um Überholvorgänge von PS-Monstern zu gewähren, die dann im Kurvenbereich wiederum von den "Kleinen" einkassiert wurden.
Es waren packende 2-Kämpfe zu beobachten, wenn zb. in der Profi-Liga ein 911 Carrera auf der Geraden gleich mehrere kleine (Mini, Puch, Abahrt) kassierte, dann aber nach der Endschleife wieder hinter denen lag.
Sehr lustig auch in der freien Liga, wenn sich eine "58 Corvette mit einem (doch eher modernen) SEC 560 bittere Duelle lieferte.......nur mal so, der Benz kam an der Corvette einfach nicht vorbei. Witzig dabei, man konnte wunderbar die Beifahrerin der Corvette beobachten, anfangs noch lässig den Arm auf der Türkante.......einige Runden später, doch eher verkrampft..........und die letzten Runden war sie nur noch damit beschäftigt, sich irgendwie festzuhalten.....und nicht in den Helm zu kotzen.
Im gleichen Rennen ist eine Beifahrerin aus einem BMW M3 ausgestiegen, der leistete sich mit einem Golf einige spektakuläre Runden.
Im gleichen Rennen fuhr auch ein De Thomaso Pantera, der (ich glaube) 4 Mal das gesamte Feld umrundete, hier stimmt einfach alles, gewaltiger V8 aus USA, Fahrwerk und Design aus Italia.

Auch neben dem Rennereignis gab es vieles zu sehen (wie eben auf einem Oldietreffen üblich), die Fraktion aus dem Land der aufgehenden Sonne war nur durch ein paar schönen Datsund Z 240-260 und einem (leider) verbastelten, verspoilerten Toyota ST Liftback vertreten.
Das "drumherum" war super organisiert, alles was man brauchte....Fressmeile, Kinderanimation, Bühne mit Livebands, Rundflüge (natürlich in Oldies.....der größte noch flugbereite Doppeldecker wurde dazu genutzt).
Ääääh, und natürlich Motorräder, Motorräder und Motorräder.....aller Klassen, sehr spektakulär das Rennen der "Gespann-Klasse", (hat nur entfernt mit Motorrad Beiwagen zu tun) hier muss der Beifahrer auf einem sehr flachen Gestell mit Griffen, so sein Gewicht verlagern, damit das ganze Gerät (Max. Kniehoch) irgendwie auf der Piste bleibt um die brachiale Gewalt des Motorradmotors zu nutzen.

In der "Offenen Klasse" hätte bestimmt auch der Ein oder Andere Honda (egal ob nun S800, CRX oder EDs) vorne mitfahren können.

Das ganze Spektakel geht noch bis heute Abend.
Im nächsten Jahr bin ich mit Sicherheit wieder dabei.

Jogi

http://www.youtube.com/watch?v=hTG3wltQ3hU


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 02.06.2013 | Top

RE: Classic Motor Days

#5 von Lonely Wolf , 02.06.2013 16:02

Ich wollte eigentlich gestern hinfahren (ist ja nicht weit weg), aber das Wetter war hier so schlecht und es war gestern ja auch nur Trainingsfahrt und 1. Wertungslauf. Heute wäre ja 2. und 3.Wertungslauf gewesen und eben die Siegerehrung. Aber da wollte ich schon gerne um 8 Uhr vor Ort sein, um Videos zu machen - Jürgen war das aber viel zu früh für einen Sonntag. Allein hatte ich dann keinen Bock und habe es sein lassen.
Schade, daß dort nur so wenige Zuschauer waren - dabei hat im Vorfeld alles gestimmt: Werbung war in der Presse groß aufgemacht, die Internetseite ist recht informativ und es ist für Groß und Klein gesorgt.
Vielleicht schaffe ich es ja im nächsten Jahr...


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Classic Motor Days

#6 von Jogi HB , 03.06.2013 11:54


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Classic Motor Days

#7 von Jogi HB , 21.03.2014 19:02

Für alle, die es schnell lieben, die es schön lieben, die es laut lieben....

Am 31.5.+1.6. 2014
Schnelle Runden
Schöne Oldtimer auf 2,-3,-4,-Rädern ..... oder in der Luft
Laute Motoren (Livebands fallen in diesem Jahr aus!)

Für diejenigen, die mitfahren wollen (ich glaube ganz einfach, dass auch Honda ein paar schnelle Autos produziert hat) jetz gaaaaanz schnell anmelden.

Und in diesem Jahr werden die Motorräder von Egon Müller und Ulf Staschel, die Fahrzeuge vom einzigartigen Joachim Schulze (schleim) kommentiert.

Spaß ist Garantiert!!

Hier ein Trailer des letzten Jahres: http://classicwolf.de/trailer/

Ich freue mich darauf
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 22.03.2014 | Top

RE: Classic Motor Days

#8 von S 800 Bremen , 21.03.2014 20:25

Ich habe mich schon mit meinem Gelben S angemeldet..


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: Classic Motor Days

#9 von Jogi HB , 23.03.2014 15:15

Ich bin gerne bereit eine Stellfläche für Honda Young & Oldtimer zu reservieren, nun müsste ich die ungefäre Teilnehmerzahl wissen.
Blöd wenn ich ein großes Arenal für uns abstecke.....und keiner kommt!
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Classic Motor Days

#10 von gold-civic , 27.03.2014 21:39

verdammt, bin zu der Zeit im Urlaub. Wäre gleich ums Eck.
Ist die Jahre davor auch komplett an mir vorbei gegangen.


 
gold-civic
Beiträge: 39
Punkte: 20.618
Registriert am: 04.10.2011
Ich fahre:
Da wohne ich: NewMünster
Vorname: Marco


RE: Classic Motor Days

#11 von HoWoPa , 27.03.2014 22:41

Ich melde uns mal vorsichtig unter leichtem Vorbehalt an.
Kämen dann mit Zicke und WoMo..


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Classic Motor Days

#12 von S 800 Bremen , 27.03.2014 23:14

Dann habe ich ja wenigstens Ersatzteile ..


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: Classic Motor Days

#13 von Jogi HB , 30.03.2014 11:21

@ Guido, WOMO kenne ich bereits, aber wer ist Zicke?

Ich habe nun bereits einen Claim abstecken lassen (die Veranstalter wissen nun dass wir kommen), nun müssen wir nur noch die Größe bestimmen!
Das Womo kann da direkt stehen, ich kann noch einen 3x3 Pavillon mitbringen.

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Classic Motor Days

#14 von krb , 30.03.2014 12:48

@Jogi HB: Du kennst die Zicke nicht, das gelbe S800 Coupé?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Classic Motor Days

#15 von Jogi HB , 20.05.2014 12:24

Nicht mehr lange, und wir können Sportwagen in ihrem wilden Revier beobachten, auf den Starterlisten finden wir unter: Klasse 7 (Rennfahrzeuge1) http://classicwolf.de/teilnehmerlisten/k...ennfahrzeuge-1/ mit den Startnummern 138 Volker Mahnken und unter 139 Uwe Grieser in ihren Honda S800 Coupe.....

Ich freue mich drauf, wenn auch noch das Wetter so bleibt.......
Bis in 11Tagen

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Treffen am 22.Juni Oldtimer-Youngtimer mit KofferraumTeilemarkt in Krefeld
Großes JDM Treffen - Sigmaringen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor