Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#1 von Sportie , 17.12.2007 21:06

Hallo Zusammen

Auch ich bin neu hier und finde es super, auf euer Forum gestoßen zu sein.

Ich bin stolzer Besitzer eines kleinen roten N360 - und bin (auch wie ihr ) ganz vernarrt in die alten Hondas. Ich freue mich auf euch und das Forum




Ganz liebe Grüße
Sportie


Sportie

RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#2 von CRX-Lady , 17.12.2007 21:37

Herzlich Willkommen!
Ich wünsche dir viel spaß im Forum. . . . .

Liebe Grüßle CRX-Lady


CRX-Lady

RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#3 von Banzai , 17.12.2007 21:49

Hi Sportie.....suuuper,das Du hier bist.Herzliches willkommen.
Na,das ist ja toll.Da freu ich mich aber.......N360 ist
Wirst viel freude haben hier bei uns.Wie ist es mit Fotoooosssss von dem Kleinen?
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#4 von Rom. , 17.12.2007 22:39

Hallo Sportie
Grüsse von Bruder Z600 aus Tschechien






 
Rom.
Beiträge: 100
Punkte: 4.342
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Z600, N600, Prelude SN Tropic + AB + BA4 + BB3, Civic SB2 + SL + AG, Ridgeline, CRX AS,TN Acty Van, Legend KA3 + KA8, CN250, Pilot
Da wohne ich: Stahlavice der Nähe von Pilsen
Vorname: Roman


RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#5 von peppi , 17.12.2007 23:33

Herzlich Willkommen
N360! Super! ... du bist hier genau richtich.......

... ich suche auch noch nach einem N, hast du viel gemacht oder ihn in super Originalzustand bekommen. Erzähl mal Deine N 360 Geschichte, bittebitte


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#6 von Hondafreak1981 , 18.12.2007 08:23

Hallo Sportie,

ich möchte Dich auch herzlich Willkommen heissen!

Schön das Du da bist!

Ja Bilder und eine Geschichte zu Deinem kleinen wären Super!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#7 von thoras86 , 18.12.2007 10:52

Auch von meiner Seite ein herzliches Hallo!


Gruß Thorsten


Autos mit Stil altern nie!


 
thoras86
Beiträge: 303
Punkte: 20
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre: 86er CRX AS in viktoriarot, Spaß von 03-10
Da wohne ich: Schönefeld OT Großziethen
Vorname:


RE: Auch ich bin neu hier mit meinem N360

#8 von kaefergarage.de , 18.12.2007 13:25

Willkommen on Board !
Ich finde es immer schön, wenn sich etwas 'anderes' zum Forum gesellt ;) Nichtsdestotrotz muss ich mich meinen Vorschreibern anschließen


...und eine kleine Geschichte zum Auto. Wie bist Du dran gekommen, weshalb gerade der Winzling ?

Gruß und hab Spaß !
Christian II


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


Über mich

#9 von Sportie , 18.12.2007 18:55

Hallo!
Vielen Dank, dass ihr mich so freundlich willkommen heißt!

Wir haben ein Autohaus, und haben den N360 vor ca. 20 Jahren in Zahlung genommen, und seitdem wollte sich keiner von uns mehr von ihm trennen.

Leider habe ich den kleinen heute nicht zum Laufen bringen können, da er keinen Sprit anzieht. Die Tage muss er wohl zum Arztbesuch in die Werkstatt.

Ich werde einige Bilder im N360 Unterforum posten und bin auch auf der Suche nach einigen Ersatzteilen... Das Benutzerhandbuch scanne ich euch die Tage mal ab – es ist sehr amüsant

Grüße
Sportie


Sportie

RE: Über mich

#10 von Hondafreak1981 , 18.12.2007 18:57

Zitat von Sportie
Das Benutzerhandbuch scanne ich euch die Tage mal ab – es ist sehr amüsant



Daaa bin ich aber mal gespannt

Wo liegt das genaue Problem wieso der Wagen nicht läuft?
Benzinpumpe?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Über mich

#11 von Sportie , 18.12.2007 19:05

Ja, ich nehme auch an, dass es an der Benzinpumpe liegt. Vielleicht sollte alles mal gereinigt werden, bestimmt ist einiges verklebt oder mit Rost korrodiert.
Wenn er dann läuft, funktionieren die Bremsen nicht mehr, ein neuer Bremszylinder wäre sicher notwendig . Ich hoffe, den gibt es noch irgendwo.

Gruß


Sportie

RE: Über mich

#12 von HoWoPa , 19.12.2007 13:06

Ein herzliches Hallo auch von mir!
Ich denke hier bist Du richtig aufgehoben.
N 360 ist ein geiles Auto, hab selbst nen 600er.
Ach ja, und nen 360er als Teileträger, also wenn Du mal was brauchst, bitte melden!
HONDA hat soweit ich weiss keine Radbremszylinder mehr, aber falls Du neue brauchst, ich hab da ne Quelle...
Wo wohnst Du?

Gruß,
Guido


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Benzinpumpe defekt...wohl eher nicht!!!!

#13 von Wankelbüffel , 25.12.2007 09:22

Hallöchen!
Habe mir kürzlich 2 N600 besorgt u. die nächsten 2 sind auch schon fast ausgemacht.....
ALLE dieser Wagen haben dasselbe Problemchen, welches bei Dir höchstwahrscheinlich auch vorhanden ist.....das Tankauslaufröhrchen ist ca. 30cm lang u. hört kurz vor der Ablassschraube im Tankinnern auf. In aller Regel ist dieses kurz vor dem Ende im Tankinnern durch das Lange stehen über viele Jahre zugesetzt. Dieses freizubekommen habe ich bei keinem meiner Tanks auch nicht durch einen Draht auf der Bohrmaschine geschafft..geschweige denn mit Druckluft....:-(
Also brauchst Du in aller Regel einen anderen Tank der dieses Problem nicht aufweist.
Habe mir gerade einen bei Mann in Osnabrück bestellt.
Kostet um die 30€ u. soll angeblich ohne diesen Schaden sein....bin mal gespannt.

Gruss aus BW,
Michael


 
Wankelbüffel
Beiträge: 137
Punkte: 2.441
Registriert am: 23.12.2007
Ich fahre: Elektroautos, Z600
Da wohne ich: Baden-Baden
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Aus Hessens Mitte Aerodeck
Hallo bin neu hier....

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor