Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#1 von Rogal 66 , 23.03.2007 12:11

Hallo Hondafreunde,

hiermit möchte ich eine Suchanfrage an alle im Youngtimerforum richten!

Ich habe eine Möglichkeit gefunden den oben genannten Prelude BA4 auf Euro 2 oder besser Umrüsten zulassen, benötige aber für den Anbieter eine Anzahl von siebzig festen Bestellungen damit dieser Anbieter den Auftrag erteilt!
Ich selber besitze einen BA4 Baujahr 12.1988 mit 80KW den ich jetzt instandsetzen werde!

Es wäre sehr schön,wenn sich die Leute bei mir melden würden die Interesse haben.

E-Mail:MR.Rogalinsky@hotmail.de

MfG.
Rogal66


Rogal 66

RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#2 von kaefergarage.de , 23.03.2007 12:48

Interessant wäre hier auch zu posten, wieviel das dann pro Umrüst-Kit kosten würde !


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 21.853
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#3 von Rogal 66 , 23.03.2007 16:32

Der Umrüstsatz kostet innerhalb der siebzig vorbestellten 199,00€ pro Stück inkl.19% und danach 219,00€ inkl.19%.
Des weiteren kommt noch eine neue AU und die Eintragung beim Straßenverkehrsamt hinzu, allso meldet Euch reichlich damit wir dem Staat ein Schnippchen schlagen!!!!!!

MfG.
rogal66


Rogal 66

RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#4 von Hondafreak1981 , 24.03.2007 12:11

Hi,

geht das auch bei meinem B20A5 137 PS BA4?

MfG



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.644
Punkte: 1.716.562
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#5 von peppi , 24.03.2007 18:48

Bin dabei, hast ne mail von mir.

Poste bitte auch im BA4-Forum:
http://www.meinrei.ch/wbb2/index.php


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.231
Punkte: 250.699
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#6 von Rogal 66 , 03.04.2007 21:38

Hallo Preludefan`s!

Zu den Anfragen an meine e-mail Adresse!

Ich habe mich bisher nur für den BA 4 mit 80KW / 109 PS schlau gemacht, aber dann wird es bei dem 16V auch klappen, wenn genügend Leute zusammen gekommen sind!

Zu der Aktion die wie folgt laufen soll:

Alle Leute tragen sich hier im Forum bei mir ein, wenn wir die Anzahl zusammen haben gebe ich die Interessentenliste an die Firma in Berlin weiter!

Dann werden sich alle noch einmal in die aktive Bestelliste dort eintragen müssen, den der Anbieter startet erst den Auftrag an eine Nachrüsterfirma, wenn die siebzig Personen pro Fahrzeuggruppe wie z.B. BA 4 mit 80KW zusammen gekommen sind.

Weil wir sonst aus dem gewünschten Zeitfenster heraus fallen welches die Firma für solche Aktionen vorgibt!

Für die Leute von 1-70 beträgt der einzelne Preis pro Umrüstsatz dann 199,00€ pro Stück, für alle die nicht sofort mitmachen dann laut Rücksprache ca. 219,00€.( Weitere Informationen folgen!)

Sobald die Personen zusammen sind wird ein Fahrzeug für eine aufwendige Abgasprüfung vorbereitet und das Testfahrzeug ein genauer Fahrzyklus festgelegt der dann über die spätere Abgasnom entscheidet, die mindestens EURO 2 betragen soll, laut Informationen.

Nach dem bestehen dieser Prüfung wird für den Umrüstsatz eine ABE beim KBA in Flensburg beantragt!

Wenn das alles erfolgt ist wird der komplette Nachrüstsatz, einschließlich ABE, Steueränderungsantrag und bebilderter Einbauanleitung ausgeliefert.

Das Testfahrzeug muss über eine einwandfreie Zünd-, Abgasanlage, Kat und Lamdasonde verfügen!

Wenn alles einwandfrei geklappt hat müssen die umgerüsteten Fahrzeug eine neue AU haben und den Fahrzeugschein bei der Zulassungstelle ändern lassen.

Ich hoffe ich konnte Euch weiter helfen und wir werden die Hürden nehmen!

Gruss
Rogal 66


Rogal 66

RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#7 von kaefergarage.de , 04.04.2007 07:23

Das ist eine feine Aktion die Du startest. Ich hoffe, Du bekommst die 70 Leute zusammen. Beim 16V wird es wahrscheinlich schwieriger.
Bei meinem Pontiac ist eine Firma schon zwei Jahre am 'experimentieren'. Selbst mit einem Fahrzeug das gerade mal 30.000 km gelaufen hat, funktionierte es nicht.

Bei Honda sollte das (eigentlich) kein Problem sein, da sie schneller warm werden - und darauf kommt es bei der Euro 2 hauptsächlich an: schnell die Betriebstemperatur des Katalysators / Motors zu erreichen. Für die Umrüstung auf Euro 2 wird in der Regel ein Kaltlaufregler verbaut.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 21.853
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#8 von peppi , 06.04.2007 22:52

... der 16V braucht eigentlich gar nix, schafft Euro 2 auch so, wenn die Firma also nur das Gutachten machen würde damit man umschlüsseln kann, zahl ich auch so 100 Euro, dann braucht keiner noch irgendwelche Hardware herstellen ... (ich nehm natürlich auch das 199 EUR Angebot war, wenn es denn zustande kommt)

... und poste echt mal im BA4-Forum, eine höhere BA4-Dichte findest du nirgendwo ...


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.231
Punkte: 250.699
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#9 von crxarmin , 07.04.2007 09:33

Hallo,

was nützt es wenn er die Euro 2 Norm zwar schafft, diese aber nicht eingetragen bekommst, weil ein erforderliches TÜV-Gutachten fehlt ?

Gruß
Armin


crxarmin  
crxarmin
Beiträge: 52
Punkte: 2.444
Registriert am: 09.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: irgendwo
Vorname: Armin


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#10 von peppi , 08.04.2007 22:15

... na, das nutzt gar nix, darum finde ich Euro2-Aktionen immer gut, leider hat es bis jetzt noch nie geklappt, aber es waren sonst auch immer 200 Fahrzeuge notwendig, bei 70 könnte es vielleicht sogar klappen ...

... aber ich fahre meinen BA4 auch mit Euro1 weiter


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.231
Punkte: 250.699
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#11 von pretwilli , 11.07.2007 19:47

Ich finde es auch schade, dass wir mit der Umrüstung nicht wirklich voran kommen.
Da hilft uns wohl auch ein anderes Forum nicht. Wenn es mal was günstiges gibt, bin
ich natürlich dabei.

Aber Euro-Norm hin oder her. Machen wir uns nichts vor. Im Grunde ist das echt nur
Geldverschwendung und der Umwelt bringt es auch nichts.

Ist diese Umrüstung dann eigentlich
nicht auch schädlich für den Oldtimerstatus? Es soll ja weitestgehend alles Original bleiben.

Mal sehen was sich die "Neuwagenindustrie" noch so alles einfallen lässt und den Oldies den
Hahn abzudrehen.


pretwilli

RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#12 von Sonic , 08.02.2008 09:46

Also, wenn es noch Aktuell ist....wäre ich mit meinem BA4 auch dabei !

Aber sieht ja nicht so aus, als kämen die 70 Leute zusammen , schade

Gruß
Andy


Sonic

RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#13 von hondapreludefahrer , 08.02.2008 12:06

wendet euch mal an pappmann der sollte euch weiterhelfen können bezüglich euro2 beim luder



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#14 von kaefergarage.de , 08.02.2008 14:37

Zitat von pretwilli
....
Ist diese Umrüstung dann eigentlich
nicht auch schädlich für den Oldtimerstatus? Es soll ja weitestgehend alles Original bleiben.
....


Vermutlich ja. Ich habe das bei meinen Eltern am CE2 durchführen wolle. Es wird aber momentan über eine CO²-Steuer diskutiert, die im Januar 2009 kommen soll und dann ist es völlig egal, welche Euronorm erfüllt wird. Denn der CO²-Ausstoß ist immer gleich hoch. Egal welche Euronorm.
Das war auch im Gesprach mit Honda-Technikern raus gekommen, weil ich einen CE2 mit Euro1 und einen zweiten mit Euro2 habe. Den wollte ich mit Hilfe von Honda umschlüsseln. Technisch exakt das selbe Auto, nur das Steuergerät hat eine 0 am Ende (der Euro2 eine 1)
Technisch erfüllt der CE2 immer Euro2 doch da er vor 1996 'nur' mit einem nationalen Gutachten abgenommen wurde und ab 1996 mit Europagutachten, erfüllt er die Euro2 nicht bzw. wird sie nicht bestätigt.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 21.853
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Abgasumrüstung Honda Prelude BA 4 von 1988-1992 von Euro I auf II

#15 von crxarmin , 08.02.2008 16:03

Hallo,
für den CE 2 kann ich einen KLR auf D3 anbieten !!!

Gruß
Armin


crxarmin  
crxarmin
Beiträge: 52
Punkte: 2.444
Registriert am: 09.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: irgendwo
Vorname: Armin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda/Rover Kaltlaufregler mit ABE verfügbar
HJS G-Kat Nachrüstsystem für CRX AF/AS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor