Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Inbus Edelstahlschrauben

#1 von Mr.HondaKA3 , 04.03.2012 14:57

Habe noch mehrere Sätze (4Stück), Inbusschrauben Edelstahhl V2A M10x20mm, ideal um die verwitterten, korridierten Kreuzschlitzschrauben an der Türraste (bekommt man ja immer sehr schlecht auf), auszutauschen.
Da ich für mich 12 Stück benötigte, mußte ich eine 50er Packung (gab es nicht kleiner) kaufen. Habe dafür 48,00€ bezahlt.
Möchte für einen Satz 4,00€. Kann diese ebenfalls zur HCC mitbringen. Versand ist unrentabel!
Bei Bedarf bitte reservieren!


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 04.03.2012 14:58 | Top

RE: Inbus Edelstahlschrauben

#2 von Walter Walla Christiansen , 05.03.2012 13:57

Hallo, ich weiß ja nich ob sie´s wußten aber wenn du öfter sowas brauchst ( wie ich ) sieh mal bei www.inoxschraube.de nach, da bekommst du wirklich alles in sachen inox-schrauben.
Habe eben mal geschaut, diese schrauben kosten 0,28 euro/st.
Die haben wirklich viel und günstig.............


 
Walter Walla Christiansen
Beiträge: 665
Punkte: 82.791
Registriert am: 08.06.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 ,Integra dc2, Motocompo, 2 kick n go, cb125T, Civic EC9
Da wohne ich: Mannebach (nähe TRIER )
Vorname: Walter


RE: Inbus Edelstahlschrauben

#3 von Mr.HondaKA3 , 05.03.2012 14:57

Na danke für den Tip!
Aber dank Baumarkt habe ich ja jetzt genug. Werde in Zukunft auch dort bestellen wenn ich andere Schrauben brauche.
Dann gibt es jetzt die Schrauben eben GRATIS auf der HCC!
Wer will nen Satz?


Mr.HondaKA3

RE: Inbus Edelstahlschrauben

#4 von ElChorro , 05.03.2012 15:19

Bei Hornbach kann man die einzeln kaufen und zahlt nach Gewicht.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Inbus Edelstahlschrauben

#5 von buti , 05.03.2012 15:22

Warum denn so bescheiden? Deine Schrauben sind V4: Das heisst: Säure und Lauge beständig.


buti

RE: Inbus Edelstahlschrauben

#6 von Mr.HondaKA3 , 05.03.2012 15:24

Schön wenn man das weiß und einen Hornbach in der Nähe hat!!! Dann viel Spass im Hornbach! Ich stell einfach eine Schüssel bei der HCC mit den Schrauben bei der HCC hin. Wer möchte kann sich dann bedienen. Dachte ich tu was gutes!

@buti: Danke!


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 05.03.2012 15:28 | Top

RE: Inbus Edelstahlschrauben

#7 von Walter Walla Christiansen , 06.03.2012 20:53

Hast Du ja auch, nur Baumarkt ist meist teurer und meistens nicht direkt in der nähe, bei mir um die ecke ist nur ein Hagebaumarkt und der ist nicht wirklich gut bestückt, da bekommst du nur kleine schrauben mindestens 10 st. auf der waage auch nur das gängige an spaxschrauben.
Das der Hornbach solche schrauben hat zweifel ich aber auch noch an, habe aber auch noch nicht speziell geschaut.
See you on HCC


 
Walter Walla Christiansen
Beiträge: 665
Punkte: 82.791
Registriert am: 08.06.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 ,Integra dc2, Motocompo, 2 kick n go, cb125T, Civic EC9
Da wohne ich: Mannebach (nähe TRIER )
Vorname: Walter



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neue OEM Bremsscheiben H.A. Legend, Prelude
Ventieldeckel S800 MkI

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor