Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Manga über Soichiro Hondas Leben

#1 von Insightowner , 07.01.2012 00:21

Ich habe bei eBay diese ganz unscheinbare Auktion gesehen....
http://www.ebay.de/itm/190620374238?ssPa...984.m1439.l2649
....und sofort ersteigert. Ganz unverhofft habe ich gedacht, das es bestimmt interessant sein wird, da ja auf der Titelseite das offizielle Honda-Logo zu sehen ist.
Es ist dieser Tage angekommen und ich muss sagen, das ich nicht enttäuscht wurde.
Über 500 Seiten ist das Buch dick, prall gefüllt mit vielen, vielen Anekdoten und Detaillierten Zeichnungen. Von dem ersten ohc-Motor über einer Kreuzschlitzschraube (jawohl !), den absaufenden Cubs und vielem mehr wird einem erzählt und in für einem Comic sehr technischen Bildern dargestellt.
Das Buch wird von rechts nach links gelesen und ist in englisch. Es hat leider keine Isbn-Nummer aber wenn Interesse besteht, poste ich hier die Details.... Das Buch ist absolut das Geld wert !

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Angefügte Bilder:
$(KGrHqZ,!pEE63YiDEB-BO4-ozJM3!~~60_12.jpg  

Insightowner

RE: Manga über Soichiro Hondas Leben

#2 von barney , 07.01.2012 05:51

Scann doch mal ein paar Seiten ein, dass man sich was vorstellen kann. Titelbild ist schon mal der Hammer.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Manga über Soichiro Hondas Leben

#3 von Insightowner , 07.01.2012 15:52

Ich habe leider im Moment keinen scanner. Die Seiten sind, bis auf die ersten 4, durchgehend schwarz-weiss. Die Zeichnungen sind in Manga-Style aber jedoch nicht übertrieben und SEHR realistisch.
Um es mal zu beschreiben würde ich sagen, das die Detailverliebtheit sogar an Tim und Struppi herankommt. Mit dem Unterschied halt, das es schwarz-weiss ist und in einem Taschenbuchformat.

Wer des Englischen mächtig ist, früher gerne Comics gelesen hat und sich auch nur entfernt für Autos interessiert, für denjenigen ist das Buch wie geschaffen.
Wer jedoch Honda mag, oder vielleicht sogar einen Honda Beat besitzt, für den ist dieses Buch eine Pflichtlektüre !
Ich muss dazu sagen, das ich bisher noch keine Biographie von Soichiro Honda gelesen habe.

Ich habe 9,95 € für das Buch bezahlt und jetzt im Nachhinein wäre mir das Buch auch 25 Euro wert.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Japan-Reise mit Seightseeing 2011/2012
Frohes neues Jahr 2012

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor