Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#1 von Esjot , 19.11.2011 13:22

Respekt gegenüber Suzuki. So wird es nichts für VW´s Nr. 1 Traum
http://www.welt.de/print/die_welt/wirtsc...swagen-los.html


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#2 von Hondaholic2 , 19.11.2011 23:16

Supermutig, die Japaner !

VW wollte alles haben aber nichts geben - Suzuki hat dies zum Glück schnell
durchschaut.

Denn in Wahrheit wollte VW auch zwei seiner Hauptkonkurrenten am langen
Arm aushungern lassen: Suzuki bestellte Dieselmotoren bei Fiat, als man
merkte, daß VW Suzuki im Begriff war zu schlucken.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#3 von Ubbedissen , 20.11.2011 00:28

Irgendwie scheint es so zu sein, dass im Wirtschaftsleben Fusionen zu immer größeren
Komplexen vorgesehen sind. Wir werden sehen wie es weiter geht, mit VW oder GM oder auch
als mutiger Einzelkämpfer. Ich schau in solchen Fällen auch gerne auf die Aktienkurse der betroffenen
Unternehmen. Die Zeiten, in denen Autos aus Pasion gebaut werden sind allemal vorbei, die ungeliebten
Märkte bestimmen so oft das Geschehen. Hierzu fällt mir juste ein Zitat von Jesse Livermore ein.

"Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft."


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#4 von buti , 15.02.2012 16:50

Gut so . Lieber halbwegs eigenständig bleiben, als sich so abhängig zu machen.
Suzuki-San hat den Troyaner schnell erkannt.Glückwunsch.
Ausserdem kann man von VW nix lernen, das hat die Konzernspitze von Suzuki zum Glück schnell genug erkannt.


buti

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#5 von hardhitter , 15.02.2012 22:10

VW brauchte Suzuki lediglich als Türöffner für den indischen Markt, da Suzuki dort mit einem joint venture Marktführer ist. "Badge engineering" wäre für VW sicherlich einfacher, schneller und günstiger gewesen; jetzt muß der Konzern dort eine eigene umfangreichere Infrastruktur für Produktion und Vertrieb aufbauen.

Wenn man den Hals nicht schnell genug voll genug bekommen kann...wird man machmal wieder ausgespuckt. Ob VW daraus lernt, bleibt abzuwarten.


hardhitter

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#6 von buti , 16.02.2012 14:24

Zumindest haben die ja jetzt ihren UP ! Weiss jemand von Euch, wieviel da kopiert wurde??


buti

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#7 von NATO[(>SEAL<)] , 17.02.2012 20:40

Man kann Suzuki nur gratulieren das sie sich losgerissen haben.
Es ist schön das man aus dem Einheitsbrei wieder raus kommt.
MFG


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#8 von Hondaholic2 , 18.02.2012 00:27

@ buti
Zum VW Up kann ich Folgendes sagen:

Zwischenzeitlich ist es zu Produktionsschwierigkeiten gekommen, da wesentliche
Teile von SUZUKI zugeliefert werden (Früchte einer Ex-Ehe ).

Jetzt rächt sich der japanische Partner, indem er vorgibt, er könne nicht liefern !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#9 von S 800 Doppelpack , 18.02.2012 01:24

Da geht es dann vom "UP" zum "DOWN"!


 
S 800 Doppelpack
Beiträge: 1.083
Punkte: 78.264
Registriert am: 27.03.2009
Ich fahre: S 800 Cabrio, S 800 Coupé, CRX del Sol, Civic. Yamaha SR 500, Kawasaki W 650, Goggomobil Coupé 250ccm
Da wohne ich: Rheine
Vorname: Adrian


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#10 von Hondafreak1981 , 22.03.2012 17:43

Zitat
VW verliert vor Gericht gegen Suzuki: Das Kürzel GTI für sportliche Modelle mit Einspritz-Motor dürfen längst nicht nur die Wolfsburger benutzen

Das Kürzel GTI steht bei Volkswagen für sportliche Modelle mit Ottomotor, aktuelle Beispiele sind der VW Polo GTI und natürlich der Klassiker Golf GTI. Das EU-Gericht in Luxemburg entschied allerdings gestern (Rechtssache T-63/09), dass die Wolfsburger die eingetragene Marke "GTI" keineswegs exklusiv benutzen dürfen: Die von VW kritisierte Nutzung im Fall des Suzuki Swift GTi sei völlig in Ordnung, weil keinerlei Verwechslungsgefahr mit den Sportlern von Volkswagen bestehe.
VW und Suzuki vor Gericht: Keine Verwechslungsgefahr bei GTI

Suzuki selbst ist dem Markenstreit pragmatisch aus dem Weg gegangen, indem man die sportlichen Swift-Varianten als Suzuki Swift Sport zu den Händlern stellte. Wie das EU-Gericht nun klarstellte, wäre das nicht nötig gewesen, denn die Eintragung der Marke "SWIFT GTi" verletze die Rechte von Volkswagen keineswegs. Der Streit ist auch deshalb brisant, weil sich Volkswagen und Suzuki seit vielen Monaten im Streit befinden.

Suzuki hatte 2003 beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) die Marke SWIFT GTi für Autos sowie deren Teile und Zubehör angemeldet. VW ist Inhaberin der Marke GTI und legte Widerspruch ein. Die Wolfsburger argumentierten, es bestehe Verwechslungsgefahr zur Marke GTI. Das sahen die Luxemburger Richter anders und wiesen die Klage von VW gegen die Entscheidung des Amtes ab.


Das EU-Gericht verwies darauf, dass viele Autohersteller in ganz Europa – unter anderem Rover, Nissan, Mitsubishi, Peugeot, Suzuki und Toyota – die Buchstabenkombination GTI benutzen, um die technischen Merkmale verschiedener Modelle anzugeben. Die Branche nutzt den Begriff Gran Turismo Injektion (kurz GTI) üblicherweise als Typenkürzel für sportliche Autos mit Benzin-Einspritzmotor. Außerdem gebe es weitere Marken mit dem Sigel GTI wie etwa Peugeot GTI oder Citroën GTI, so die Richter. Das von Suzuki benutzte Phantasiewort SWIFT am Anfang der angemeldeten Marke reiche zur Unterscheidung vollkommen aus.



Quelle:http://www.autozeitung.de/auto-news/vw-suzuki-streit-gericht-marke-golf-gti-swift-sport


Interessant oder?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 22.03.2012 | Top

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#11 von Ace Cooper , 22.03.2012 17:52

Loool :-) Find ich gut das die Wolfsburger mal einen Dämpfer bekommen


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#12 von ebbw361 , 22.03.2012 19:29

Du kennst dich ja richtig gut aus im Autobauer Geschäft !

Gruß aus WOB


 
ebbw361
Beiträge: 183
Punkte: 17.490
Registriert am: 14.12.2008
Ich fahre: Caddy/ Touran / BMW R1100GS und hoffentlich bald N600
Da wohne ich: in der Nähe von Wolfsburg
Vorname: Klaus


RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#13 von buti , 22.03.2012 19:49

Recht so!!


buti

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#14 von Insightowner , 22.03.2012 20:08

Das nächste ist, das jemand den Begriff "Volkswagen" nutzen kann ohne richterlich belangt zu werden. Ist schon schlimm genug, das ein Hersteller mit so einer Entstehungsgeschichte überhaupt noch irgendwas herstellen darf.


Insightowner

RE: Suzuki reißt sich von Volkswagen los

#15 von Hondaholic2 , 23.03.2012 00:03


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

1.111 Mitglieder
Veränderung beim Bilderupload

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor