Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Rechtliche Frage

#16 von MGP , 19.10.2011 20:48

sagen wir zb motorschaden oder sowas passiert. muss ich dafür aufkommen?


 
MGP
Beiträge: 401
Punkte: 1.672
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic EJ9
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Rechtliche Frage

#17 von HoWoPa , 19.10.2011 21:00

Au Mann! Sonnst hast Du keine Sorgen?
Leb Dein Leben, Genies den Tag.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Rechtliche Frage

#18 von honda N&Z freund , 19.10.2011 21:02

Wenn der Motor wegen deiner Bastellei verreckt, bestimmt.
Aber mach dir keine Sorgen der steht sicher schon halb geschlachtet irgendwo zwischen MG und Polen und sifft die Gegend voll.
Weißt du was eine Tonne belasteten Boden entsorgen kostet?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Rechtliche Frage

#19 von MGP , 19.10.2011 21:12

Hey N&Z hast nie fehler gemacht in deinem leben was?

Ich weiß hab nen fehler gemacht aber sorry das ich nun was muffen sausen hab. @ Howopa


 
MGP
Beiträge: 401
Punkte: 1.672
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic EJ9
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Rechtliche Frage

#20 von honda N&Z freund , 19.10.2011 21:26

Natürlich hab ich auch Fehler gemacht aber im Gegensatz zu dir lern ich was dazu.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Rechtliche Frage

#21 von MGP , 19.10.2011 21:30

mal dran gedacht das ich den fehler gerade das erste mal gemacht habe? daher lern ich nun daraus. keine sorge.


 
MGP
Beiträge: 401
Punkte: 1.672
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic EJ9
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Rechtliche Frage

#22 von HoWoPa , 19.10.2011 21:30

Zitat von MGP
...gemacht aber sorry das ich nun was muffen sausen hab. @ Howopa


Hätte ich an Deiner Stelle auch!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Rechtliche Frage

#23 von MGP , 19.10.2011 21:37

ja danke an alle.............tut echt gut das forum hier.........


 
MGP
Beiträge: 401
Punkte: 1.672
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic EJ9
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Rechtliche Frage

#24 von barney , 20.10.2011 06:05

Bei der Vielzahl an Autoschiebereien und -betrügereien die man so im Netz und Zeitung liest, kann man so einen Fehler eigentlich nicht machen. Mir ist sowas zumindest noch nie passiert. Aber wenn es dich beruhigt, es gibt Leute die toppen sowas:

Ganz ganz entfernt Bekannter hat seinen Opel Calibra verkauft: Probefahrt... passt. 1000 EUR Anzahlung, Auto und Brief mitgenommen, kein Vertrag, nie das restliche Geld gesehen. Das ist noch doofer.....

Zum Thema: Hast du das Auto über ebay oder ein Forum verkauft oder privat? Muß der Käufer ja irgendwo her wissen. Da die Announce mal ausdrucken und hoffen dass nichts nachkommt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Rechtliche Frage

#25 von Red AS Driver , 20.10.2011 07:57

Meines Wissens tritt in diesem Fall das BGB ein, heisst, dass der Verkäufer ohne Vertrag haftet.
Das kann böse ausgehen, weil dann der letzte eingetragene Halter
für alles haftbar gemacht werden kann.
Im schlimmsten Fall kann der Käufer sogar auf eine Garantie bestehen,
die man ja gerade beim Privatverkauf umgehen möchte.
Wenn du Glück hast, hörst du nie wieder was von dem Auto bzw. Käufer.
Hak` es ab und Ruhe ist.
Und in Zukunft immer einen Vertrag mit Vorlage des gültigen Ausweises machen.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Tiger Japanese Auto Parts LTD
General Motors spionierte bei den Japanern

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor