Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Accord Type-R Erfahrungen

#16 von Holly , 29.01.2015 03:58

@SaschaOF . Die Wahrheit liegt wohl dazwischen. Der Acci R wird wohl auch dazu benützt wozu er gebaut wurde aber! Die B16 Motoren auch und die halten anscheinend mehr aus.
Jedenfalls zieht sich dort kein roter Faden von Motorschäden durch.
Bestes Beispiel ist wohl Barneys R.
Kurzform;Top gepflegt einmal Spass, alles im Eimer.
Kein Einzelfall.
Ich sehe das genau so wie die verreckenden Automatikgetriebe im Prelude BB. Aber da hält wenigstens der Motor.

Ich find den R auch klasse nur gibt das einen faden Beigeschmack wen man mit so was bei dem Auto rechnen muss .
Bei meinem Alfa muss ich das hinnehmen, dafür sind sie bekannt aber Honda eigendlich nicht.


Ich repariere um zu überleben,
mache überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.204
Punkte: 484.187
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 29.01.2015 | Top

RE: Accord Type-R Erfahrungen

#17 von barney , 29.01.2015 05:48

Durch meinen Getriebeschaden habe ich auch erfahren, dass es wohl sogar einen Umrüstkit gibt, um die B-Getriebe an den H-Motor zu bauen. Näheres weiß ich dazu leider auch nicht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.449
Punkte: 751.099
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Stream RN3 und US-CRX ED9 SOHC...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

N One
"Geben Sie dem ACCORD TOURER eine Note !"

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor