Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#16 von SaschaOF , 20.05.2011 20:55

Zitat von Cruiser
Dass Leute die die Marke in den 70ern, 80ern oder frühen 90ern lieben gelernt haben heute meckern wundert mich nicht und ich mecker auch gern.
Hondafreak1981 kann ich nur zustimmen. Die DNA ist eine andere.




Das sehe ich ein bisschen anders: entweder sind die Kunden der 70er und 80er weggestorben, oder sie sind aufgestiegene Geschäftswagenfahrer und bei dt. "Premiummarken" gelandet. Da kenne ich einige, die nun Dienstwagen fahren (müssen) und deshalb keinen Honda mehr fahren (dürfen).



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#17 von Insightowner , 20.05.2011 22:46

"...Würde CocaCola die Rezeptur verändern, würden garantiert die Kunden auch meckern und zu Pepsi überlaufen..."

Genau DAS ist nämlich mitte der 80er Jahre in den USA passiert.
http://de.wikipedia.org/wiki/New_Coke


Man muss das Auto mal in natura ansehen. Aber ich finde es stimmt schon, das die Honda generell in den letzten Jahren vom Design her "fetter" geworden sind. Aber da ist einzig und allein der Gesetzgeber wegen der Craschvorschriften schuld dran.
(Motorhaube damit sich Fussgänger im Falle eines Falles bequem drauflegen können und eine hohe Gürtellinie, damit der Oberkörper bloss kein Glas beim Seitenaufprall abbekommt)


Insightowner

RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#18 von barney , 21.05.2011 06:29

Zitat von swiss800
Hallo Ihr lieben Hondafreunde
Mir gefällts ebefalls.
Find Ihn zwar ein bischen zuviel Insight aber mann gewöhnt sich daran:-)

Denn gibts sicher bald in grün und mit Blumen in der Tachotafel

Grüsse
Sven



Die Verkaufszahlen vom CR-V könnten mit denen vom Insight vielleicht mithalten:

http://auto.t-online.de/kba-die-auto-lad...5718/si_0/index

Ich finds traurig wie Honda sich in den letzten 15 Jahren entwickelt hat. Nichts ist mehr übrig von der Sportlichkeit aus den frühen 90er Jahren. Ich als Kunde gehe auch nach dem Kraftstoffverbrauch, und da ist Honda nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik. Aber das habe ich schon an anderer Stelle geschrieben.

Sagen wir mal so: Honda als Automobilhersteller macht es einem als Honda-Fan nicht einfach, nicht dran rumzunörgeln. Vor allen Dingen, wenn man hier in Bayern sieht, wie BMW und Audi auftrumpfen. Grad noch die besten Motoren durchgelesen. Wo ist da Honda? Der K20 ausm Type-R darf nicht mehr verbaut werden, da zu hoher CO2 Ausstoss. Und nun?

Ich bin hier im Forum weil ich die alten, technisch innovativen und detailverliebten Old- und Youngtimer mag. Wegen meinem Stream wär ichs sicher nicht. Der ist nur Mittel zum Zweck und auch schon 10 Jahre alt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#19 von Insightowner , 21.05.2011 10:17

Wo, bitteschön trumpfen BMW und Audi auf ? Dort ist auch nicht alles Gold was glänzt...
- Zu BMW: sie schicken doch zB. den legendären Reihensechszylinder in Rente. Der wird nun durch einenTurboaufgeladenen 4-Zylinder ersetzt. In den kommenden 3er BMW kommen sogar 3-Zylinder Motoren.
- Zu Audi: Ist imo keine eigenständige Firma, bekommen immerwieder von VW auf die Finger geklopft das sie dieses und jenes zu unterlassen haben ( A2-Nachfolger, Elektroauto usw). Die Motoren, die verbaut werden sind nun auch aufgeladene Motoren, welche auf dem Prüfstand niedrige Verbräuche erzielen aber in Realität diese Werte kaum erreichen.

Zudem kommen diese Autos nicht aus Japan und haben nicht die Qualität die ich von einem Auto erwarte. Das ist halt der Kompromiss:
Entweder man fährt einen sparsamen Diesel mit Holzfurnier und klasse Soundsystem (mein ehemaliger Volvo) und hat nur Probleme mit Auto und Werkstatt oder man fährt einen sparsamen Diesel ohne Holzfurnier und mit 08/15 Radio (mein Accord) und man ist mit der Werkstatt und dem Auto auf du-und-du.

Wenn der CR-V wirklich so wenig gekauft wird, dann wird er ja in 10 Jahren ein erfrischender Anblick in der Menge sein, da es dann nur noch wenige von geben wird. Und was folgt dann vielleicht daraus ? Ein Klassiker ?


Insightowner

RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#20 von Cruiser , 21.05.2011 10:51

Audi trumpft sehr wohl auf, sie sind Ankündigungsweltmeister, Vermarktungsweltmeister und kassieren für jeden Verkauften Skoda-Mischling das doppelte und der Kunde ist trotzdem glücklich.

Naja, mal abwarte bis wir den kopletten CRV zu gesicht bekommen.
Ein HRV Nachfolger wäre auch klasse. Aber das Spiel der kleinen SUVs überlässt Honda ja lieber den Koreanern...


ex. AS, CA5, DC2, KA9, BB3, EG2, CG2 zur Zeit EE8,EE9, Mazda MPS, Lexus LS


 
Cruiser
Beiträge: 205
Punkte: 12.877
Registriert am: 19.09.2007
Ich fahre: CRX EE8, Civic EE9, Lexus LS, Mazda MPS
Da wohne ich: Hessen
Vorname: Marek


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#21 von barney , 21.05.2011 13:43

Zitat von Insightowner
Wo, bitteschön trumpfen BMW und Audi auf ? Dort ist auch nicht alles Gold was glänzt...




Bei Honda glänzt gar nix mehr. Alternative zum 7sitzigen Stream? Nicht vorhanden, da FR-V häßlich und vorne zu eng.

In meinen Augen baut BMW momentan die besten Autos. Honda wurde längst von den Koreanern überholt. Schade eigentlich. Gegen die deutschen Dieselmotoren gibts noch kein japanisches Gegenrezept (außer die Toyotadieselmotoren, die sind echt nicht schlecht).


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#22 von Senna Honda , 21.05.2011 14:06

Welches Auto in der Jazz Klasse bietet mehr Innenraum,
die Autos von VW,Audi,Opel oder sogar die Fahrzeuge
aus Korea die ja angeblich an Honda vorbei gezogen
sind.Ich könnte mit einen Golf,Astra,BMW 1 oder Audi A3
zu viert nicht in Urlaub Fahren ,da ich über 190 cm groß
bin.Wir sind 3 Erwachsene und ein großes Kind,mit
unseren Civic geht das wunderbar,der Kofferraum ist
Riesig und der Verbrauch ist niedrig,meine Kollegen
glauben ich fahre einen Diesel bei den Verbrauch.Wo
ist den da der Vorsprung der Anderen Hersteller,auch
in den Neuen Ford Focus kommt hinter mir keiner mehr
rein.Noch ein Zitat meiner Kollegin,die sich einen Jazz
gekauft hat,Mensch der hat ja mehr platz als der A 4 von
meinen Mann.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#23 von honda N&Z freund , 21.05.2011 14:10

Zitat von barney


In meinen Augen baut BMW momentan die besten Autos.



Kann ich nicht sagen das die besonders gut sind ,hatte selbst bis letztes Jahr so`n Ding.
Endlose Elektronikprobleme die einem mächtig auf den Zwirn gehen.
Meine Meinung nie wieder ein Deutsches Auto!


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#24 von Insightowner , 21.05.2011 14:23

"...Gegen die deutschen Dieselmotoren gibts noch kein japanisches Gegenrezept (außer die Toyotadieselmotoren, die sind echt nicht schlecht)..."

Ein deutsches Auto kommt mir nicht in die Tüte. Das wie-und-warum würde hier sämtliche Grenzen sprengen, lasse ich aussen vor. Die PKW-Dieselmotoren sind "alle" auch nicht die besten. BMW hat keine richtige Dieselkompetenz, VW verbaut, genauso wie Opel, nochimmer Zahnriemen da würde nur noch Mercedes-Benz übrigbleiben und die sind mir schlicht überteuert auch wenn sie noch-so-gut sind.

Und Toyota ? Dieser Hersteller ist, aus eigener Erfahrung, eine einzige Lachnummer, auf Augenhöhe mit Opel und dergleichen.

Einen japanischen Gegenrezept gibt es imo schon, nämlich den Diesel im Accord. Dieser Motor hat den "Engine of the Year Award" im Jahr 2005 gewonnen und der Entwickler ist niemand anderes als Mr. V-TEC himself: Kenichi Nagahiro...


Allein der Grund wer der Entwickler des Honda-Diesels ist, sollte jeder Honda-Fan bei lesen eines derartigen Satzes....

"...Gegen die deutschen Dieselmotoren gibts noch kein japanisches Gegenrezept..."

.... wild die Honda-Fahne schwenken.

Zudem kommt zur IAA ein 115 PS, 1,7l Diesel mit einer äusserst niedrigen CO2-Emission. Ich meine irgendwo etwas von unter 95 gelesen zu haben. Alles soll seine Zeit haben. Das Erdbeben im März hat bestimmt nicht geholfen, der Jazz-Hybrid hat nun übelste Wartezeiten und die anderen Hybrid, da aus Japan, bestimmt auch. Aber da soll wohl Honda wieder herauskommen.
Ich für mein Teil bin froh das es einen Hersteller wie Honda gibt, auch wenn die Produkte nicht alle meinem Geschmack entsprechen.
Denn ich hätte es mir vor 11 Jahren, bei Übergabe des Honda Insight, niemals zu träumen gewagt einen 2,2 Liter Honda-Diesel zu besitzen. Ich habe damals geglaubt von nun an wirds sparsamer, eventuell elektrisch.
DAS ist aber nicht allein Hondas Schuld .


Insightowner

RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#25 von Banzai , 21.05.2011 16:29

Ich denke,die Qualität unserer Honda ist schon immer sehr gut gewesen.
Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
Die Motoren sind über alle Maße erhoben und was besseres gibt es nicht.
Egal ob Diesel oder Benziner.
Nur die Formengeber sind leider nicht immer auf der höhe der Zeit.
Sie treffen zunehmend nicht mehr den geschmack der potenziellen Käufer.
Und was mir besonders auffällt,die Autos sind zu Fett.Zuviel Hüftspeck.
Immer mit dem Zeitgeist...?...Honda war mal anders.
Die Hondaeigene sportlichkeit sehe ich schon lange nicht mehr.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#26 von barney , 21.05.2011 16:58

Ich weiß nicht obs Sinn macht, einen altgebackenen Dieselmotor aus dem Hondaregal der 6 Jahre alt ist, als Maßstab zu sehen.

Elektronikprobleme gibts bei allen Herstellern, der eine mehr, der andere weniger. Vielleicht bin ich auch nur Lima-geschädigt wegen dem Stream. Fakt ist aber, dass die englischen EP´s besser verarbeitet sind als mein japanischer Stream.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#27 von Cruiser , 21.05.2011 17:03

@Insightowner

wer Toyota als Lachnummer bezeichnet und selbst Honda fährt muss im Paralleluniversum leben.


ex. AS, CA5, DC2, KA9, BB3, EG2, CG2 zur Zeit EE8,EE9, Mazda MPS, Lexus LS


 
Cruiser
Beiträge: 205
Punkte: 12.877
Registriert am: 19.09.2007
Ich fahre: CRX EE8, Civic EE9, Lexus LS, Mazda MPS
Da wohne ich: Hessen
Vorname: Marek


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#28 von HoWoPa , 21.05.2011 17:10

Sorry Gordon, aber der war jetzt echt gut!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#29 von Hondafreak1981 , 21.05.2011 17:10

ich arbeite ja in der Autobranche. Die Qualität der aktuellen Toyotas finde ich garnicht gut. die technische Qualität aller bmws egal ob 650 odet 760 die habe ich zbsp stehen ist miserabel. kein bmw ohne mängel dabei. würde ich mir niiiie kaufen :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: 1. Foto des neuen Honda CR-V 2012

#30 von Insightowner , 21.05.2011 17:45

"...wer Toyota als Lachnummer bezeichnet und selbst Honda fährt muss im Paralleluniversum leben..."

Zuallererst: Ich werde nicht gleich ausfallend.

Von 2006 bis 2009 habe ich einen 2003er Toyota Prius II Executive besessen. Dafür habe ich einen 2001er Opel Omega in Zahlung gegeben. Mit dem Händler und dem Auto habe ich über die 100.000km, die ich damit gefahren bin, einige Probleme gehabt. Diese habe ich bei einem japanischen Auto niemals erwartet aber gehabt. Eines der Probleme war an der Fahrersitzlehne, eine Metallstrebe am inneren Rahmen der Lehne. Diese ist bei der Fahrt gebrochen, und hat sich durch den Sitzbezug bei dem hinteren Fahrgast in das Bein gebohrt.
Der Sitz war angeblich nicht unter der Gebrauchtwagengarantie und Toyota hatte kein Interesse mehrere von mir aufgefasste Schreiben zu beantworten. Geschweige denn irgendeine Entschuldigung vom Händler oder des Herstellers.
Von den weiteren Mängeln und den Erfahrungen mit der Werkstatt her, war Toyota mit das schlechteste, was ich bisher erfahren habe.

Ja, nee der 2,2 Liter Honda-Diesel ist altbacken. lmfao

Ach so, ich bin hier im BMW-Forum. Sorry für mein Honda-Fanboy-getue.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda zuruck in WTCC 2013!!``
Rückruf Honda Accord

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor