Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Zylinderkopfdichtung

#1 von Duke , 24.04.2011 11:24

Zitat
2009 ging die Zylinderkopfdichtung kaputt ( Öl war im Wasser, nicht umgekehrt! )


Das geht? Ich dachte immer, dass wenn sie kaputt geht, man den Schleim im Öleinfüllstutzen sieht......
Aber ein bisschen Ölfilm im Kühlerdeckel ist doch normal, oder?


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: Zylinderkopfdichtung

#2 von HoWoPa , 29.04.2011 23:06

Ein bischen weißer Schleim am Öldeckel muss keine defekte Kopfdichtung bedeuten. (kann aber) Der weisse Schleim ist eine Öl/Wasser-Emulsion. Fragt sich nur woher das Wasser kommt? Es kann durch reine Luftfeuchtigkeit entstehen, gern durch Kurzstreckenfahrten, normal nichts schlimmes.
Zylinderkopfdichtungen können auf verschiedene Arten kaputt gehen.
Einfach: Undichtigkeit nach aussen: Wasser oder Öl dringt sichtbar nach aussen.
Schwieriger: Ein Wasserkanal ist zum Brennraum undicht. Weißer Qualm aus dem Auspuff. (Wasserdampf)
Auf keinem Fall mehr weiter fahren. Das Kühlwasser wird unter der Verbrennungshitze und Druck in Wasser- und Sauerstoff gespalten, es entstehen enorme Temperaturen, Kolben können schmelzen!
Endgültig: Die Brennraumabdichtungen versagen. Der dünne Steg zwischen 2 Zylindern brennt durch. Damit haben gleich 2 Zylinder keine Konfirmation mehr. Motor läuft fast nicht mehr.
Alles kann irgendwann passieren, ist viel von der Konstruktion des Motors abhängig. Die Kopfdichtung hält am längsten bei Motoren die vorsichtig bis zur Betriebstemperatur warm gefahren werden. Kurzstrecken sind immer Kontra-produktiv.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Zylinderkopfdichtung

#3 von Duke , 29.04.2011 23:22

Vielen Dank für die Antwort schonmal.
Das Kurzstrecken ungesund sind, wusste ich, aber ich dachte immer das das hauptsächlich der Auspuffanlage schadet, weil diese dann wegen dem Kondenswasser schneller durchrostet, dass es der Zylinderkopfdichtung schadet hätte ich nicht gedacht.
Wo ich mir unsicher bin, ist ob in dem Kühlerdeckel, also dem goldenen, ganz vorne im Motor, ob da ein leicht öliger Film sein darf oder nicht.

Hatte mich unklar ausgedrückt, entschuldigung, mein Fehler.


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:

zuletzt bearbeitet 29.04.2011 | Top

RE: Zylinderkopfdichtung

#4 von HoWoPa , 29.04.2011 23:39

Warum unklar ausgedrückt, ist doch alles Klar. Für den Kühlerdeckel gilt das gleiche wie für den Öldeckel. Wenn Kondenswasser entsteht, dann immer an den obersten Punkten.
Kurzstrecken schaden deshalb der ZKD weil die ja die unterschiedlichen Ausdehnungen zwischen Kopf und Block ausgleichen muss.
Geschieht dies langsam (Warmfahren) oder nicht so oft (Kurzstrecken) hält besagte länger.
Was bleibt noch zu sagen? Ich wollte keine Kopfdichtung sein, die werden ganz schön gebeutelt und niemand dankt es ihr.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Zylinderkopfdichtung

#5 von Duke , 29.04.2011 23:48


Ok, das kann ich nachvollziehen. Danke nochmal.


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 408
Punkte: 6.956
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Sitz für Civic AG in grau 1986
EJ9 ASB Swap Prob

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor