Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Zylinderkopfdichtung

#1 von Dirkhondafranke , 24.04.2012 21:00

Hallo ich habe einen civic 5 türer Bauj 1994 mein ausgleichsbehälter vom kühler ist immer ca 2-3 cm über maxi, wenn ich den kühler öffne ist immer ein leichter druck drauf wie bei ner geschüttelten selter. Der kühlerstand ist immer unterschiedlich mal paar milimeter über den lammellen manchmal mehr ,etwas kühlerwasser verschwindet immer und auch oil vom motor . Der motor hat 190000 km runder aber der motor wird nicht heiß die anzeige bleibt normal ,und ich habe noch nicht in den 1 jahr seidem ich das auto habe den lüfter vom kühler gehört. Ich hatte den lüfter vom kühler überbrückt da geht der lüfter habe auch den Temperaturschalter gewechselt ,aber den lüfter habe ich noch nie gehöhrt. Im ausgleichsbehälter ist wie schwarze schmiere ich denke oil und am kühlerdeckel auch etwas schwarze schmiere von innen , ist das die zylinderkopfdichtung wie kann ich das überprüfen ob die kopfdichtung defekt ist. Aber der motor hat keinen leistungsverlust , Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen MFG Dirk


 
Dirkhondafranke
Beiträge: 31
Punkte: 1.951
Registriert am: 15.04.2012
Ich fahre: Honda Civic 5Türer
Da wohne ich: 06279 Schraplau Wilhelm-Fichte-Siedlung 81
Vorname: DIRK

zuletzt bearbeitet 24.04.2012 | Top

RE: Zylinderkopfdichtung

#2 von Mr.HondaKA3 , 24.04.2012 21:05

Denke per Ferndiagnose schwierig. Fahr doch mal zum Händler und zeig ihm das. Dann weist du es. Bei ner Zylinderkopfdichtung die Defekt ist läuft meines wissens die kühlflüssigkeit ins Öl? Nicht umgekehrt oder doch?


Mr.HondaKA3

RE: Zylinderkopfdichtung

#3 von HoWoPa , 24.04.2012 21:25


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Zylinderkopfdichtung

#4 von Dirkhondafranke , 25.04.2012 08:20

Hallo danke für eure antworten weisser schleim ist nicht am oildeckel weisser qualm beim anlassen auch nicht , dann muss ich doch zu Honda fahren denn ich hätte jemanden der würde die kopfdichtung wechseln für ca 200 euro er ist autoschlosser . Mein vorgänger civic hatte ne defekte kofdichtung hatte ständig gekocht kühler war immer leer war damals in ner werkstatt die hatten eine spindel mit perlen drinn. Die hatten külerdeckel geöffnet motor an spindel drüber und sagten , wenn die kopfdichtung defekt ist sind abgase im kühlwasser und die perlen werden grün und es war leider so dichtung durch . Nur leider komme ich nicht mehr in diese werkstatt zu weit von mir war durch arbeit damals , und keine werkstatt hatte bis jetzt sone spindel zum überprüfen . Trotzdem danke für eure hilfe MFG Dirk


 
Dirkhondafranke
Beiträge: 31
Punkte: 1.951
Registriert am: 15.04.2012
Ich fahre: Honda Civic 5Türer
Da wohne ich: 06279 Schraplau Wilhelm-Fichte-Siedlung 81
Vorname: DIRK



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda civic teile gesucht
Schwungscheibe b-serie

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor