Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#31 von HoWoPa , 15.09.2011 19:28

So um die 100,-Euro und ist 2 Jahre gültig.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#32 von el_espiritu , 16.09.2011 06:53

Zitat
Sah dein AS vor 3 Jahren wo er mit 4000.-EUR bewertet wurde schon genauso aus wie auf dem Treffen?


Yep, mehr oder weniger. Im Detail natürlich besser wie heute.
3 Jahre gehen an einem Auto ja auch nicht spurlos vorüber. Selbst dann nicht wenn man es nur im Sommer fährt.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#33 von SolidKey , 09.07.2012 15:15

Hallo an Alle,

so jetzt ich mal.

Ich hab ja nun meinen EE8 ein wenig renoviert. Siehe:

Mein EE8 wird neu

Jetzt möchte ich mein Auto beim ADAC oder Zürich (ich glaub die gehören zusammen) versichern lassen und benötige dazu ein Gutachten nach Classic Data mit Zustand mind. Note 3 und 4.000€ Wert. Und jetzt Ihr, meint ihr das macht mit meinem CRX Sinn? Schätzt ihr das er so viel wert sein könnte? Ich habe mir vom ADAC ein Angebot geben lassen. Bei Note 3 und nem Wert von 4.000€ würde die Versicherung inkl. Vollkasko für die Saison ca.: 180,00€ kosten (300€ SB). Des Weiteren steht in dem Angebot noch was von, dass das Auto weitestgehend Original sein muss. Ein sehr dehnbarer Begriff wie ich finde, denn original sind ja bei Emma nicht mal die Seitenschweller, ist halt Zubehör gewesen. Die Felgen gab es zur damaligen Zeit schon, sind aber auch nicht original. Lassen die Gesellschaften Reparaturen und "Zeitgemäße Veränderungen" gelten???

Auch ein Thema ist der Wiederbeschaffungswert und der Wiederherstellungswert. Nehmen wir mal an das geht alles glatt und der Wert und die Note stimmen. Was passiert wenn mir einer hinten reinfährt? Was würde der ADAC oder die Zürich dann machen? Die gegnerische Versicherung müsste sich doch dann um meinen Schaden kümmern. Und die sagt mir dann, so Thomas, 21 Jahre altes Auto 200.000km runter, Zeitwert 50€, hier haste kauf dir ein Eis? Und der ADAC oder die Zürich werden meinen Honda ja wohl kaum in eine Fachwerkstatt bringen, die dann das Auto wieder fachgerecht glattbügeln. Das wäre doch viel zu teuer, oder wie? Oder noch schlimmer, was ist beim Totalschaden???

Also vielleicht hat der Eine oder Andere ja Lust sich mit diesem Thema nochmal auseinander zusetzen, damit ich weiß wie ich da jetzt clever rangehen könnte.


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#34 von barney , 10.07.2012 04:16

Wenn ich wählen könnte, dann würde ich zum ADAC gehen. Glaub nicht, dass die mit der Zurich zusammenhängen, wie kommst du da drauf?
Du brauchst auf jeden Fall einen Marktwert von über 4000 EUR. Das sollte man mit einem neu aufgebauten EE8 schaffen. Zeitgemäßes Tuning ist erlaubt, Auto soll aber schon weitestgehend original sein. Mehr wirst du den Gutachter fragen können, der kennt sich damit aus. Auf jeden Fall würd ich ein Classic Data Kurzgutachten erstellen lassen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#35 von el_espiritu , 10.07.2012 09:37

Zitat von SolidKey im Beitrag #33

Auch ein Thema ist der Wiederbeschaffungswert und der Wiederherstellungswert. Nehmen wir mal an das geht alles glatt und der Wert und die Note stimmen. Was passiert wenn mir einer hinten reinfährt? Was würde der ADAC oder die Zürich dann machen? Die gegnerische Versicherung müsste sich doch dann um meinen Schaden kümmern. Und die sagt mir dann, so Thomas, 21 Jahre altes Auto 200.000km runter, Zeitwert 50€, hier haste kauf dir ein Eis? Und der ADAC oder die Zürich werden meinen Honda ja wohl kaum in eine Fachwerkstatt bringen, die dann das Auto wieder fachgerecht glattbügeln. Das wäre doch viel zu teuer, oder wie? Oder noch schlimmer, was ist beim Totalschaden???

Eben das genau nicht. Da du eine Bewertung hast die den Wiederbeschaffungswert aufzeigt muss das die gegnerische Versicherung akzeptieren. Genau dazu ist dieses Gutachten da. Im Falle eines Unfalls geht es wohl eher da drum das du das Geld bekommst was dir zusteht. Egal ob das Auto repariert wird oder nicht. (Im Falle eines Hondas ist ja eher die Teilebeschaffung das Problem, nicht die Reparatur)
Ich würde auf jeden Fall dieses Gutachten machen lassen, die 100 EUR sind gut investiert.
Wegen dem Originalzustand, du musst halt den Prüfer überzeugen (am Besten durch O-Prospekte oder ähnliches) das es die Felgen, die Schweller, die etc schon damals gab.
Ist halt generell ein Problem mit manchen Umbauten, wenn du mal H-Zulassung anstrebst, da wird da sehr penibel drauf geschaut.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#36 von SolidKey , 10.07.2012 11:57

Ich danke euch,

dann mach ich mal nen Termin mit dem Gutachter und lass den mal machen. Ich melde mich diesbezüglich dann wieder.


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas


RE: Fahrzeug Bewertung lt Classic Data

#37 von SolidKey , 10.07.2012 12:05

Achso,

@Barney: Mir hatte der Gutachter mit dem ich telefoniert hatte gesagt (ein sehr nervöser Mensch am Telefon, der wollte gar keine nervenden Fragen hören), dass der ADAC mit der Zürich unter einer Decke steckt und der ADAC keine eigene Versicherung hätte. Hier hab ich was zu dem Thema gefunden.

http://www.zurich.de/versicherung/ueberuns/zurich-gruppe-deutschland/gesellschaften.htm


 
SolidKey
Beiträge: 180
Punkte: 88.152
Registriert am: 02.10.2010
Ich fahre: Honda CRX EE8
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Thomas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Was ist realistischer Preis?
Aktuelle Honda Youngtimerpreise

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor