Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda S600/800

#1 von S 800 , 15.10.2010 11:39

Hallo miteinander,

auf das Auto hat mich ein Freund aufmerksam gemacht:

[URL]www.classic-auctions.co.uk/Auctions/22-10-2010-HaynesMotorMuseum-1261/1966HondaS600800-32197.aspx
[/URL]

Wer will, wer hat noch nicht ? :-)

Grüsse
S 800


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.

zuletzt bearbeitet 15.10.2010 | Top

RE: Honda S600/800

#2 von HoWoPa , 15.10.2010 11:59

Hier mal der original Text:

Estimate: (£) 20,000 - 25,000
Reg Number: FHJ364D
Chassis Number: A52851008951
Engine Number: Not Known
Cc: 791
Body Colour: Red
Trim Colour: Black
MOT ExpiryDate:
The property of Jenson Button

The S600 may have been Honda's first mass market car, but by the time of its launch in 1964 the company was already the world's largest producer of motorcycles and renowned for its race-winning engines. Small wonder then that the relatively benign-looking, two-seater S600 featured technology developed on its Grand Prix-winning two-wheelers. While its British rivals still relied on cast iron OHV engines, the baby rice rocket was powered by an all-aluminium, DOHC, 606cc, four-cylinder unit that revved to an (at the time) astonishing 8,500rpm. With over 80bhp per ton on tap, the Honda's performance was more than a match for that of the more established Sprites and Midgets of the day.

At launch the model was offered in Roadster form only, but a year later the range was swelled by a Fastback Coupe. Over the three years of S600 production Honda is understood to have built a total of 11,284 Convertibles and 1,800 Coupes. The last 500 examples were fitted with the more powerful 791cc engine of the upcoming S800.

The right-hand drive car being sold is one of the latter - a S600 Roadster with 70bhp S800 engine, it left the factory bound for New Zealand in 1966. What makes the two-seater yet more rare and desirable is that (a) it has covered just a few thousand miles from new (current odometer reading 2,982) and (b) for the last two years its fourth keeper has been the reigning F1 World Champion Jenson Button. Although sparingly used in the current ownership, the Honda is accompanied by a DVD showing 'JB' twirling the steering wheel to good effect as he spears through the countryside above Monte Carlo - footage that was aired on an ITV show ahead of the 2008 Monaco Grand Prix

According to Jenson's father John, the coachwork and paintwork are original (apart from the finish on the nearside front wing which they had resprayed), the gearbox and interior trim are "nigh on perfect" and the engine is "just run in". The car also has a new battery


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
44998atn.jpg   44998btn.jpg   44998tn.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda S600/800

#3 von Mark , 15.10.2010 18:36

Schönes Exemplar.

Im Verkaufstext wird erwähnt, dass die letzten 500 Exemplare des S600 werksseitig den Motor des S800 eingbaut bekommen haben. Ich habe davon noch nie etwas gehört und denke, dass mit dieser Behauptung eine nicht vorhandene Originalität bescheinigt werden soll.

Weiß jemand evtl. mehr?


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda S600/800

#4 von Maysy , 15.10.2010 19:32

Hallo Sports-Freunde,

AS2851008951 ist die Fahrgestellnummer dieses S600/S800

nach den Basisdaten von Don B. Laughton/USA wurden folgende Fahrzeuge in den Jahren produziert

S-600 Chassis Production by Year

AS2856410005 ~ 6411904 1964
AS2851000001 ~ 1002013 1964
AS2851002014 ~ 1009274 1965 = Cabrio
AS285C1000021 ~ 1001539 1965 = Coupé
AS2851009275 ~ 1009385 1965= Cabrio
AS285C1001540 ~ 1001820 1966 = Coupé

siehe: http://web.mac.com/as280/Sregistry/Basic_Data.html

folglich ist besagter Wagen 1965 gebaut worden, im Jahr 1965 nach der Zahlenfolge der Fahrgestelle noch weitere 323 Cabrio.
Im folgenden Jahr 1966 wurden zudem nochmals 110 S600 Cabrios gebaut.
Zudem wurden im Jahr 1966 noch 280 Exemplare des S600 Coupés gebaut, die ja dann alle mit einem S800 Motor ausgestattet sein würden, was total unlogisch ist. Zusammen wären es dann 543 Exemplare !!!!
Fazit: Ich gehe davon aus, dass die Aussage schlichweg falsch ist.

Einfache Fangfrage stellen: Wie lautet die Motornummer, die kann man dann dem S800 und dem Jahr zuordnen

Gruss . . maysy


Da geht noch was !!!


 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich


RE: Honda S600/800

#5 von S 800 , 15.10.2010 20:54

Hallo Maysi,

wow, wo hat Du diese Daten her, stammen die aus dem "S"-Buch mit dem gelben Cover?
Soweit ich weis gabe es Zwittermodelle, S 600 Mechanik mit S 800 Motor, deshalb hat mich
dieser Punkt in dem Angebot nicht wirklich gestört. Aber, wie geagt, ich habe keine Anhalts-
punkte bezüglich der Fahrgestell- und Motornummern.

Grüse
S 800


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: Honda S600/800

#6 von HoWoPa , 15.10.2010 21:11

Zwittermodelle gab es wohl in sofern das es wenige 800er mit Kettenantrieb gab, 600er mit 800er Motor ist mir unbekannt, ausser dieses eine Exemplar. Würde sagen, es gibt Schlimmeres.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda S600/800

#7 von S 800 , 15.10.2010 21:56

Hi,

Du hast recht, ich habe mich nicht präzis genug ausgedrückt, aber letztlich kommt es
darauf hinaus: S 600 Antrieb mit S 800 Motor, einverstanden ?

Grüsse
S 800


P.S.
wg. T 360 - etwas Geduld, ok?!


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: Honda S600/800

#8 von honda N&Z freund , 16.10.2010 09:19

Gibt es so eine Aufstellung (Fahrgestell Nr./ Baujahr) auch für alle S800?
Vieleicht auch für die N & Z Modelle?


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Honda S600/800

#9 von Maysy , 16.10.2010 13:22

Hallo S 800 und honda N&Z freund,

meine Daten habe ich von den Basisdaten Don B. Laughton/USA (Sregistry), nicht aus dem gelben NEKO-Buch.
In meiner ersten Anwort habe ich davon einen link gesetzt, der die ganzen Sports-Fahrgestellnummern S500/S600/S800 und den Baujahren zuordnet.
Für die N & Z Modelle weiß ich leider keine Auflistung.

Im Buch HONDA SPORTS S360/S500/S600/S800 von SUPER CAR GRAPHIC mit 112 Seiten /JAPAN / 1994
gibt es diese Basisdaten auch auf Seite 59, aber in japanisch.

Gruss . . maysy


Da geht noch was !!!


 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich


RE: Honda S600/800

#10 von honda N&Z freund , 16.10.2010 16:12

Oh ja Danke Maysy
Demnach ist mein Cabrio ein frühes 1967er Exemplar und mein Coupe ein frühes 68er.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Honda S600/800

#11 von Mark , 16.10.2010 16:39

Hier noch der Video-Link zur Fahrt mit Jenson Button durch das Umland von Monte Carlo...

http://www.youtube.com/watch?v=oY5Uw9aUKLs


Man sieht, dass der rote Bereich des Drehzahlmessers bei 9500 beginnt - ein untrügliches Zeichen, dass eigentlich der S600-Motor verbaut gehört.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda S600/800

#12 von HoWoPa , 27.10.2010 11:05

Und nun ist er verkauft für bescheidene 40.700 Britische Pfund.(46.564 Euro)
Nicht schlecht, oder?
http://cars.uk.msn.com//news/articles.as...entid=155079524


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda S600/800

#13 von Mark , 27.10.2010 18:25

Rekordverdächtig für ein "nicht RSC-Fahrzeug"


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda S600/800

#14 von ronny lucassen , 27.10.2010 21:23

Hallo leute

dieses auto ist neu verkauft worden in Australien, durch jenson (father) selber importiert nach der UK.

es ist ein Honda S800 mit kettenantrieb und hatte knap uber 40.000 km gelaufen beim kauf.

grusse ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Honda S600/800

#15 von Mark , 28.10.2010 06:21

@ Ronny

Die klar sichtbaren Indizien wie Grill, Motorhaube ohne Powerbuckel, fehlende Kotflügel-Logos, silbernes Armaturenbrett, Drehzahlmesser mit rotem Bereich ab 9500, S600-Rückleuchten sprechen für einen AS285.

Glaubst du echt den hat jemand komplett auf S600 umgestrickt? Und wie erklärst du dir dann die Fahrgestellnummer (AS2851008951) ???

Für mich ist es weiterhin es ist ein S600 dem jemand einfach den AS800E aus dem S800 eingepflanzt hat.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Buch: Honda S800 Racers
S800 & Beat Treffen Schaalsee 04.04.2011

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor