Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Erfahrungen mit Mathy/Mathe Classic Motoröl-Additiv ?

#1 von ROLS733 , 09.07.2010 20:03

http://dev.mathy.de/privatkunden/mathy-s...el-additiv.html

hat damit jemand schon erfahrungen gemacht, oder mit anderen Produkten der Firma?
Hört sich ja alles vielversprechend an.

Mir gehts in erster linie darum den ganzen dreck raus zu kriegen, bevor ich ölwechsel mach.

ROLS


Hier gibts Pics von meinen Autos: http://www.fightarena.org/Honda/Index.htm


 
ROLS733
Beiträge: 163
Punkte: 52
Registriert am: 17.12.2009
Ich fahre: EK4; AG5
Da wohne ich: Dahoam
Vorname:

zuletzt bearbeitet 09.07.2010 | Top

RE: Erfahrungen mit Mathy/Mathe Classic Motoröl-Additiv ?

#2 von Mr.HondaKA3 , 09.07.2010 22:58

Diese Sachen gab es schon vor 20 Jahren als ich den Führerschein gemacht hatte. Ist heute immernoch der gleiche Inhalt!
Absolute Geldmacherei!!!

Würde ich nicht kaufen!!!


Mr.HondaKA3

RE: Erfahrungen mit Mathy/Mathe Classic Motoröl-Additiv ?

#3 von marbeliza , 10.07.2010 06:20

nen bekannter schwört drauf der kippt die suppe immer mit auf seinen mr2 motor und es hält jetzt alles vorher hat der ständig die maschine platt gehabt...
is allerdings keine spülung sondern ein ölzusatz


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: Erfahrungen mit Mathy/Mathe Classic Motoröl-Additiv ?

#4 von el_espiritu , 10.07.2010 11:30

Ich habs in meinem Schaltgetriebe beim Accord drin, weil kein einziger Honda Händler in meiner Umgebung mehr das MTF2 anbietet.
Das Getriebe ließ sich schon spürbar besser schalten mit dem Zusatz.

Sagen wirs mal so, kaputt machst du mit dem Zeugs nix. Obs aber jetzt spürbar was bringt, gerade beim Motor, kann man bezweifeln.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Erfahrungen mit Mathy/Mathe Classic Motoröl-Additiv ?

#5 von barney , 10.07.2010 13:44

Ich erinnere mich schwach, dass ich mal das Mathy Zeugs in irgend nem Getriebe hatte. Glaub sogar mein ED9 wars. Kann mich nicht erinnern, dass was besser war.

Das Additiv SX6000 bzw. Slick50 hat meinen Jetta damals 20 km/h schneller gemacht. Aber ist lange her und vorher fuhr ihn mein Opa, also auch fraglich wieviels gebracht hat.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Schutz vor Diebstahl
Interessante Special-Details rund um Hondaz

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor