Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Navigation schon 1981 im Accord!

#16 von HoWoPa , 14.06.2013 21:19

Auch wenn das nur sehr bedingt funktioniert hatte, wer war zu dem Zeitpunkt weiter?
Absolute Hochachtung.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Navigation schon 1981 im Accord!

#17 von Red Cane , 15.06.2013 00:04

Weil ich genauer wissen wollte, wie groß die Abweichungen nach einer bestimmten Distanz sind und weil das Thema Navigation ein Teil von meinem Studium ist, habe ich diesen wissenschaftlichen Artikel vom US Missile Laboratory gefunden: http://www.dtic.mil/dtic/tr/fulltext/u2/a138283.pdf
Ich habe ihn jetzt nur einmal überflogen. Es wurde auf 2 Teststrecken "navigiert". Dabei liegt z.B. der durchschnittliche Distanzfehler (im/gegen Uhrzeigersinn) bei 1,62% auf 24 km Strecke.
Bei 60°C funktioniert das System ungefähr so gut wie bei Normaltemperatur, bei -30°C ist es deutlich ungenauer.

Für die damalige Zeit, mit dieser Technik der Trägheitsnavigation, war das sicher am Limit des Machbaren in einem PKW.


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens

zuletzt bearbeitet 15.06.2013 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

AC Accord - klassische japanische Felgen gefunden, kaufen?
Welche Doppelvergasser wurden damals im SJ noch mit der gezeigten Brücke verwendet?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor