Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

ABS Lampe brennt

#1 von el_espiritu , 30.06.2010 08:12

Bei meinem CB3 war nach längerer Standzeit die Bremse vorne und hinten festgerostet, vorne ist mittlerweile wieder freigebremst und einigermaßen OK, hinten wurde komplett alles erneuert, sprich Scheiben, Beläge, Sättel + Bremsschläuche.
Leider leuchtet seitdem die ABS Lampe im Innenraum, die war aber schon an bevor der Kram erneuert wurde.

Frage: Kann man auch ohne den A.L.B Checker auslesen, welchen Fehlercode das System hat? Batterie war schon abgeklemmt, Leuchte war danach wieder an.

Ach ja, die Lampe geht übrigens erst nach ein paar Metern an, direkt nach dem Start bleibt sie erstmal aus. Weiß nicht ob das von Bedeutung ist.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: ABS Lampe brennt

#2 von hilli , 30.06.2010 11:47

Hallo !

Es müßte an der A-Säule rechts ein 2 pol. Stecker sein , diesen überbrücken und die Zündung einschalten ! die ABS lampe blinkt dann einen Code mit langen und kurzen blinken !

Ich denke es müßte ein Drehzahlfühler sein wenn erst beim Fahren kommt !

4-1 vorne rechts
4-2 vorne links
4-3oder 5-4 hinten rechts
4-4oder 5-8 hinten links

wenn was anderes rauskommt gerne noch mal fragen !


 
hilli
Beiträge: 90
Punkte: 12.751
Registriert am: 11.02.2008
Ich fahre: Honda Accord CN1,N600,CRX AF
Da wohne ich: bei Schweinfurt
Vorname: Dirk


RE: ABS Lampe brennt

#3 von el_espiritu , 30.06.2010 13:03

Super, danke für den Tip!!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: ABS Lampe brennt

#4 von el_espiritu , 10.07.2010 14:45

Hm, also du meintest die A-Säule rechts, also Beifahrerseite?
Da ist ein blauer, 2-poliger Stecker. Hab den überbrückt, dann Zündung ein, nix passiert.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: ABS Lampe brennt

#5 von hilli , 11.07.2010 10:46

Hallo !

Ja genau Den meinte ich ! Normalerweise müßte die ABS Lampe einen Code ausblinken !
Könnte mir auch vorstellen das die Bremsflüssigkeit vom ABS zu alt ist und gewechselt gehört !
Aber wenn die Lampe leuchtet muß beim Überbrücken auch ein Code kommen .


Hilli


 
hilli
Beiträge: 90
Punkte: 12.751
Registriert am: 11.02.2008
Ich fahre: Honda Accord CN1,N600,CRX AF
Da wohne ich: bei Schweinfurt
Vorname: Dirk


RE: ABS Lampe brennt

#6 von Jogi, HB , 11.07.2010 11:13

Nur mal so als Tipp, an meinem Coupe ging die ABS-Leuchte auch nach ca. 20 Meter fahrt an, weil ich auch Probleme mit meinem Shuttle hatte, bin ich zu einer ehem. Hondawerkstatt gefahren und habe Ihm das Problem geschildert.
Er meinte, nimm mal die Räder runter, mach die ABS-Verzahnung sauber (grobes Schmirgelpapier), mit Druckluft ausblasen, Batterie kurz abklemmen..........fertig

Seit dem ist alles wieder OK

Jogi


Jogi, HB

RE: ABS Lampe brennt

#7 von el_espiritu , 11.07.2010 14:04

Hm ok, Bremsflüssigkeit ist vor 2 Wochen erst gewechselt worden, dann probier ich mal das mit den Räder wechseln!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Motorwarnleuchte (gelb)
Datenblatt cb oder cc Accord (0-100 usw.)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor