Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Bleizusatz??

#1 von Chefrocka! , 07.05.2010 13:04

Hallo Forum!

Ich fahre u.a. einen Honda Civic 40PS aus 1983 (Baureihe 79-83). Empfiehlt es sich, diesem Wagen beim tanken ab und an Bleizusatz beizumischen? Was macht ihr?

Grüße

CR!


Chefrocka!

RE: Bleizusatz??

#2 von HoWoPa , 07.05.2010 14:24

Ich kann dazu nur sagen das es absolut nicht nötig ist.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Bleizusatz??

#3 von Vir_Koto , 07.05.2010 14:27

Sagen wir mal so, meine CX500 BJ 1978 hat über 120.000 KM Bleifrei durchgehalten.

Warum sollte Honda bei den Autos schlechter sein

Jörg


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Bleizusatz??

#4 von Mr.HondaKA3 , 07.05.2010 15:02

Nur wenn Du den Civic Tieferlegen willst!

Sorry das mußte sein.


Mr.HondaKA3

RE: Bleizusatz??

#5 von Chefrocka! , 07.05.2010 15:43

Zitat "Nur wenn Du den Civic Tieferlegen willst"

Darauf zielte meine Frage ab. Oder hast Du geglaubt, ich frage wegen der Ventilschäfte??


Chefrocka!

RE: Bleizusatz??

#6 von Jogi, HB , 07.05.2010 16:42

OK, Ventilschäfte eher bedingt.
Hauptsächlich geht es hier um die Ventilsitze, der Bleizusatz ist/war so eine Art Puffer (natürlich auch gleitmittel), heutige Fahrzeuge haben gehärtete Ventilsitzringe, wer nun ein altes Fahrzeug ohne diese Ringe hat, kann auch ohne Zusatz fahren, die Jahre mit Bleibetrieb hat den Ventilsitz derart verdichtet/gehärtet, so dass heute kein Schaden zu befürchten ist.
Was passieren kann: Dadurch, dass der Ventilsitz nicht gehärtet ist, arbeitet sich das (Auslass) Ventil in den Sitz ein, es fällt dann durch ein größeres Ventilspiel auf. Also öfter Ventile nachstellen.

Ich fahre seit über 30 Jahren alte Autos, hauptsächlich Triumph, ich repariere diese zu 90% selbst, dazu gehören auch Zylinderkopf überholungen, hier hatte ich noch nie Schäden die in diese Richtung deuteten.

Irgendwann ist auch bei einem Honda der Motor zur überarbeitung fällig, dann sollte man selbstverständlich gehärtete Sitzringe in den Zylinderkopf einarbeiten lassen.

Nun mal die Frage an die Techniker, normalerweise wurden in Japan schon in den 70ern "Bleifrei"-Motoren gebaut, da auch für Honda der USA-Markt zu beliefern war - und dort Bleifrei schon vertrieben wurde - ist es doch sehr Wahrscheinlich, dass die meisten Motoren entsprechend vorbereitet waren.

Auf jeden Falle alle Alu-Zylinderköpfe, da diese sowieso Ventilsitzringe brauchen.

Jogi


Jogi, HB

RE: Bleizusatz??

#7 von Rührkuchenbraut , 07.05.2010 19:16

Zitat von Jogi, HB

Was passieren kann: Dadurch, dass der Ventilsitz nicht gehärtet ist, arbeitet sich das (Auslass) Ventil in den Sitz ein, es fällt dann durch ein größeres Ventilspiel auf. Also öfter Ventile nachstellen.



Wenn sich die Ventile in die Sitze einarbeiten sollten, wird das Ventilspiel kleiner.
Was zur Folge haben kann, dass die (Auslass) Ventile verbrennen können, weil sie nicht mehr richtig schließen.


Rührkuchenbraut  
Rührkuchenbraut
Beiträge: 1.032
Punkte: 28.606
Registriert am: 11.01.2009
Ich fahre: Honda Jazz (BJ 2008) und Honda Z600
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Renate

zuletzt bearbeitet 07.05.2010 | Top

RE: Bleizusatz??

#8 von Jogi, HB , 07.05.2010 19:25

Ja, das meinte ich, das passiert aber nicht von heute auf morgen, der braucht dafür tausende von Km, am Ventilspiel lässt sich der Verschleiß feststellen.

Jogi


Jogi, HB

RE: Bleizusatz??

#9 von HoWoPa , 07.05.2010 19:33

Ich log mich demnächst auch mit Petras account ein, meinen counter schonen


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Bleizusatz??

#10 von Rührkuchenbraut , 07.05.2010 19:39

@Guido: kennst Du das, wenn man verheiratet ist, Meins ist Deins und Deins ist Meins also UNSER?


Rührkuchenbraut  
Rührkuchenbraut
Beiträge: 1.032
Punkte: 28.606
Registriert am: 11.01.2009
Ich fahre: Honda Jazz (BJ 2008) und Honda Z600
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Renate


RE: Bleizusatz??

#11 von HoWoPa , 07.05.2010 19:42

Ja, Claus, kenn ich...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Bleizusatz??

#12 von Rührkuchenbraut , 07.05.2010 19:44

Zitat von HoWoPa
Ja, Claus, kenn ich...


Tja leider hab ich das aber gerade geschrieben (RENATE)


Rührkuchenbraut  
Rührkuchenbraut
Beiträge: 1.032
Punkte: 28.606
Registriert am: 11.01.2009
Ich fahre: Honda Jazz (BJ 2008) und Honda Z600
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Renate


RE: Bleizusatz??

#13 von Chefrocka! , 07.05.2010 22:48

Hallo zusammen,

ein großes Danke noch mal für Eure Infos!

Viele Grüße

CR!


Chefrocka!

RE: Bleizusatz??

#14 von subito , 08.05.2010 08:31

@ Jogi

Cool, noch jemand mit ner England/Japan Kombi.

Ich hab noch nen MGB GT 70er Baujahr und frage mich die ganze Zeit, ob er umgerüstet ist. Fahre relativ wenig mit dem Wagen und habe bisher nie Bleizusatz reingekippt. Ich bin da immer mit nem leicht schlechten Gewissen unterwegs.
Schadet Bleizusatz, falls die Ventilsitze umgerüstet sind?


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: Bleizusatz??

#15 von HoWoPa , 08.05.2010 08:35

In der richtigen Dosierung schadet es nur dem eigenen Geldbeutel. Zuviel davon könnte wohl die Zündkerzen versauen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic-Renner
Civic I Rennversion zu verkaufen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor