Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Heyho :)

#16 von peppi , 24.03.2010 20:40

Ich mag den weißen lieber und finde den Preis auch erst mal durchaus angemesssen, wenn das Scheckheft glaubwürdig ist. Wir hatten jahrelang einen 98er EJ9 mit 75 PS. Die Entdrosselung auf 90 PS kostet ca. 5 EUR für die neue Dichtung im Ansaugtrakt, das ist nämlich der einzige Unterschied zwischen 1.4i und S ;-)
Guck Dir einfach beide an. Sind Fahrzeuge die Du auch einfach noch 20 Jahre behalten kannst ....


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Heyho :)

#17 von MartyMcFly , 25.03.2010 14:53

Im Moment heng ich an dem hier:
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=lgpnjmttngdp

Aber ich würde fast sagen, der is etwas teuer
aber ein Traum... *Sabber*


MartyMcFly

RE: Heyho :)

#18 von mamadiwa , 25.03.2010 15:16

Wolltest Du nicht erst einen Clio verkaufen, dann Deine Eltern bitten um Dir dann erst einen zu holen?
Da lohnt es doch noch gar nicht jetzt schon nach was passendem zu gucken.
Für 7500€ müsste es aber wohl ein Clio Williams sein


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Heyho :)

#19 von MartyMcFly , 25.03.2010 15:19

Ich finde schon dass ich mich jetzt schonmal umgucken sollte...und von der Preisklasse muss sich der Civic ja nicht in derselben wie der Clio bewegen...kann also ruhig etwas teurer sein.


MartyMcFly

RE: Heyho :)

#20 von Timon007 , 25.03.2010 15:26

das kommt immer auf den Clio an ;)
Schau dich ruhig mal um, und schau dir auch mal den ein oder andren von nahem an, dann wirst du schon merken wenn du vor dem "richtigen" stehst :)


Timon007

RE: Heyho :)

#21 von BlueLight-BA4 , 27.03.2010 22:53

Hi ihr,

wollte noch mal eine andere Sichtweise einwerfen, um die Aussage von Timon007 zu ergänzen:

Mein erstes Auto war mit 18 mein BA4 mit 140PS.
Ich hab damals zu meiner Mutter gesagt, die absolut dagegen war, dass ich ein Auto fahre zu Beginn welches überhaupt nur annähernd 100PS hat. Ich habe dann zu ihr gesagt: Du, ich fahre in der Fahrschule einen Chipgetunten Seat Ibiza mit ca. 130 Diesel PS. Mit dem lerne ich fahren. Wenn ich mich jetzt in ein Auto mit 55PS setze, und dann mal überholen will, könnte das evtl. schief gehen, weil ich ja dann evtl. dran denk, wie das mit dem Seat in der Fahrschule war. Also nehm ich mir doch der Logik folgend eher ein Auto, was in Motorisierung und Fahrverhalten dem des Fahrschulautos am nächsten kommt. Und dann hab ich zu ihr noch gesagt: Du hast mich jetzt zwei Jahre lang mit der 125er vom Hof fahren sehen, und immer bin ich wieder unfallfrei zurückgekehrt. Ich habe auch jetzt gesteigerte Lust daran, unversehrt wieder nach Hause zu kommen und meine tiefste Überzeugung ist es, mir das Auto zu kaufen, weil es mir gefällt und nicht weil es viel PS hat. Und gerade weil es mir gefällt hab ich auch keine Lust, es mutwillig kaputt zu fahren.
And guess what: Sie ließ mich den Prelude kaufen und fahren. Und ich hab ihn noch heute.

Was ich damit sagen will: Wenn du verstanden hast, was Verantwortungsbewusstsein bedeutet und das gegenüber deinen Eltern vertreten kannst, solltest du keine Probleme haben, deinen Wunsch in die Tat umzusetzen. Mein Vater war damals sogar so fair und hat für mich, da ich ja noch keinen Führerschein hatte, den Wagen mit mir gemeinsam angeschaut und probegefahren und dann gesagt, also gut, dann kauf ihn dir.

Wenn du aber zu den bereits angesprochenen "Halbstarken" gehörst, lass lieber die Finger von einem gut motorisierten Auto zu Beginn. Sonst müssen wir neben dem Honda auch noch um dich trauern, und das wollen wir ja nicht.

Ich sag dann schon mal allzeit Gute Fahrt im Voraus und viel Erfolg beim Autokauf!
Und immer Augen auf im Straßenverkehr damit nicht gleich sowas passiert. ;-)

Preludige Grüße
Benni


Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen :-)


 
BlueLight-BA4
Beiträge: 136
Punkte: 3.373
Registriert am: 26.03.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4 2.0-i16 Bj. '91, Volvo V40 T4 Bj. '00
Da wohne ich: Giengen an der Brenz
Vorname: Benjamin


RE: Heyho :)

#22 von HondaGirl87 , 28.03.2010 10:41

herzlich willkommen


HondaGirl87


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Und wieder ein neuer BA4 Fahrer :-)
hondagirl0287 stellt sich mal vor *gg

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor