Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: CR-Z Fährt!!!

#31 von Gast , 14.01.2010 20:47

"...Ladenhüter für Europa? Man wird sehen. Schon bemerkt, dass der europäische Markt für Honda seit Jahren uninteressant ist?..."

Wenn es so weitergeht für MICH auch !


Dies alles ist für mich besonders traurig mit dem Hintergedanken, das ich vor 10 Jahren Himmel und Hölle in bewegung gesetzt habe nur um einen Honda Insight zu bekommen....


DAS ist der springende Punkt für mich.


Gast

RE: CR-Z Fährt!!!

#32 von peppi , 14.01.2010 21:19

Zitat von insightowner
...
Dies alles ist für mich besonders traurig mit dem Hintergedanken, das ich vor 10 Jahren Himmel und Hölle in bewegung gesetzt habe nur um einen Honda Insight zu bekommen....
DAS ist der springende Punkt für mich.



Und nun bist Du irgendwie beleidigt, weil jetzt alle Hybrid fahren können/könnten. Die haben auch noch 4-5 Sitze und einen Kofferraum, einer ist sogar (anscheindend) im Ansatz sportlich. Pfui, die brauchen ja jetzt über 3 Liter/100km. Und bah, der Civic Hybrid war ja noch erträglich im Design, aber die neuen häßlichen Karren, nenenee ....

Sascha, DU hast recht!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: CR-Z Fährt!!!

#33 von SaschaOF , 14.01.2010 22:59

Jeder hat seine Meinung - und soll sie auch haben. Das macht die Welt bunt. Ich finde den 1. Insight auch klasse, keine Frage.

Aber lasst uns doch den CR-Z ERST anschauen, DANN fahren, DANACH endgültig bewerten. Vielleicht, lieber Insightowner ... gefällt er Dir dann doch noch ....



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: CR-Z Fährt!!!

#34 von Hondaholic2 , 14.01.2010 23:54

Peppi,
bring doch mal die Fotos von T-online,
denn Innenansichten vom CR-Z haben wir in diesem
thread noch nicht gefunden, T-online zeigt sie ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: CR-Z Fährt!!!

#35 von mamadiwa , 15.01.2010 11:28

Ich bin auch richtig hin und hergerissen von diesem Auto! Einige Bilder gefallen mir sehr und andere mal gar nicht! Vor allem die Heckansicht ist "gewöhnungsbedürftig". Aber ich lass mich gern live überraschen


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: CR-Z Fährt!!!

#36 von SaschaOF , 15.01.2010 12:22

Hier mal ein Link vom Official Debut der Serienversion mit Bildern:

http://world.honda.com/news/2010/4100111...to/index.html#1



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: CR-Z Fährt!!!

#37 von yakumo , 15.01.2010 12:51

Zitat von mamadiwa
Ich bin auch richtig hin und hergerissen von diesem Auto! Einige Bilder gefallen mir sehr und andere mal gar nicht! Vor allem die Heckansicht ist "gewöhnungsbedürftig". Aber ich lass mich gern live überraschen


So geht´s mir auch.

Daher wenn er beim Hondahändler steht und man sich mal live in Ihn reinsetzen / mit ihm fahren kann, dann bilde ich mir ein endgültiges Urteil. Bisher sage ich mal 80% gut / 20% nicht so gut ist meine Meinung zum CR-Z

Zitat von SaschaOF
Hier mal ein Link vom Official Debut der Serienversion mit Bildern:
[url=http://world.honda.com/news/2010/4100111CR-Z/photo/index.html#1]http://world.honda.com/news/2010/4100111...to/index.html#1[/url]


Cool, endlich Bilder mitm Lenkrad auf der richtigen Seite

Und der Kofferaum ist ja mal echt groß!
Die Amaturen... ok sehr spacig, aber so will die Käuferklientel heute wohl.


yakumo
zuletzt bearbeitet 15.01.2010 12:52 | Top

RE: CR-Z Serienversion Bilder

#38 von TheHondaTuner , 15.01.2010 14:25

Hmm is besser geworden als das Konzept finde ich, jedoch nicht vergleichbar zu seinen Vorganängern.. und irgendwie sieht er von Vorne aus wie RX8 Grill und R8 Lampen.. hinten wie nen Insight lol aber im vergleich zu neuen Autos ganz nett.
Mit welchen Motorvariaten wird er kommen? wenn der über ne Tonne wiegt müssen´s aber mindestens 200 sein .


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 15.01.2010 | Top

RE: CR-Z Serienversion Bilder

#39 von diedoro , 15.01.2010 15:14

Meine Einschätzung zum neuen CR-Z
(ich spiegel hier meine Meinung und meine Eindrücke wieder. Eure Meinung kann hier von meiner Abweichen)

Ich weiss auch nicht .....

Bei allen neueren Modellen von HONDA bin ich zwiegespalten. Die Technik ist fein aber das Design ... naja .... bis auf den Accord ist das Design wünschenswert. Der Civic ist .... Weltraumkugel. Überall Spiegel und lichter und der Innenraum erst Spacig.

Kommen wir doch mal zum CR-Z, was ja der Nachfolger des CRX sein soll (vermute ich, weil ich mich mit dem CR-Z noch gar nicht befasst habe!!)
Die Schnauze erinnert sehr stark an die aktuellen AUDI Modelle



die Seitenlinie ist mit der Lichtkante jedoch gut gelungen. Windschnittig, Aerodynamisch und sportlich schaut er uns von der Seite an! Das war beim CRX auch schon so! Doch wo haben die sich das denn abgeschaut???




Bei diesem Vergleichswagen handelt es sich um einen Melkus RS-2000. Wen der Wagen interessiert, hier der Link dazu http://www.quality-report.de/2009/03/die...rs-2000-design/

Anbei noch ein Wagen, der der Seitenlinie des CR-Z ähnelt: http://www.3tuerig.de/tag/coupe/

Alles sehr kleine Hersteller aber die ähnlichkeit ist unverkennbar.

Kommen wir zum "Hintern" des CR-Z. Solche Studien gibt es schon länger. Jedoch ist Honda der einzige Hersteller, der sich traut, sowas zu bauen. Nissan wills jetzt nachmachen mit dem Nissan Mixim: http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...l%3Dde%26sa%3DG

Der Hintern erinnert mich an den Mercedes, die die gleiche Art Rückleuchten verbauen. Und Renault designt schon seit einiger Zeit so. Honda ist nur ein wenig krasser, was das Design angeht. Trotzdem ist der Hintern unverkennbar und definitiv ein Hingucker!

Jedoch hat Honda in Sachen Mut was das Design angeht in den letzten Jahren nicht ins Klo gegriffen. Immer etwas weiter, schneller und futuristischer. Ich kann mich damit jedoch nicht wirklich anfreunden.

Interieur: Bunt!!! Und Verrückt!! HONDA eben! Das dieses Raumschiffarmaturenbrett gut beim Kunden an kommt, hat Honda mit dem Civic bewiesen. Doch dieses ist hier einen Tick verrückter! Doch braucht man so viele Lichter und Birnchen in einem Sportwagen, wo es auf andere Werte an kommt? Komfort ist auch in einem Sportwagen wichtig! Der Käufer eines Neuwagens will das so! Doch wirkt dieses Armaturenbrett nicht schon fast zu "billig" und Plastisch für wirklichen Fahrkomfort? Bei 200km/h auf der Autobahn will der Kunde doch nicht noch den Knopf für die Fahrspaßmusik suchen müssen? Aber so toll, wie der beleuchtet ist sollte das finden kein Problem sein! Für Männer vielleicht ein Segen weil viele Knöpfe zum herumdrehen und probieren einladen. Für Frauen eher lästig (zumind für Technikmuffelige Frauen). Den Namen "Friseusenkutsche" erkenne ich diesem CR-Z definitiv ab!

Aber mal im ernst: Was muss ein Sportwagen haben? Sound, das Gefühl für die Straße, Geschwindigkeit und trotzdem Komfort!

Zusammenfassung: Honda ist hier ein wenig über sein Ziel hinaus geschossen. Die Schnauze vom Audi und die Seitenlinie hat ähnlichkeit mit anderen Marken. Der Hintern ist unverkennbar und gut gestylt. Der Innenraum jedoch ist Spielzeug. Klar: Ein Sportwagen ist des Mannes liebstes Spielzeug. Jedoch sollte sich Honda diesen Spruch nicht für den Innenraum als Beispiel nehmen.

Fazit: Aussen hui, innen ..... wers mag! Einen richtigen Nachfolger für den CRX wird der CR-Z nicht werden. Zu viele Jahre trennen die beiden Modelle voneinander. Schon der DelSol schlug aus der Bahn was die CRX-Reihe angeht. Früher waren die CRX-Modelle an den Civic angelehnt. Der DelSol tat das nicht und der CR-Z kommt dank seines Innenraumes wieder nah heran!
Sportlich, knackig, futuristisch! Ob es dieser Honda zum Klassiker bringen wird? Die Zeit wird es Zeigen ....

So, das war mein Standpunkt zum CR-Z

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: CR-Z Serienversion Bilder

#40 von Kitekat , 15.01.2010 15:29



Gut gebrüllt Löwin!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: CR-Z Serienversion Bilder

#41 von diedoro , 15.01.2010 17:34

Woher weisst du, dass ich Löwin bin? Ahhhh, Geburtsdatum im Profil.

Es wird hier auch mal Zeit für eine Zusammenfassung aus Oldiesicht. Ich bin bei dem Auto echt sehr gemischter Meinung. Entweder der geht unter und wird ein Flop, oder er wird ein großer Erfolg. So ein Zwischending wirds denke ich nicht geben!

diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: CR-Z Serienversion Bilder

#42 von Jogi, HB , 15.01.2010 17:48

da gebe ich Dir 100% Zustimmung,
ich mag die neuen Modelle auch nicht.....
Der sieht auch irgendwie wie der neue Scirocco aus, irgendwie ist das Heck breit geraten

schau an, schau an, der Melkus...da wird eine Sportwagenlegende wiedererweckt OHNE dass er aussieht wie jeder kleine Sportwagen, Seitenlinie die der 60er/70er Fort GT / Maserati / oder Lamboghini.....

Die Fronten der "Neuwagen" sehen mittlerweile alle sehr ähnlich aus, jetzt ist gerade das Design ala Audi in, da machen schon die Citroenen, die Mitsubishis, Alfa, usw. mit, als der Audi mit dieser Front herauskam, fand ich das sogar toll..... jetzt fährt damit jeder rum.

Und wenn es darum geht ein großes "Maul" zu haben, kann ich da mithalten

Jogi

Angefügte Bilder:
imm023_24A.jpg  

Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 15.01.2010 17:56 | Top

RE: CR-Z Serienversion Bilder

#43 von Jogi, HB , 15.01.2010 17:51

hmmm, hier fehlte natürlich der Größenvergleich...

Guckstu: ein Bass hat die durchschnittliche Länge von 118-120cm...

da kann man ungefähr erahnen wie groß dieses Schiff ist.

Angefügte Bilder:
imm034_36.jpg  

Jogi, HB

RE: CR-Z Serienversion Bilder

#44 von diedoro , 15.01.2010 18:06

Das letzte Bild irritiert mich ein wenig .....
Tolle Gitarren und Bässe *sabber

Der alten Wagen spielen aber in einer ganz anderen Klasse, weil der Geschmack und das Design damals anders waren. Schauen wir uns doch mal den DeLoreon an (bekannt aus den Filmen "Zurück in die Zukunft"). Den hat damals niemand gekauft weil er vom Design zu futuristisch war. Alfa Romeo Montreal ist noch so ein Beispiel für zu futuristisches Design. Die Leute haben die Autos einfach nicht gekauft!





Zudem sind Autos über 30 Jahren Kult und werden mit ganz anderen Augen gesehen. Ob es ein Käfer, ein Golf oder ein Mustang ist .... selbst schrottreife "Notlösungen" werden dann gerne mal als "cool" bezeichnet.

Neue Autos und alte Autos sollte man meiner Meinung von den Emotionen her strickt trennen! Hier ist der Kopf anders geschaltet als die Vernunft!

diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: CR-Z Serienversion Bilder

#45 von Gast , 15.01.2010 20:37

Also das mit dem DeLorean stimmt so nicht ganz.
Der wurde nämlich nicht gekauft da es mit 115 KAT-PS schlicht UNTERMOTORISIERT war für seinen Hauptabsatzmarkt, den USA.
Das Design des DeLorean (Giuguaro) wurde zudem etwas abgeschärft am Isuzu Piazza und am VW Scirocco II wiederverwendet...

Der Alfa Romeo war, wie das aktuelle Coupe, von vornherein als "Kleinserie" gedacht, soweit ich weiss.


Gast


   

CR-Z und Insight Vergleichstest Auto Strassenverkehr
CRZ CR-Z erster Testbericht !

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor