Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#1 von Hondaholic2 , 15.06.2009 00:54


Christian, was ich Dir versprochen habe, konnte ich einhalten: der Prelude BA2 (Edition 25) kommt in fachlich beste Hände, und er
bleibt dem Forum erhalten ! Der Eigentümer, der ihn mit Saisonkennzeichen zulässt (TÜV und AU 6 / 2011), ist als AUTO BILD
Redakteur jetzt auch Mitglied im Forum geworden.

Christian, Du hast massgeblich zum Verkauf des BA2 an die AUTO BILD beigetragen ! Deine überzeugenden Fotos, aufgenommen
in Wallenhorst / Osnabrück, haben die Autoredaktion dazu bewogen, den "Black Beauty" in eigenen Besitz zu nehmen.

Man weiß dort also, was unter den HONDA Young- und Oldtimern Rasse und Klasse hat.
Insgesamt scheint die Mauer gebrochen zu sein, man nimmt sich dort jetzt vermehrt in der AUTO BILD und der AUTO BILD
KLASSIK der japanischen Historie an. Die Zeit der "alten Reisschüsseln" scheint vorbei zu sein.
Es sind also nicht mehr nur für uns die bedeutenden Klassiker geworden !

Mir wurde erklärt, dass wir in Zukunft verstärkt von unseren Oldies und Youngstern in den Fachmagazinen zu sehen und zu lesen
bekommen.

Na, wenn das keine guten Aussichten sind ....


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 549.827
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#2 von diedoro , 15.06.2009 01:30

Das sind ja mal beste aussichten....

Einen anderen Besitzer kann man sich für "Black Beauty" nicht vorstellen. Dass die "Reisschüsseln" immer zu kurz kommen ist mir leidergottes auch aufgefallen, Doch dies scheint sich ja jetzt endlich zu ändern. Honda hat in Vergangenheit sehr schöne Autos gebaut. Andere Japanische Hersteller im Übrigen auch. Man denke an den Mazda RX-3 oder 929coupè um mal 2 zu nennen.

Dann schaun wir mal, wie sich das weiter entwickelt.

Viele liebe Grüße

Diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#3 von Ronny , 15.06.2009 05:44

Das hört sich super an.
Freut mich tierisch das die Honda-Historie etwas Anklang findet.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#4 von kaefergarage.de , 15.06.2009 09:31

Ein Wort: SUPERGEIL!

Das ist sowas von toll, dass der Prelude in guten Hände kommt. Freut mich sehr!


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#5 von yakumo , 15.06.2009 12:04

Zitat von Hondaholic2

Insgesamt scheint die Mauer gebrochen zu sein, man nimmt sich dort jetzt vermehrt in der AUTO BILD und der AUTO BILD
KLASSIK der japanischen Historie an. Die Zeit der "alten Reisschüsseln" scheint vorbei zu sein.
Es sind also nicht mehr nur für uns die bedeutenden Klassiker geworden !
Mir wurde erklärt, dass wir in Zukunft verstärkt von unseren Oldies und Youngstern in den Fachmagazinen zu sehen und zu lesen bekommen. Na, wenn das keine guten Aussichten sind ....


Schade das der Limited 25 Lude nun nicht mehr zu haben ist, aber gut, du brauchtest das Geld und Platz war auch keiner
da, aber ob dein Verkauf an einen AUTO BILD Mitarbeiter was an der VW-Brillen Sichtweise und dem schlechtmachen / seltenen testen japanischer Fahrzeuge ändert... ich bezweifel es stark!

Ich lese AUTO-BILD sporadisch seit Mehreren Jahren und AUTO BILD KLASSIK seit dem ersten Heft. Die Klassik Ausgabe ist vom schreibstil her okay, wenn auch wiegesagt viel zu wenig japanische Fahrzeuge getestet werden.
in der aktuellen AUTO-BILD aber landet ein Honda Civic auf dem vorletzten Platz, trotz Bremsweg wie ein Sportwagen und einem im vgl. riesen Kofferaum. Aber subjektive Eindrücke wie "zäher Motor" oder "umständliche Bedienung" sind dann bei Auto-Bild immer das Mittel zum Zweck, um ein ansich gutes Fahrzeug dennoch schlecht ausehen zu lassen.

Und ich glaube nicht das sich das, nur weil EIN Mitarbeiter einen alten Prelude gekauft hat, ändert.


yakumo
zuletzt bearbeitet 15.06.2009 12:21 | Top

RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#6 von Oli & Eddy , 16.06.2009 00:08

In Antwort auf:

Aber subjektive Eindrücke wie "zäher Motor" oder "umständliche Bedienung" sind dann bei Auto-Bild immer das Mittel zum Zweck, um ein ansich gutes Fahrzeug dennoch schlecht ausehen zu lassen.
Und ich glaube nicht das sich das, nur weil EIN Mitarbeiter einen alten Prelude gekauft hat, ändert.



Mir liegt die Vermutung nahe,daß Zeitschriften "normal" national befangen sind,wird in anderen Ländern vermutlich nicht anders sein? Schließlich werden sich etliche Neuwagenkäufer daran orientieren/wollen/sollen.
Bei Publikationen über Young-und Oldtimer konnte ich sowas nicht feststellen. Im Gegenteil,meine "Oldtimer-Praxis" ist diesbezüglich sehr bunt!

Und wenn nun dieser eine Mitarbeiter Gefallen an seinem Wagen findet,leidet die Objektivität seiner Sichtweise bestimmt auch ,was sich dann eventuell bei seiner Arbeit unbewußt niederschlägt?
Wir werden sehen! (...sprach der Blinde )



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#7 von yakumo , 16.06.2009 09:01

Zitat von Oli & Eddy

Mir liegt die Vermutung nahe,daß Zeitschriften "normal" national befangen sind,wird in anderen Ländern vermutlich nicht anders sein? Schließlich werden sich etliche Neuwagenkäufer daran orientieren/wollen/sollen.
Bei Publikationen über Young-und Oldtimer konnte ich sowas nicht feststellen. Im Gegenteil,meine "Oldtimer-Praxis" ist diesbezüglich sehr bunt!
Und wenn nun dieser eine Mitarbeiter Gefallen an seinem Wagen findet,leidet die Objektivität seiner Sichtweise bestimmt auch ,was sich dann eventuell bei seiner Arbeit unbewußt niederschlägt?
Wir werden sehen! (...sprach der Blinde )


Ich denke da hast du recht, in Frankreich mag vielleicht immer der Peugeot gewinnen, in Italien der Fiat, in Norwegen der...? Wie auch immer, das würde ich gerne mal übeprüfen. Vielleicht kauf ich mir im Urlaub dann mal das dortige Heft der Auto-Bild Gruppe...

Oldtimer-Praxis ist eine ganz andere Liga, da gebe ich dir recht, wie ich auch sagte ist schon der Schreibstil in AUTO-BILD KLASSIK ein anderer, angenehmerer. Obwohl es größtenteils sogar die gleichen Redakteure sind. Anscheindend verbietet Ihnen da keiner den Mund

Na mal sehen, wenn der Käufer des Editions Luden auch ein schreibender Mitarbeiter ist, kann man ja mal sehen ob sich da was ändert. Ich bin und bleibe aber skeptisch.

So denn...


yakumo

RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#8 von Oli & Eddy , 16.06.2009 18:48

Apropos andere Liga:
Ich denke,bei den Young-und Oldtimern ist ja das Interesse der Hersteller (bis auf Tradition) vom Prinzip verflogen,maximal noch als Werbung für Qualität und Langlebigkeit ihrer Modelle. Anders als bei Neuwagen,wo es um den Marktanteil unter Konkurrenten geht. Bei den Gebrauchten können eigentlich auch noch Kunden für die jeweilige Marke gewonnen werden,wenn diese nämlich zufrieden sind. Zusätzlich dann das Ersatzteilgeschäft.

Und wenn dieser Druck nichtmehr besteht,geht es ganz entspannt zu.



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#9 von Hondaholic2 , 17.06.2009 00:42


Wie kommts, dass Eure Meinung über die AUTO BILD größtenteils so "verhalten" ausfällt ?
Ich habe seit jeher immer zwischen der BILD und der AUTO BILD unterschieden. Und ich
wüsste nicht, in welcher Fachzeitschrift ich ein größeres Spektrum an Informationen finden
könnte. Ob ich etwas objektiv oder weniger/nicht objektiv finde, das kann ich ja selbst ent-
scheiden und selbst danach handeln ...
Übrigens, die Auto Motor und Sport finde ich -bis auf wenige Testberichte- viel zu elitär und
kopflastig, was die Wahl der getesteten Wagen betrifft: sehr oft doch Rolls, Bentley, Jaguar
etc.
Übrigens, in der neuesten AUTO Bild geht es u.a. um "Autos, die wir uns wünschen", also
Autos, die von den entsprechenden Firmen "unbedingt" gebaut werden sollten.
Hierzu zählt auch der HONDA CRZ (2010) mit der "Gierrate" mindestens 50 % ....
"Die Konkurrenten: Wo bitte? Wir sehen keinen. Und dabei wird es wohl noch eine Zeit lang
bleiben." (AUTO BILD)


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 549.827
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#10 von hondapreludefahrer , 17.06.2009 08:16

das problem ist (ich bin autobild und ams abonnent) das die deutschen zeitschriften (autobild im speziellen) den anschein machten, das sie aus wolfsburg gesponsort wurden, da meist vw und/oder audidie tests gewannen. sicher ein vw oder audi mag ein gutes auto sein, nur wenn ich mir speziell beim golf V den innenraum anschaue, frage ich mich wie man von einer hochwertigen materialauswahl sprechen kann. das armaturenteil im speziellen wirkt mehr als billig. von der zuverlässigkeit der deutschen fahrzeuge will ich gar nicht erst anfangen, die wird maaslos überschätzt (ich sehe fast täglich deutsche fahrzeuge am rande der autobahn stehen, die ne panne haben). vom kundenservice der deutschen werkstätten will ich garnicht erst sprechen.



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#11 von yakumo , 17.06.2009 08:50

Zitat von Hondaholic2

Übrigens, in der neuesten AUTO Bild geht es u.a. um "Autos, die wir uns wünschen", also
Autos, die von den entsprechenden Firmen "unbedingt" gebaut werden sollten.
Hierzu zählt auch der HONDA CRZ (2010) mit der "Gierrate" mindestens 50 % ....
"Die Konkurrenten: Wo bitte? Wir sehen keinen. Und dabei wird es wohl noch eine Zeit lang
bleiben." (AUTO BILD)

Ja, das stimmt, habe ich auch gelesen. Aber da "stört" es ja auch keinen wenn Sie mal loben. Erst später, im Test, da wird der Wagen dann schlecht gemacht, gewinnt wieder der "rundumperfekte Scirocco".


Zitat von hondapreludefahrer
von der zuverlässigkeit der deutschen fahrzeuge will ich gar nicht erst anfangen, die wird maaslos überschätzt (ich sehe fast täglich deutsche fahrzeuge am rande der autobahn stehen, die ne panne haben). vom kundenservice der deutschen werkstätten will ich garnicht erst sprechen.


Da will ich aber wieder ein wenig relativieren, denn wenn man bedenkt wie viel mehr Autos aus D in unserem
Land angemeldet sind und rumfahren, dann ist die Quote derer die liegenbleiben auch höher. Dennoch
stimmt es schon das Japanische Autos zuverlässiger sind (waren?).


yakumo

RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#12 von hondapreludefahrer , 17.06.2009 09:23

ich erinnere mal an die massiven elektronikprobleme bei audi, mercedes (e-klassse cbs), bmw (5 und 7er reihe) ausgerissene hinterachsen beim 3er bmw etc. im mercedes actros (lkw) durfte man anfänglich nicht mit dem handy telefonieren, da die bordelektrik dann rumspann (selbst erlebt, ist schon lustig wenn man ans telefon geht und das licht ausgeht im dunkeln)



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#13 von Banzai , 17.06.2009 13:13

Eine Frage beschäftigt mich nun aber.....
...hat sich der AutoBild Redakteur den als Privatmann gekauft oder soll der Black Beauty
im Fuhrpark fahren??
Wenn das letztere zutrifft,dann werden viele auf ihm Reiten und das ist nicht gut.
Im ersteren Fall wäre ich ruhiger.
Mal sehen,was daraus wird.Bin gespannt.
Ich hoffe,das er ein gutes zuhause gefunden hat.
Aber ich glaube auch,das Hondaholic sich schon Gedanken gemacht hat,wem er den Wagen gibt.
Und mich interessiert schon der erste Beitrag des neuen Besitzers.
Banzaii..(mein Sumo ist weg)


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 17.06.2009 | Top

RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#14 von yakumo , 17.06.2009 15:39


Neeee, isser nicht






yakumo

RE: Prelude Edition 25, HH - BA 2 25, jetzt in Besitz der AUTO BILD !

#15 von Black Diamond , 17.06.2009 15:44

Ich hab ihn auch bei mir drin... ...sogar gleich drei davon.


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wie gelangte der Prelude Edition 25 zu AUTO BILD ?
AUTO BILD / Klassik jetzt bald unser Forum in Wort und Bild auf dem Fachzeitschriftenmarkt ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor