Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#1 von mashhansi , 29.05.2009 22:20

Hallo,
will dann mal ein von mir selbstgebautes Modell von Honda präsentieren (das Original ist auch als
Foto beigefügt). Das Modell war ein Geschenk für meine Schwester, als Sie Ihren neuen Jazz 2005
bekam. Inzwischen habe ich auch einen Beat fertig. Zur Zeit baue ich meinen BB3, den ich vor
4 Jahren im Original hatte, als Modell.

Angefügte Bilder:
jazz modell1.jpg   jazz modell2.jpg   100_0187.JPG  

 
mashhansi
Beiträge: 223
Punkte: 8.891
Registriert am: 26.05.2009
Ich fahre: Accord Coupé CG
Da wohne ich: 66787 Wadgassen, Höhenstrasse 15
Vorname: Hans-Jürgen


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#2 von Black Diamond , 30.05.2009 16:48

Ohh...sehr schön ausgearbeitet. Respekt! Die Details und die Farbe sehen einfach Klasse aus. Könnt mal entstaubt werden (?! Scheibe), aber ich muß sagen der gehört zu den Originalgetreuesten die ich bisher sehen durfte. Kompliment!

Hast Du die Verpackung noch??? Wenn ja, mach mal bitte ein Bild und poste es. Was hat der Bausatz gekostet?


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 30.05.2009 16:49 | Top

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#3 von kaefergarage.de , 30.05.2009 18:37

Also die Rückleuchten / Lampen sehen ja mal richtig toll aus! Gesamt: gut gemacht!


Dieser Bausatz geht mir bis heute ab. Bei eBay gekauft, bezahlt und nicht bekommen (zusammen mit einem BA4) :(
Es müsste dieser Bausatz sein ...
Siehe Thread http://www.hondayoungtimer.de/t3414f199-...-City-Jazz.html ;)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 30.05.2009 | Top

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#4 von Gast , 30.05.2009 18:44

Hey sag mal, wo hast Du die Nummernschilder her.
Ich bräuchte da welche in 1:43...


Gast

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#5 von mashhansi , 30.05.2009 18:59

Hallo insightowner,
die Nummernschilder habe ich mit dem Publisher gemacht. So lang vergrößert bzw. verkleinert bis es passte.

Der Bausatz (Tamyia Honda Fit) stammt aus Frankreich (hinter Saarbrücken über die Grenze) und hatte ca. 35,- EUR gekostet.
Die Aussenfarbe ist auch von Tamyia, kommt der Farbe des original Jazz schon sehr nahe. Die Rückleuchten sind mit einem
speziellen Transparentlack von Tamyia angemalt (von hinten). Die vorderen Leuchten, die Rückleuchten und sämtliche Scheiben
wurden mit Klarlack eingeklebt. Im Innenraum habe ich das Modell farblich auch dem Original angepasst.

Das mit dem Staub kennt wohl jeder Modellbauer....

Grüsse
Hansi


 
mashhansi
Beiträge: 223
Punkte: 8.891
Registriert am: 26.05.2009
Ich fahre: Accord Coupé CG
Da wohne ich: 66787 Wadgassen, Höhenstrasse 15
Vorname: Hans-Jürgen


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#6 von mamadiwa , 30.05.2009 20:36

WOW!!!
Super tolle Arbeit
Ich beneide Euch "Mini-Bastler"! Hab für so eine Fummelei einfach keine Geduld und 2 linke Hände


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#7 von Gast , 30.05.2009 23:02

Mit dem Publisher....?
Also ich habe keinen Drucker und so....

Hast Du die Schilder auf Plastik gedruckt ?


Gast

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#8 von mashhansi , 31.05.2009 13:11

Der Publisher ist ein Grafikprogramm von Microsoft. Das ganze habe ich auf ein normales Druckerpapier
gedruckt und dann ausgeschnitten. Ich werde mich mal in den nächsten Tagen an den Rechner setzen
und versuche mal die Kennzeichen auf 1:43 umzuwandeln. Kannst mir mal dein benötigtes Kennzeichen
senden.


 
mashhansi
Beiträge: 223
Punkte: 8.891
Registriert am: 26.05.2009
Ich fahre: Accord Coupé CG
Da wohne ich: 66787 Wadgassen, Höhenstrasse 15
Vorname: Hans-Jürgen


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#9 von Banzai , 31.05.2009 13:14

Den haste aber schön gebaut.....tolle arbeit.
Klarlack für die Glasteile ist auch ne gute Alternative.Ich hab immer Glaskleber benutzt.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#10 von kaefergarage.de , 31.05.2009 13:32

Mit Klarlack eingeklebt. Interessant. Wie hast Du das gemacht? Habe ich noch nie gehört und kann ich mir irendwie garnicht vorstellen, wie das gehen soll.

Ich habe irgendwo auf dem Rechner die Schrift für Eurokennzeichen nebst Saisoneinstellung. Wie Du es auch gemacht hast: Kennzeichen 'schreiben', auf Normalpapier oder Decalfolie ausgedruckt und auf das Modell geklebt.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#11 von mashhansi , 31.05.2009 22:32

Das mit dem Klarlack funktioniert super. Ich verwende die neuen Aqua-Farben von Revell. Diese haben mehrer Vorteile: 1. sehr schnell trocken (ca. 30 Min.)
2. solange die Farbe noch feucht ist läßt sie sich problemlos mit Wasser entfernen 3. wenn die Farbe durchgetrocknet ist, hält sie bombenfest (also Ideal
zum fixieren von transparenten Teilen. 4. Auch für die Spritzpistole geeignet.
Falls Du die Farben nicht kennen solltest habe ich ein Bild hochgeladen.

Angefügte Bilder:
1.jpg  

 
mashhansi
Beiträge: 223
Punkte: 8.891
Registriert am: 26.05.2009
Ich fahre: Accord Coupé CG
Da wohne ich: 66787 Wadgassen, Höhenstrasse 15
Vorname: Hans-Jürgen

zuletzt bearbeitet 01.06.2009 | Top

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#12 von Black Diamond , 01.06.2009 09:46

Was kosten die Farben eigentlich so im Schnitt???

PS: ich habe mal gerade Dein Bild etwas kleiner gemacht. Bitte keine Bilder direkt von der Digi-Cam hochladen oder in Postergröße einstellen. Das dauert lange beim hochladen und frißt Resourcen. Außerdem ist das Ansehen für mich als Internet-Explorer-Nutzer etwas schwieriger. Ich muß das Bild immer vorher künstlich verkleinern um etwas zu erkennen.


Black Diamond

RE: Honda Jazz GD5 Modellauto 1:24 von Tamyia

#13 von Gast , 01.06.2009 22:40

Zitat von mashhansi
Der Publisher ist ein Grafikprogramm von Microsoft. Das ganze habe ich auf ein normales Druckerpapier
gedruckt und dann ausgeschnitten. Ich werde mich mal in den nächsten Tagen an den Rechner setzen
und versuche mal die Kennzeichen auf 1:43 umzuwandeln. Kannst mir mal dein benötigtes Kennzeichen
senden.

Danke !
Bezüglich der Kennzeichen habe ich Dir eine PM geschickt.


Gast


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda CRX ED9 1:24 in der Bucht!
Modelle vom Honda Beat

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor