Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

24 Stunden Nordring im Honda Jazz

#1 von recentracing , 24.05.2013 07:11


Heute um 16.00 Uhr fällt der Startschuss für die 24 Stunden am Nordring - wir mittendrin mit einem 84er Honda Jazz. Wen es interessiert: aktuelle Bilder und Zwischenstände auf Facebook im rallycrossforum.at

Haltet uns die Daumen! ;-)

Lg, Michael


RALLYCROSS
if I have to explain
you wouldn’t understand


 
recentracing
Beiträge: 9
Punkte: 1.612
Registriert am: 10.03.2013
Ich fahre: Honda Jazz AA Hondamatic, Peugeot 106 Rallye, BMW 320i Cabrio E36, Citroen Saxo, VW T4 2.5 Syncro, Innocenti Tre, Rover 825 Sterling, Vespa PK 50 S
Da wohne ich: Vösendorf
Vorname: Michael


RE: 24 Stunden Nordring im Honda Jazz

#2 von krb , 25.05.2013 20:37

Facebook meide ich, weil ich danach immer Müll auf meinem Rechner habe.

Die 24 Stunden sind um. Wie war's?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: 24 Stunden Nordring im Honda Jazz

#3 von recentracing , 26.05.2013 10:07

Geil war`s, absolut geil!
Wir haben in den ersten 12 Stunden knapp mehr als 570 Kilometer zurückgelegt, dabei 2x Auspuff getauscht (Krümmer mit Mitteltopf) und sonst nix, der Jazz lief wie ein Uhrwerk. Leider konnten gegen Mitternacht wir einem Lada Taiga, der sich vor uns eingedreht hat, nicht ausweichen - und bei diesem relativ leichten Zusammenstoß hat es die linke obere Motorhalterung aus dem Block gerissen (2 Schrauben). Ersatz wäre da gewesen, aber kein Gewinde mehr, wo wir ihn anschrauben hätten können. Also wurde der Motor mit einem Spanngurt fixiert - und das hielt eben bis 04.00 Uhr. Dann erste Antriebswelle kaputt, Tausch, nach drei Runden wieder kaputt. Dabei haben wir festgestellt, dass die Bleche des Vorderbaus komplett aufgerissen sind. Schweißen unmöglich, der Jazz hat sich einfach zerlegt. Mit der letzten verfügbaren Antriebswelle haben wir ihn wieder fahrtüchtig gemacht und sind kurz vor 16.00 Uhr wieder auf die Strecke und nach 597 gefahrenen Kilometern abgewunken worden. Platz 35 gesamt.

Der Motor läuft nach wie vor einwandfrei, ist aber leider wegen der Beschädigung nicht weiter verwendbar.

War ein braver Wegbegleiter über einige Jahre und wird morgen mit seinen zwei Ersatzteilträgern in die ewigen Jagdgründe eingehen. Meine JAZZica wird weiter fahren und in Ehren gehalten.
Fotos gibt es auch auf www.racingpics.at und www.weitsicht.cc

Lg, Michael


RALLYCROSS
if I have to explain
you wouldn’t understand


 
recentracing
Beiträge: 9
Punkte: 1.612
Registriert am: 10.03.2013
Ich fahre: Honda Jazz AA Hondamatic, Peugeot 106 Rallye, BMW 320i Cabrio E36, Citroen Saxo, VW T4 2.5 Syncro, Innocenti Tre, Rover 825 Sterling, Vespa PK 50 S
Da wohne ich: Vösendorf
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Oldtimer-Treffen Rendsburg 2013
Bremen Classic Motorshow 1.-3. Februar 2013

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor