Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Glühbirnchen für Blinker im Tacho

#16 von Toni , 23.08.2008 20:07

Ok, hätte was für Dich gehabt.


Toni

RE: Glühbirnchen für Blinker im Tacho

#17 von Preludefahrer , 24.08.2008 09:15

Also, hier mal einen kleinen Tip vom Elektroniker

Leiterbahn rep. geht am besten, in dem mann die Kunststoffseite mit Sekundenkleber mit einem Stück extra Kunststoff obendrüber wieder verklebt, nicht direkt die Bruchstelle kleben. Dann ein Stück Einzelader Kupferader (H07V)1,5mm oder 2,5mm Querschnitt abisolieren und 2 oder 3 kleine Äderchen über die gebrochene Stelle löten. Am besten Elektroniklötzinn und eine Lötstation verwenden, alles andere ist gebraten und hält auch meist nicht lange.


Preludefahrer

RE: Glühbirnchen für Blinker im Tacho

#18 von el_espiritu , 24.08.2008 10:30

Danke für den Tip! Dank meine 2-jährigen Ausbildung als Radio-und Fernsehtechniker würde ich das sogar hinbekommen nötige Lötstation hätte ich auch.
Ich versuchs jetzt erstmal mit Leitsilber, wenn das nicht funzt muss der Lötkolben nochmal ran.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Glühbirnchen für Blinker im Tacho

#19 von Preludefahrer , 25.08.2008 10:47

Hoffe es funkzenuckelt dann wieder!? Ansonsten kleine 12 V Halogenspots einbauen


Preludefahrer


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wichtig! Werkstattbuch?!?!
TSCHULDIGUNG

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor