Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Youngtimerversicherung

#1 von Pauleg2 , 25.05.2021 15:13

Hallo, da meine Versicherung mich nun doch kulanterweise aus dem Vertrag lässt, sehe ich mich nach einer
Youngtimerversicherung um, was gar nicht so einfach ist!
Dort den günstigsten Vertrag für meine Emily zu finden erscheint mir wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen!
Möchte auf diesem Weg mal euer Schwarmwissen testen!
Bin gespannt auf eure Tipps!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.894
Punkte: 1.146.160
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Youngtimerversicherung

#2 von CA589 , 25.05.2021 17:15

Ich habe meine bei der OCC in einer Sammlerversicherung. (ab 3 Fahrzeugen)
Du kannst ihn hier aber auch als Einzelfahrzeug recht günstig versichern.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.842
Punkte: 1.996.031
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Youngtimerversicherung

#3 von Samson , 25.05.2021 20:51

Was ist dir denn wichtig?
Günstige Preise oder geht es um kompetente Betreuung.
Versicherungen gibt es ja genug.


 
Samson
Beiträge: 233
Punkte: 111.455
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: Youngtimerversicherung

#4 von Pauleg2 , 25.05.2021 21:33

Als Lipper natürlich in erster Linie ein guter Preis ❗😉 Habe jetzt die Hiscox in der näheren Auswahl.https://www.lz.de/lippe/kreis_lippe/2089...ausgesetzt.html


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.894
Punkte: 1.146.160
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Youngtimerversicherung

#5 von Wolfgang , 25.05.2021 21:38

HallO!

Ich habe gerade den BA2 beim ADAC gerechnet, kostet 129 Euro mit H und saison von 05-09. Vollkasko! Ich denke billiger wird es nicht. Nur mit Teilkasko unter 100 Euro für die Saison.Nur Haftpflicht 69 Euro. Wenn du ohne Saison machst kommst du auf ca. 150 Euro mit Vollkasko. Rechne doch einfach mal durch:

https://www.adac.de/produkte/versicherun...und-leistungen/

Vieleicht paßt das ja?

Grüß Wolfgang


 
Wolfgang
Beiträge: 213
Punkte: 133.232
Registriert am: 08.09.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Wolfgang

zuletzt bearbeitet 25.05.2021 | Top

RE: Youngtimerversicherung

#6 von Mr.Matchbox , 25.05.2021 23:17

Ich bin mit dem S2000 bei der Condor. Versicherungsvertreter vor Ort. Mit Vollkasko 450,-€ für die ganze Saison 4-10. Passt.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.122
Punkte: 912.988
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Youngtimerversicherung

#7 von HondaLegend , 26.05.2021 06:32

Ich bin bei der Würtembergischen, da geht es auch ab 20 Jahre Fahrzeugalter.


Servus


 
HondaLegend
Beiträge: 355
Punkte: 85.475
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: Youngtimerversicherung

#8 von Red AS Driver , 26.05.2021 10:14

Ich kann euch nur empfehlen, direkt bei der einen oder anderen Versicherung anzurufen und sich nicht nur auf die Internetgeschichte zu verlassen, oft geht da noch was.
Für meinen AS habe ich dadurch bei der eigenen Versicherung deutlich weniger bezahlt, allerdings hatten die noch keinen "richtigen" Oldtimertarif.
Die rechnen halt Haus- und Grund dazu, evtl. noch andere Policen, Zweitwagen, es gibt da einige Möglichkeiten.
Es ist sowieso schwierig, die Versicherunger miteinander zu vergleichen, weil jede was anderes wissen will.
Ich bin bei der DEVK und mehrere Büros vor Ort, das ist mir auch wichtig.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 818
Punkte: 173.924
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: Kassel
Vorname: Fred


RE: Youngtimerversicherung

#9 von Julius , 26.05.2021 10:26

Ich habe meinen BB1 Prelude bei der LVM

Hier gibt es eine "Youngtimerversicherung" , unabhängig von der Schadenfreiheitsklasse, wenn man ein weiteres Fahrzeug für den täglichen Gebrauch hat.

Mein Prelude kostet jetzt nur noch die Hälfte, ganzjährig/ 10.000Km im Jahr / Teilkasko mit 150€ selbstbeteiligung -> 200,-€

Und auch hier habe ich meinen Vertreter vor Ort in Reichweite


 
Julius
Beiträge: 29
Punkte: 15.562
Registriert am: 30.10.2014
Ich fahre: Prelude BB1 "fine art"
Da wohne ich: Karben
Vorname: Rainer


RE: Youngtimerversicherung

#10 von Pauleg2 , 26.05.2021 10:56

Danke an alle, und ganz besonders an @Wolfgang! Ich glaube die 135€ Vollkasko Saison 03-11 für meine Emily bei der ADAC Versicherung sind unschlagbar! Mit der HUK24 konnte ich darüber leider nicht diskutieren, halt Onlineversicherer! Das Schwesterunternehmen HUK Coburg hat meine Bitte ziemlich schroff abgewiesen und mich belehrt, dass bei ihnen beim Antrag anhand des Baujahres die Youngtimerversicherung automatisch greift! Kann ich mir nicht vorstellen, zumal ich es online berechnet habe, ich glaube die Dame am Telefon wollte mich einfach nur loswerden! Zur Ehrenrettung der HUK24 muss ich sagen, dass ich die ganzen Jahre mit ihr zufrieden war und meine anderen Fahrzeuge auch dort versichert bleiben!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.894
Punkte: 1.146.160
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Youngtimerversicherung

#11 von Samson , 26.05.2021 11:03

Gibt es eigentlich eine Versicherung, wo man den Oldtimer/Youngtimer auch auf der Straße parken kann und auch Alltagsfahrten machen kann?

Ich kenne nur welche wo die Kiste immer in die Garage muss und ja keine Alltagsfahrt.


 
Samson
Beiträge: 233
Punkte: 111.455
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: Youngtimerversicherung

#12 von Mr.Matchbox , 26.05.2021 11:25

Ich war auch bei meinem Versicherungsvertreter vor Ort und habe ihm das Angebot für den S2000 von einer Konkurrenzversicherung hingelegt, die ich über meinen Arbeitgeber abschliessen konnte. Ich habe ihm gesagt das ich mit Motorrad und Winterauto bei ihm bleiben werde, dass die Ersparnis von einigen hundert Euro pro Saison für den S2000 aber nicht zu schlagen ist und ich wechseln werde.

Plötzlich fing er an hektisch im Laptop rumzutippen und mein S2000 kostete - Surprise!- auf einmal fast das gleiche wie im Konkurenzangebot. Manchmal muss man den Jungs nur etwas "Helfen".


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.122
Punkte: 912.988
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Youngtimerversicherung

#13 von AF-Fan , 26.05.2021 16:03

Hallo Paul,

ich habe mit meinen drei Oldies auch vor einiger Zeit zur ADAC-Versicherung gewechselt. Finde den Preis attraktiv. Du brauchst aber ein Kurzgutachten für Dein Fahrzeug und es darf nicht unter den Zustand 3 eingestuft werden. Das Kurzgutachten kostet Dich dann so gut 200 Euro. Aber wie gesagt, es reicht, wenn Du es einmal erstellen lässt. Bei einigen Versicherungen musst Du es nach einer bestimmten Frist wieder neu erstellen. Hier kannst Du selber entscheiden, ob es sich rentiert, weil die Preise für Deinen Wagen gestiegen sind auch mal wieder das Gutachten anzupassen.

Oft zeigt sich aber eine gute Versicherung erst, wenn der Schadensfall eingetreten ist. Da kann ich Dir leider nichts dazu sagen und hoffe auch, dass dies so bleibt.

Liebe Grüße
AF-Fan


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.832
Punkte: 797.827
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Youngtimerversicherung

#14 von Samson , 27.05.2021 17:23

Zitat von AF-Fan im Beitrag #13

Oft zeigt sich aber eine gute Versicherung erst, wenn der Schadensfall eingetreten ist. Da kann ich Dir leider nichts dazu sagen und hoffe auch, dass dies so bleibt.



Das stimmt leider.
Und da haben bisher alle Versicherungen viel Nachholbedarf.


 
Samson
Beiträge: 233
Punkte: 111.455
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: Youngtimerversicherung

#15 von tiberius , 29.05.2021 11:31

Also ich bin von diesen spezielen Versicherungen weg.
Will meinen Sol fahren wann ich möchte, und nicht wann es die Versicherungen erlaubt.
Wenn ich nur zu Treffen, Werkstatt und TÜV fahren darf, brauche ich kein Auto.

Das mit den Altagsfahrten, wird nämlich auch mal ganz gerne verschwiegen.
War bei der Würtembergischen versichert, und die haben auch den Hagelschaden den ich hatte,
und Karl hier aus dem Forum top instandgesetzt hat, reguliert.
Zum Glück kam ich gerade aus der Werkstatt, den die erste Frage war: Altagsfahrt?

Die Logik ist auch einleuchtend, ein Auto das fast nur steht bekommt super Konditionen zu einem super Preis.


Vtec Power! Nur Rollstühle fahren elektrisch


 
tiberius
Beiträge: 109
Punkte: 69.203
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Toyota Yaris GRMN
Da wohne ich: Im echten Norden
Vorname: Timo



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Anfrage Youngtimer Legend KA3

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz