Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda-Exoten

#1 von Märchenonkel , 18.07.2020 18:34

Mich würde mal interessieren, wer im Forum Hondas besitzt, die nicht in Deutschland / Europa verkauft wurden. Und wie arbeitsintensiv sich dabei zB die Ersatzteilbeschaffung entwickelt? Hintergrund ist, dass ich überlege, langfristig mal nach Japan zu reisen und mir ggf. von dort einen Exoten mitzunehmen...


 
Märchenonkel
Beiträge: 687
Punkte: 444.731
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Honda-Exoten

#2 von Samson , 18.07.2020 19:41

Der Legend ist dir wohl nicht exotisch genug? :D


 
Samson
Beiträge: 79
Punkte: 18.941
Registriert am: 19.06.2020
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Leipzig
Vorname: Samson


RE: Honda-Exoten

#3 von Hondaholic2 , 18.07.2020 23:32

Mir liegt ein Angebot auf dem Tisch:
HONDA 1300 Coupé, Bj. 1972, 79.000 km, Euro 20.000,-

Abgesehen davon, dass man bereit sein muss, für 1300 ccm luftgekühlt, Frontmotor,
20.000,- Euro auf den Tisch zu legen: exotischer im HONDA Lager, aber besonders im
Ersatzteillager, geht´s kaum ...

Es mag aber auch Leute geben, die sagen: Zugreifen (!), bei dem Preis ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.447
Punkte: 1.058.334
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda-Exoten

#4 von Märchenonkel , 19.07.2020 01:16

Der 1300 ist natürlich äußerst intressant, die Luftkühlung ja schon ein bißchen legendär... 20k aber auch ne Ansage. Dafür bekommst Du einen guten S2000. Aber ja, genau das meinte ich. Denn @Samson, viele sehr gute Modelle wurden ja nie in Deutschland angeboten. Da bin ich zugegebenermaßen neugierig.


 
Märchenonkel
Beiträge: 687
Punkte: 444.731
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Honda-Exoten

#5 von 213S , 19.07.2020 17:39

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #3
Mir liegt ein Angebot auf dem Tisch:
HONDA 1300 Coupé, Bj. 1972, 79.000 km, Euro 20.000,-

Abgesehen davon, dass man bereit sein muss, für 1300 ccm luftgekühlt, Frontmotor,
20.000,- Euro auf den Tisch zu legen: exotischer im HONDA Lager, aber besonders im
Ersatzteillager, geht´s kaum ...

Es mag aber auch Leute geben, die sagen: Zugreifen (!), bei dem Preis ...



Kaufen, wenn das Dingen läuft !
🤓👍🏻


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Honda-Exoten

#6 von Jochen Pokies , 19.07.2020 21:57

ist der 1300 weiß?


 
Jochen Pokies
Beiträge: 881
Punkte: 637.990
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Honda-Exoten

#7 von Jochen Pokies , 19.07.2020 21:58

ich habe einen Exoten: Honda LN360


 
Jochen Pokies
Beiträge: 881
Punkte: 637.990
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Honda-Exoten

#8 von Hondaholic2 , 19.07.2020 23:51

#6
Jochen, nein weiss ist er nicht, türkis.

Wenn ich ehrlich bin, das Coupé ist ja formal kein richtiger HONDA, man muss die amerikanische Form
wirklich mögen. Man könnte sie auch als hässlich bezeichnen, aber bei dem Wagen geht es ja um etwas
anderes, nämlich Soichiro Hondas absoluter Wille zur Luftkühlung, und das auch einigermassen in den
Griff bekommen zu haben, Lärmentwicklung, ausreichende Kühlung etc, und das bei 1300 ccm. Die
Techniker und Ingenieure rieten ihm ja dringend ab. Und so kam er dann ja auch nicht (nach Europa).

Viel gefälliger finde ich die fast europäische Designsprache der 1300er Limousine, kantiger, für
mein Empfinden optisch wesentlich ansprechender. Und da kenne ich von Abbildungen fast nur Exemplare
in weisser Lackierung, auch typisch für die Zeit der 60er und 70er Jahre.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.447
Punkte: 1.058.334
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda-Exoten

#9 von Märchenonkel , 20.07.2020 00:22

Hättest Du ein Foto für uns? Von der 1.300er Luftkühlung hab ich schon gelesen. Ist der Wagen in Deutschland oder wäre es ein Import?


 
Märchenonkel
Beiträge: 687
Punkte: 444.731
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Honda-Exoten

#10 von Jochen Pokies , 20.07.2020 08:44

eine weisse kantige Limousine steht in D ebenfalls zum Verkauf


 
Jochen Pokies
Beiträge: 881
Punkte: 637.990
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Honda-Exoten

#11 von 213S , 20.07.2020 12:50

Zitat von Jochen Pokies im Beitrag #7
ich habe einen Exoten: Honda LN360


Dann wäre ja ein 1300 Kombi etwas für Dich. Kann leider die Bilder davon nicht mehr auf dem Handy wiederfinden.


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Honda-Exoten

#12 von Red AS Driver , 20.07.2020 12:58

Grundsätzliche Frage:
Wie schwer ist es überhaupt, ein Auto aus Japan zu importieren und hier zuzulassen?
Gerade bei Fahrzeugen, die es hier nicht gab, stelle ich mir das bürokratisch nicht als Zuckerschlecken vor.
Angeblich soll es ja bei englischen Importen schon mehr als schwierig sein, sie als Privatmann zu importieren.
Wenn ich dran denke, so ein 600cm³ Monster als Wohnmobilauflieger . . . , das hat schon was.
Aber man darf ja träumen.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 732
Punkte: 130.565
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Honda-Exoten

#13 von 213S , 20.07.2020 12:58

Hier die Bilder vom Honda 1300 Wagon:






Man beachte die bis ins Dach hineingezogene Heckklappe. Fast wie beim Aerodeck, fast 20 Jahre später.

😍⛩️🗾🗻😍


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 270
Punkte: 70.601
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 20.07.2020 | Top

RE: Honda-Exoten

#14 von Jochen Pokies , 20.07.2020 13:03

der 1300er Kombi ist echt klasse, ich habe noch nie ein Foto
oder eine Verkaufsanzeige gesehen


 
Jochen Pokies
Beiträge: 881
Punkte: 637.990
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Honda-Exoten

#15 von Hondaholic2 , 20.07.2020 15:16

#12
Du sprichst jetzt nicht von 1300 ccm (100 PS)
sondern von 600 ccm (38 PS) - N 600 ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.447
Punkte: 1.058.334
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda S800 Gasdruckstoßdämpfer
Mein Lude!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz