Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Auch HONDA könnte leiden ...

#1 von Hondaholic2 , 25.03.2020 14:11

Japan hat sich gerade erst berappelt durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer in 2019. Diese hat dazu
beigetragen, dass die negativen Folgen des Tsunami langsam wieder abgebaut werden konnten.

Jetzt, durch die Absage der Olympischen Spiele 2020, ergeben sich für den Staat Verluste in Milliardenhöhe. Die Folge davon ist, dass es besonders die Wirtschaft treffen wird und somit
jeden, der Japan als Exportnation schon in der Vergangenheit hat groß werden lassen.

Ähnliche Anzeichen deuten sich auch bei uns in Deutschland an, und das ganz ohne entgangene
Einnahmen durch olympische Spiele oder Investitionen in diese.

Wer sich erinnert: Japan und Deutschland waren ein Spiegelbild nach dem Zweiten Weltkrieg, weil
beide Länder gleichermaßen stark zerstört waren, und ein Wiederaufbau und eine Erneuerung
der Industrie gestaltete sich ab den fünfziger Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts aus dem
Nichts. Das führte allerdings auch zum industriellen Erfolg beider Staaten, denn man baute ja
nicht auf veralteten Strukturen auf. Hoffen wir das Beste für beide Staaten, ja für die Welt.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.371
Punkte: 1.003.785
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA Civic SB1 Sieger im aktuellen Vergleich
21. März 1960 - 60 Jahre Ayrton Senna

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz