Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#31 von Ubbedissen , 19.01.2018 23:17

Rentabel läuft ein Autowerk wenn es voll ausgelastet ist und der Absatzmarkt die Fahrzeuge komplett
abnimmt und voll bezahlt. Nun ist es aber so, das es im Autobau Überkapazitäten gibt die dazu führen
das viele Werke nicht ausgelastet sind und deswegen nicht profitabel sind. Der Preisdruck ist hart und führt dazu
das nicht mehr alle Hersteller pro Fahrzeug Geld verdienen.

Das ist weltweit so, auch sind mittlerweile alle Marken an allen weltweiten Produktionsstandorten vertreten,
alle laßen überall produzieren. Alle sind auch auf der Suche nach den jeweiligen Fördergeldern welche Länder zahlen
um Gewerbeansiedlung zu fördern. So ergeben sich weltweit die Vorteile mal hier und mal da, ganz nach Gusto
der Geldströme, freier Welthandel eben.

Das kann kein Händler, kein Händlernetz, kein Marketing heilen !


Ubbedissen  
Ubbedissen
Beiträge: 1.403
Punkte: 318.056
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 19.01.2018 | Top

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#32 von erdwolf , 22.01.2018 19:51

Hier in Ö werden nur 4 Modelle angeboten: Jazz, Civic, HRV und CRV als Benziner und tw. sogar als Diesel. Sicherlich schöne Autos mit viel neuer Technik aber kein Hybrid, kein Elektro!
In meinem Bundesland gab's im Vorjahr eine Aktion, man konnte eine Woche lang ein Elektroauto um 60 Euro fahren. Hab mir den Hyundai Ionic ausgesucht und ja, der fährt sich gut! Geben 8 Jahre Garantie auf Akku und hier in Niederösterreich gibt's auch schon flächendeckend Stromtankstellen und die Elektroautos haben momentan noch Steuerbegünstigung satt und werden mit insg. 4000 Euro gefördert vom Land. Weiters unterliegen sie nicht dem Verschleiß eines Verbrenners (Bremsen, Motor, Getriebe, ...)

Honda hat hier nichts im Angebot, ich hab noch in Erinnerung, dass sie in Sachen Wasserstoff entwickelt haben, da sieht man hier auch nichts am Markt von Honda und meines Wissens auch noch viel zu teuer in der Anschaffung. Wobei, in ganz Österreich gibts nur 4 Wasserstofftankstellen.
Was hatten sie in BAR-Zeiten tw. drauflackiert. "myearthdream". Beim Trialmotorrad haben sie früh auf den 4-Takter gesetzt. Toni Bou ist damit auch noch immer Weltmeister aber die meisten anderen fahren noch den 2-Takter weil er doch einfach leichter baut. Und Bou's Werksmaschine ist ganz sicher noch leichter im Gewicht als die Cota 4RT von der Stange. Trotzdem lobenswert!

Bei mir steht die nächsten Jahre sowieso kein Neukauf an, meinen Diesel (CN1) möchte ich noch 2 Jahre fahren und meinen Youngtimer CD07 hoffe ich noch bis zu 10 Jahre (ist völlig rostfrei und hat knapp 40000 auf der Uhr). Das kommt auch auf einiges an, was nicht in meinem Einfluss liegt (Fahrverbote, Besteuerung, ...). Ich lebe am Land und hab doch wohl so schnell nicht mit Fahrverboten zu rechnen hier.
Und ja, stände ein Neukauf an und gäbe es schon ein Elektroauto mit Möglichkeit einer Anhängerkupplung dann würde ich heute schon zuschlagen!
Tesla hat sowas als Geländewagen im Angebot aber den könnte ich mir nicht leisten ...
Genug der Tiraden.
Sieht nicht danach aus (hier in Ö) als ob Honda da an Verkaufszahlen zunehmen kann, nicht nur aus dem, von mir bemängelten Thema der Alternativantriebe, wenn schon die Modelpalette schrumpft sieht das alleine schon nicht gut aus ... und mein Händler in der Nähe hat schon vor mehr als 15 Jahren dicht gemacht, Händlernetz insgesamt dünn gesät (mir aber eh egal, hab vor gut 10 Jahren 350 Teuros für Ölwechsel und Pollenfiltertausch abgegeben)


 
erdwolf
Beiträge: 253
Punkte: 33.778
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Suzuki Vitara
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans

zuletzt bearbeitet 22.01.2018 | Top

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#33 von Senna Honda , 22.01.2018 20:21

Der Ionic ist hier nur schwer lieferbar,die Jungs aus Korea können nicht
liefern.Mein Kollege hat versucht eine Probefahrt zu machen,war nicht
möglich da kein Fahrzeug vorhanden,er bekommt im März einen E Golf.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.256
Punkte: 208.605
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#34 von erdwolf , 22.01.2018 20:24

Wundert mich nicht. War im Vorjahr im Frühjahr noch der schnellste (in der Preisklasse) mit 165 km/h und auch von der Reichweite ganz gut. Heizung auch ausgereifter als bei anderen Modellen ...
Ich weiß nicht, wie andere Autos ausgestattet sind aber nur einige Punkte: hält automatisch Abstand zum Vordermann, lenkt selbsständig, hat 3 Ecomodis usw. Was mir auch gefallen hat, wenn er an der Tanke hängt (also am Strom) hat man quasi eine Standheizung und Standkühlung!


 
erdwolf
Beiträge: 253
Punkte: 33.778
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Suzuki Vitara
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans

zuletzt bearbeitet 22.01.2018 | Top

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#35 von honda härtie , 22.01.2018 20:40

Habe gerade noch eine Runde mit meinem Jazz gedreht(abgemeldet)! Da steckt eine Menge Arbeit drin und es macht viel Freude dieses Auto zu bewegen! Ich brauche keinen neuen Honda denn ich bin mit dem was ich habe zufrieden!
Jazz GD 1 Performence und Alfa Romeo 156 JTS!

Gruß Michael


honda härtie

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#36 von erdwolf , 22.01.2018 21:12

@Michael
Kannst mir glauben, ich fahr auch noch gerne meine Hondas ;-)


 
erdwolf
Beiträge: 253
Punkte: 33.778
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Suzuki Vitara
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#37 von SaschaOF , 22.01.2018 21:25

Zitat von erdwolf im Beitrag #34

Ich weiß nicht, wie andere Autos ausgestattet sind aber nur einige Punkte: hält automatisch Abstand zum Vordermann, lenkt selbsständig,


Dann guck mal was der Civic so alles macht



 
SaschaOF
Beiträge: 3.377
Punkte: 806.112
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#38 von honda härtie , 22.01.2018 21:40

Zitat von erdwolf im Beitrag #36
@Michael
Kannst mir glauben, ich fahr auch noch gerne meine Hondas ;-)


Warum soll ich mir einen neuen Honda kaufen wenn Die vor Jahren das verkauft haben was ich haben möchte(Jazz GD1auch wen ich mir den erst einmal herrichten musste)! Das Auto ist so Klasse da geht noch nicht mal ein EP 3 dran vorbei!

Gruß Michael


honda härtie

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#39 von peppi , 31.01.2018 17:41

- Im Moment: Civic 3. Gen., Civic 4.Gen, N600, VT750C, Rasenmäher
- 2019 möchte ich einen Urban EV erwerben


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.271
Punkte: 289.211
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#40 von HoWoPa , 12.02.2018 22:24

Das wird noch sehr interessant werden:
http://www.swindonadvertiser.co.uk/news/...rket/?ref=fbshr
Honda, auch andere japanische Hersteller drohen mit Rückzug aus GB wenn es keinen freien Zugang zur EU gibt.
Allein die jetzt bestehende Unsicherheit sorgt für ordentlich Unmut.
4000 Menschen arbeiten allein im Werk Swindon. Wie lange noch?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.271
Punkte: 2.939.643
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#41 von honda härtie , 16.02.2018 17:49

Es ist sehr warscheinlich das Honda ein Werk schliest das vor kurzem erst aufwändig ausgebaut wurde(haha)!
Ferrari droht auch ständig aus der Formel 1 aus zuseigen, sind aber immer noch dabei!
Honda macht nicht erst seit heute alles verkehrt das hat auch schon in den 80er Jahren angefangen!
Wer hätte sich damals nicht nach einem City Turbo 1+2 umgedreht oder vielleicht eine Integra Limo der 1 und der 2 Generation gewünscht!
Oder noch früher Einen Honda Life als Nachfolger für den N600!
Ich jedenfalls habe schon damals bei Honda Deutschland rumgemosert warum solche Autos nicht nach Deutschland kommen!Mir würden bestimmt noch einige Sachen einfallen die bisher schief gelaufen sind habe aber jetzt keinen Bock mehr!

Gruß Micha

Ps.: Was hat das Thema mit dem neuem Accord zu tun?


honda härtie

RE: Honda muß wieder mehr verkaufen!

#42 von SaschaOF , 16.02.2018 18:24

Zitat von HoWoPa im Beitrag #40
Das wird noch sehr interessant werden:
http://www.swindonadvertiser.co.uk/news/...rket/?ref=fbshr

4000 Menschen arbeiten allein im Werk Swindon. Wie lange noch?


Mein Tip? Noch ein Weilchen ... wenn sich GB und USA gut verstehen und ein Handelsabkommen aushandeln, der Wechselkurs Dollar zu Pfund stimmt - dann ist das Werk doch safe. Und es ist ja noch nicht klar, ob man nicht im Rahmen des Austritts nicht auch ein Handelsabkommen mit der EU doch noch hin bekommt. So schnell sehe ich da eine Werksschließung nicht.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.377
Punkte: 806.112
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda lernt fliegen
Der neue Honda Civic für 2016...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor