Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#1 von krb , 06.11.2016 07:58

Es reicht aber eines!

Das deutsche Premium Fahrzeug () der besten Ehefrau von allen war bekanntlich wegen eines gerissenen Keilriemens und geplatzten Ausgleichsbehälters längere Zeit außer Gefecht. Während dieser Zeit fuhr sie (wieder) Honda: EE6 - und freundete sich mit der Automatik an. Dadurch erweiterte sich die Wunschliste für ihr nächstes Fahrzeug um eben dieses technische Detail.

Der Zufall wollte es, daß unser Forist @Junizweiacht kurze Zeit vorher den Wagen seines Vaters feilgeboten hatte: Ein Konkurrenzprodukt zum deutschen Premiumprodukt der besten Ehefrau von allen, das ciVic Coupé der siebten ciVic-Generation, besser bekannt unter EM2. Gut, ein EM2 ist kein Youngtimer und viel zu neu für mich und kein Sammlungsexemplar, weil nicht einmal ein außergewöhnliches Fahrzeug in Deutschland (wie z. B. mein jüngster Honda, der YF1), aber er könnte doch Ersatz für das Fahrzeug werden, das sich bei Reparaturen beharrlich viele, viele, viele, viele, viele, viele (Das könnte noch bis zu 60 Mal so weiter gehen!) Minuten dagegen sträubt, mit meiner Hebebühne in die Höhe gehoben zu werden und das nervt, weil es jedes Jahr mehr als alle anderen meiner Autos eigentlich da drauf müßte.

@Junizweiacht war zwar auf Urlaub, aber der Kontakt zu seinem Vater gelang trotzdem über das Forum. Das wichtigste wurde geklärt, nämlich, daß der Verkauf nicht eilig war, denn ich plante wieder einmal eine besondere Aktion. Nach den vorliegenden Informationen und Fotos war das Fahrzeug gedanklich schon gekauft und deshalb kombinierte ich die Besichtigungs- und Einkaufstour nach Braunschweig mit unserer Fahrt in den Urlaub zur Müritz. Dort erwartete nämlich unser Nachbar, daß ich das Dickschiff (YF1) vorführte. Mit dem fährt die beste Ehefrau von allen nach eigener bestimmter Aussage auf keinen Fall. Mit welchem Auto sollte sie dann an der Müritz fahren? Der EM2 mußte zwangsweise auf dem Weg gekauft werden!

In der Folgezeit wurden deshalb Daten für den Kaufvertrag ausgetauscht, telefoniert und ich überließ es dem Verkäufer, ob er das Auto abmeldet oder das Risiko einer rund einwöchigen Nutzung unter seinem Namen und seiner Versicherung einzugehen: "Wenn Sie sicher sind, daß Ihre Beschreibung des Fahrzeugs im Forum korrekt ist, dann wird das Auto von mir gekauft und Sie können es abmelden."

Die roten Nummernschilder wanderten zum Urlaubsgepäck und die Hindernisfahrt nach Braunschweig begann zum vereinbarten Termin. Es war eine Hindernisfahrt, weil die deutschen Autobahnen Hindernisläufe darstellen mit den vielen Baustellen. Wir mußten daher unseren Ankuftszeitpunkt wie befürchtet telefonisch um einige Stunden verschieben. Aber wir kamen nach dem üblichen Döner-Essen in Edemissen am Zielort Braunschweig an.

Ein überaus freundlicher Verkäufer empfing uns, zeigte uns das Auto und das mitgelieferte Zubehör, gab uns den Schlüssel für die obligatorische Probefahrt. Das Auto entsprach der Beschreibung. Es stellte sich heraus, daß der Verkäufer ein ehemaliger Honda Händler war und schon beim Ankauf des EM2 als Alltagsauto seiner Frau an den Wiederverkauf gedacht hatte. Ein komplettes Serviceheft und die vollständige Dokumentation aller Arbeiten mit Rechnungen seit Inbesitznahme sprechen Bände.

Die Garantie begann am 2002-03-27 für den Erstbesitzer, einen im Jahre 1926 geborenen Herrn. Bis zum Kilometerstand von 42.550 wurde das Auto vom verkaufenden Honda Händler in Peine regelmäßig gewartet. Am 2011-05-06 übernahm der Verkäufer das Auto und führte in der Folgezeit die notwendigen Wartungen selbst durch, die letzte am 2016-05-23 bei Kilometerstand 89.245. Wir übernahmen das Auto mit Kilometerstand 91.091.

Zum ersten Mal übernahm ich ein gebrauchtes Auto, das vollständig ausgestattet blieb: Parkscheibe, Warndreieck, Verbandskasten, Coins, zwei Radios - alles blieb drin! Danke dafür auch nochmals auf diesem Weg.

Leider mußten wir uns von dem netten Verkäufer und seiner lieben Frau so schnell verabschieden. Gern hätten wir noch geplaudert, aber wir wollten weiter und nach Möglichkeit nicht so spät an der Müritz eintreffen. Das gelang jedoch nicht, weil immer wieder Baustellen unterwegs zu Umwegen zwangen. Die Hindernisfahrt setzte sich auch nach Braunschweig nahezu nahtlos fort.

Angekommen, Gassi gegangen, ausgepackt und die Frage gestellt: "Na, wie is er?"

"Die Automatik is gut, aber es fehlt eine Mittelkonsole, wo man während langer Fahrten den Arm drauf legen kann, es fehlt eine Uhr, es fehlt Susi. Is halt kein 4-Türer und länger als der BMW. Aber die Farbe is schön - paßt zum Auto."

Mittelkonsolen gibt es sicher im Zubehör. Aber in den USA gibt es war besseres: Eine Armlehne von Honda für den Fahrersitz.

Die fehlende Uhr erklärt sich damit, daß die ursprünglich im Radio integriert war. Das Original-Radio wurde jedoch durch ein anderes ersetzt und selbst das zweite Radio besitzt diese Funktion nicht. Allerdings gibt es von Honda eine Uhr als Zubehör. Sie soll irgendwo im Armaturenbrett einbaubar sein. Aber es gibt da möglicherweise eine andere Lösung ...

Es fehlt doch Susi. Inzwischen habe ich herausgefunden, daß Susi out is. In is eine Rückfahrkamera. Da gibt es Systeme, die an einen Moniceiver angeschlossen werden können. So ein Moniceiver bietet u. U. ein Blue Tooth-Radio, eine Uhr und den Monitor für die Rückfahrkamera. Drei Fliegen mit einer Klappe. Alles nur eine Frage des Geldes.

Zunächst ist mit Verzögerung endlich die Anmeldung erfolgt. Nun ist bedenkenloses Fahren möglich und ich kann mich um den wieder einmal nicht durch den TÜV gekommenen BMW kümmern.



P. S.: @Hondaholic2: Nun dauert der Abschied von Lippstadt noch einige Monate länger.


Lehrling im HRT OWL



Hondaholic2
und
Pauleg2
finden das lustig!
 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 06.11.2016 | Top

RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#2 von Hondaholic2 , 06.11.2016 22:27

@Adé

Dabei war der Abschied schon für 4/92 geplant gewesen ...(?) ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



krb
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 2.199
Punkte: 893.198
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#3 von Junizweiacht , 08.11.2016 18:58

Eine tolle Vorstellung, vielen Dank! Ich darf von meinen Eltern auch einen schönen Dank und viele Grüße ausrichten. Die hatten von mir gleich den Link bekommen und sich sehr gefreut.
Für mich persönlich ein tolles Detail am Rande, ich traute meinen Augen kaum: Da auf den Fotos ist doch mein alter Jazz zu sehen!?! Lang ist es her, Erinnerungen...


 
Junizweiacht
Beiträge: 130
Punkte: 72.642
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Civic EE9
Da wohne ich: Braunschweig
Vorname: Axel


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#4 von krb , 09.11.2016 16:54

@Junizweiacht hat zwischenzeitlich darauf hingewiesen, daß das mitgelieferte zweite Radio wohl doch eine Anzeige der Uhrzeit besitzt. Bis die Lösung mit dem Moniceiver durchdacht und realisiert ist, wird das dann wohl eine Zwischenlösung sein.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#5 von krb , 12.02.2017 07:38

Quietschen signalisierte, daß die Bremsbeläge wohl runter seien. Kein Problem. Doch! Ein Kolben sitzt fest, weil wohl Dreck durch die gerissene Manschette eingedrungen ist.

Solche sicherheitsrelevanten Teile werden besser ausgetauscht. Und wieder kann an einem Projekt nicht weitergearbeitet werden ...


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 12.02.2017 | Top

RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#6 von krb , 12.02.2017 20:39

Quietschen tun die Bremsen immer noch, aber jetzt bremsen sie wenigstens wieder. Dem Meister sei Dank


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#7 von Junizweiacht , 13.02.2017 22:21

Zitat von krb im Beitrag #6
Quietschen tun die Bremsen immer noch, aber jetzt bremsen sie wenigstens wieder. Dem Meister sei Dank

Oh weia, die Bremsen haben es zwischenzeitlich nicht getan?


 
Junizweiacht
Beiträge: 130
Punkte: 72.642
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Civic EE9
Da wohne ich: Braunschweig
Vorname: Axel


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#8 von krb , 14.02.2017 06:07

Keine Sorge @Junizweiacht, gebremst haben sie immer noch, aber die mechanische Anzeige, daß die Belege runter seien, hatte sich gemeldet und eben beim Fahren der sich nicht mehr lösende Kolben. Es konnte noch nix passieren, aber es war kurz davor, denn beim Wechsel auf Winterreifen hatte ich noch hinreichend viel Belag feststellen dürfen und keinen festgehenden Kolben. Das ist aber schon einige Monate her und in dieser Zeit ist wohl viel gebremst worden. Naja, is halt ein Sportwagen - trotz Automatik.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#9 von Junizweiacht , 16.02.2017 19:09

Dann bin ich beruhigt! Dachte schon...
Hehe, wird also viel gefahren, das ist gut! Dann weiterhin gute Fahrt


 
Junizweiacht
Beiträge: 130
Punkte: 72.642
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Civic EE9
Da wohne ich: Braunschweig
Vorname: Axel


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#10 von krb , 29.06.2017 09:33

Heute steht der TÜV an. Drückt mir die Daumen.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#11 von krb , 29.06.2017 16:40

Mit neuen Bremsen war der TÜV dann ausnahmsweise mal kein Problem.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#12 von krb , 16.07.2017 17:17

Gut, daß @Junizweiacht sich an die Sommerschuhe des ehemaligen Autos seiner Mama erinnerte. Ich hatte die ganz vergessen:


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 16.07.2017 | Top

RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#13 von Junizweiacht , 18.07.2017 19:14

Eine Sache hab ich vergessen! Bloß nicht bremsen mit den Felgen! Das macht nur Schmutz.



krb
und
Pauleg2
finden das lustig!
 
Junizweiacht
Beiträge: 130
Punkte: 72.642
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Civic EE9
Da wohne ich: Braunschweig
Vorname: Axel


RE: Nimm(EM)2 - Das ciVic Coupé

#14 von krb , 28.07.2017 10:16

Ohne Bremsen ging es bei der letzten Fahrt zur Müritz allerdings nicht. Es waren zuviel Sonntagsfahrer am Donnerstag unterwegs.


Lehrling im HRT OWL



Pauleg2
findet das lustig!
 
krb
Beiträge: 13.157
Punkte: 2.485.362
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



   

Logo meine Einschätzung
Verkauf ACCORD Tourer, Bj. 2012

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor