Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#1 von Hondaholic2 , 21.02.2015 00:41

Heute mal etwas ganz Erstaunliches, etwas, das ich nicht für möglich
gehalten hätte:

Gestern musste ich zu einer Beerdigung in´s westliche Münsterland, ent-
sprechend war meine Stimmung ...
Ganz und gar nicht am Ende war aber etwas, was ich auf dem Heimweg
am linken Wegesrand vor einem Feinkostgeschäft stehen sah:
ein roter HONDA N 600 mit 250 ccm-Motor und 13,5 PS stand da, wohl
aus der Zeit des alten Führerscheins Klasse 4. Klar als "Winzling" zu
erkennen, weil sein Besitzer die "250 ccm" auf der Heckklappe in Zahlen
kenntlich gemacht hatte. Keine rote Nummer, kein Saisonkennzeichen,
aber auch kein Rost, nur altersbedigte Gebrauchsspuren, das alles mit
dem abgeschabten KFZ-Kennzeichen der 70er Jahre ...

Meine Gedanken an den Tod waren sofort wie weggewischt angesichts
dieses Dauerläufers, der -bis zum Dach vollgepackt mit Lebensmitteln-
im Dauereinsatz zu sein schien. Das aber wollte ich herausbekommen,
schrieb schon mal einen Zettel für die Anbringung unter dem Scheiben-
wischer, um dann doch zielgerichtet in das Lebensmittelgeschäft zu
gehen. Niemand hinter der Theke, auch kein Kunde im Laden.
Beim wieder Herausgehen kommt mir ein Herr mittleren Alters ent-
gegen, den ich frage, ob er wisse, wem der schnuckelige kleine HONDA
gehöre. Mir ! ...antwortet er. Es war tatsächlich der Ladenbesitzer.
Dann beginnt seine Geschichte, als er hört, dass er es mit einem
Hondaholic zu tun hat.
"Er gehörte Oma, die ihn noch mit 90 fuhr, allerdings fuhr sie 110,
wenn es sein musste - der Motor gab es trotz Drosselung her.
Ich war 4, als das Auto zum ersten Mal auf den Hof fuhr, heute bin
ich 49. Klar, dass ich nach dem Tod von Oma das Auto weiterfuhr -
es war mir nach so vielen Jahren ja an´s Herz gewachsen, mit all den
Geschichten, die ich hier nicht alle erzählen kann. Nur: Oma war in
den letzten Jahren mehr als schwerhörig, so dass der N 250 morgens
mit Vollgas und Höllenlärm gestartet und angefahren wurde, so
kannte ich es nur. Nach ihrem Tod fuhr ich ihn sorglos weiter, bis
eines Tages ein Brief vom Straßenverkehrsamt kam: Inhalt war die
Frage, wer das Auto eigentlich heute fahre. Klar war die Ummeldung
vergessen worden, Oma müsste heute weit über 100 sein, was der
Computer bei der regulären Datenüberprüfung mal zu einer not-
wendigen Halterabfrage aussiebte. Die Halteränderung folgte am
nächsten Tag.
Dass der Endtopf des Schalldämpfers zum x-ten Male umwickelt und
geschweisst wurde, erfuhr ich auch. Dass der TÜV-Mensch ja gar
nicht wisse, wie laut so ein Auto sein darf, ebenso. Und dass der
kleine HONDA beim letzten Bremsentest beim TÜV mit seinen kleinen
10 Zoll-Reifen nicht aus den Rollen wieder herauskam, belustigte ihn
(den Besitzer) noch heute. 5 Mann haben ihn wieder herausgeschoben.

Also,das Auto ist zu lustig und zu sehr an´s Herz gewachsen, um es je
wieder abzugeben. Es ist ein volles Familienmitglied und ein sehr
hilfreiches und nützliches: Es ist täglich als Lieferwagen im Einsatz
für den Transport der Verkaufsartikel des kleinen Lädchens, und ein
Ende ist nicht abzusehen.
Ach, übrigens, die Ladeneinrichtung war nicht aus den 1970er Jahren,
wie das Auto, sondern aus den 1950er Jahren.

Klar, dass alles so bleiben soll, war ja schliesslich von Oma an den
Enkelsohn übertragen worden ... "

Ich weiss, das alles ist nicht so aufregend, weil Fotos fehlen, aber
die habe ich in der Aufregung um den HONDA, den Enkel und den
urigen Laden glatt vergessen.
Wenn jetzt jemand denkt, Oma`s Enkel wäre vielleicht ein etwas
angestaubter 49er - weit gefehlt, ein aufgeschlossenes, helles und
lustiges Kerlchen ! ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#2 von Jochen Pokies , 21.02.2015 07:41

Hallo Joachim,
in meinen Augen eine sehr erstaunliche und wirklich interessante Geschichte
Als Daily-Driver braucht er aber auch Ersatzteile
Wo bekommt er die her?



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#3 von S 800 Doppelpack , 21.02.2015 08:36

Hallo Joachim!
Schöne Geschichte! Mich würde aber auch interessieren, wo es diesen Lebensmittelladen mit der "50er"-Einrichtung gibt. Westliches Münsterland ist für mich ja nicht aus der Welt, da bin ich ja öfter unterwegs und vielleicht schon mal ganz nah vorbeigekommen.


 
S 800 Doppelpack
Beiträge: 1.083
Punkte: 78.264
Registriert am: 27.03.2009
Ich fahre: S 800 Cabrio, S 800 Coupé, CRX del Sol, Civic. Yamaha SR 500, Kawasaki W 650, Goggomobil Coupé 250ccm
Da wohne ich: Rheine
Vorname: Adrian


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#4 von Insightowner , 21.02.2015 13:39

Ich würde auch gerne wissen, wo es den Laden gibt, Joachim.


Insightowner

RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#5 von CA589 , 21.02.2015 18:29

Hallo Joachim,
auch ich würde gerne Wissen wo es so einen Tante Emma Laden noch gibt. Vielleicht sollte man den Mann mal mit einen spontanem Stammtisch vor seinem Geschäft überraschen, wäre eine coole Location und es scheint ja doch viele zu interessieren. Auf jeden Fall ein interessantes Ziel für eine gemeinsame Tour. Wer hat Interesse? Vielleicht gibt Joachim ja dann den Ort preis.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#6 von Hondaholic2 , 21.02.2015 19:14

Ich merke, dass ihr genauso aufgeregt seid, wie ich es beim Zufalls-
zusammentreffen war - aber eine gesunde Spannung.


@Jochen Pokies
@S 800 Doppelpack

Ja, so ein Daily Driver braucht über die Jahre auch Ersatzteile und
Verschleissteile bei einer Inspektion. Natürlich hatte er zwischenzeit-
lich auch bereits ein Neulackierung.

Ich war mir ziemlich sicher, damit richtig zu liegen, wo der Wagen
ursprünglich einmal hergekommen sein musste, und ich behielt recht:
Er wurde 1970 gekauft beim größten und ältesten HONDA - Händler
im Kreis Coesfeld (seit 1968), der Fa. Heinz Braukmann, Alte Post -
strasse.

Brauckmann sen. hatte neben der HONDA-Vertretung noch einen
Alfa Romeo Handel. Nach der Übergabe an seinen Sohn wechselte
dieser -bedingt durch die Kündigungen aller HONDA Verträge- zur
Marke Suzuki. Heute hat er es vorgezogen, im öffentl. Dienst als
Berufsschullehrer zu arbeiten. Die Firma gibt es nicht mehr.
Allerdings gilt als "Geheimtipp" ein älterer ehemaliger Mitarbeiter,
der spez. auf HONDA seine Erfahrungen gemacht hat. Dieser ist
der Helfer für unseren N 250, verfügt wohl auch noch über wesent-
liche Verschleissteile, Filter, etc.
Ich werde den N 250 - Besitzer in nächster Zeit noch einmal be-
suchen und befragen, unser Zusammentreffen war zu kurz.

@CA589
HONDA Stammtisch vor dem Lebensmittelladen wäre super, da er
auch Aussentische und -stühle hat. Ein Riesenproblem ist aber das
Erreichen per Auto, da drumherum überall Halteverbot für Nicht-
Anwohner. Mein in jeder Weise lohnenswerter "Ausflug" in die ver-
botene Zone hat mich 10,- Euro gekostet ...

Ich will Euch mit dem Laden und seiner Location aber nicht allzu
lange auf die Folter spannen. Nur, damit er nicht überfallartig "aus
allen Wolken fällt", will ich ihn erst einmal vorwarnen bei meinem
nächsten Besuch (und Fotos machen).


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#7 von CA589 , 21.02.2015 19:22

Ich könnte dich unterstützen, bin ja ganz in der Nähe. Wann fährst du wieder hin? ( Ich könnte deine Fototasche tragen. )


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard

zuletzt bearbeitet 21.02.2015 | Top

RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#8 von krb , 21.02.2015 19:40

Es scheint sich ja um einen kleinen Ort zu handeln. Da dürfte es für einen Stammtisch von der örtlichen Ordnungsmacht vielleicht sogar eine Ausnahmegenehmigung fürs Parken geben.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.205
Punkte: 2.077.239
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#9 von Jochen Pokies , 21.02.2015 22:10

richtig abgefahren finde ich ja, dass der jetzige Besitzer im Traum nicht daran denkt, mit 600ccm durch die Gegend zu fahren, sondern brav und stolz an seinen 250ccm festhält. Das ist von der ganzen Geschichte in meinen Augen noch das Allerhärteste.



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#10 von Jochen Pokies , 21.02.2015 22:21

Eventuell wäre ein Treffen / Besuch bei dem ehemaligen Hondamitarbeiter ja auch ganz interessant.



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#11 von CA589 , 21.02.2015 22:43

Das wird ne tolle Münsterland - Tour. Nur wird es langsam schwierig noch einen aktuellen Honda Händler zu finden. Im Kreis COE hat auch der aktuelle Händler seine Verträge auslaufen lassen und macht nur noch den Service, da bliebe dann noch Münster und da könnte man ja mal über den Prinzipalmarkt rollen.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#12 von Insightowner , 21.02.2015 23:23

In Münster gibt es ein (neueres) Hondaautohaus. Mit einem Flanieren über dem Prinzipalmarkt wäre ich dabei. ( Wenn es denn im Sommer ist )


Insightowner

RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#13 von Hondaholic2 , 22.02.2015 13:38

@Insightowner

Das "neuere" HONDA Autohaus in Münster ist mehr ein OPEL -
Autohaus und hat von HONDA Young- und Oldtimern keine
Ahnung, hier findest Du nur den neuesten Jazz, Civic, H-RV.

Aber das bringt mich auf eine Idee:
Ich könnte für den Sommer mal wirklich eine kleine Münster-
landtour in´s Leben rufen mit Ziel Burgsteinfurt (Kreisstadt).

Der dort befreundete ehemalige HONDA Händler Klaus Schulz
(seit über 30 Jahren) mit dort heute noch ausgestellten
HONDA Young- und Oldtimern könnte als Start mit Kaffee u.
Kuchen gewählt werden, später wieder als Ziel, dazwischen
drei Strassen weiter organisierte Besichtigung des "PS Werk
Münsterland" Automuseum und natürlich kleinerer Ausfahrt in´s
Münsterland: zum N 250 ??????????????

P.S.
Von Klaus Schulz konnte ich seinerzeit mein S 800 Cabrio
kaufen, wie auch den Prelude 2.0i - 16 EX Edition 25


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#14 von Jochen Pokies , 22.02.2015 13:50

das sollten wir nicht auf die lange Bank schieben. Es soll schönes Wetter sein und noch vor den großen Schulferien.
Ich schlage den 20.6.2015 vor.
Alle kriegen wir nie unter einen Hut.
Wer ist dabei?



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA - MINI N 250 als Daily Driver

#15 von Insightowner , 22.02.2015 18:46

Dann muss ich bis zum 20.06. Emmelie feddich haben. Wegen Krankheit und so bin ich bisher zu nischt gekommen.


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wertermittlung HONDA N 600 bis 2016

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor