Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#136 von ManiacS2000 , 16.01.2018 09:32

Naja und die Produktpalette passt einfach.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 524
Punkte: 180.656
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#137 von SaschaOF , 16.01.2018 10:55

Zitat von ManiacS2000 im Beitrag #136
Naja und die Produktpalette passt einfach.


Scheinbar. Ich verstehe es nicht, warum man einen Hyundai wählt.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.425
Punkte: 866.758
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#138 von Senna Honda , 16.01.2018 11:30

Honda hat hier sehr viele Fehler gemacht, u.a.schwaches Marketink ,zu wenig Modelle und
die Händlerkündigung. Ich weiß noch 1980 war Honda über jeden kleinen Händler froh und
sogar Tankstellen durften ihre Autos verkaufen.Die Kunden waren auch mit ihren kleine
Händler um die Ecke zufrieden.Es wurde einfach zuviel falsch gemacht und das über Jahre.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.412
Punkte: 327.373
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2015 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#139 von ManiacS2000 , 16.01.2018 12:38

Zitat von SaschaOF im Beitrag #137
Zitat von ManiacS2000 im Beitrag #136
Naja und die Produktpalette passt einfach.


Scheinbar. Ich verstehe es nicht, warum man einen Hyundai wählt.



Weil Sie Vielfalt anbieten, ein gutes Garantiepaket und ein richtig gutes Marketing besitzen. An der Qualität liegt das nicht, wenn es dem gemeinen Deutschen darauf ankommen würde, würde der VAG Konzern nichtmal 1/4 der Fahrzeuge verkaufen.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 524
Punkte: 180.656
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


"Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#140 von barney , 18.01.2018 05:37

Für einen Kundendienst vom neuen NSX muß man zu einem der drei HH fahren die die verkaufen dürfen. Heißt für die Süddeutschen: Ab nach FFM. Das ist für manche durchaus ein Grund keinen zu kaufen, wo doch an jedem Eck (sogar in Landshut) z.B. Porsche und Jaguar vertreten sind. Dass sich da Honda nicht halten kann versteh ich nicht, aber da ist wohl allgemein nicht mehr viel von Honda in den Köpfen der Ottonormalverbraucher übrig geblieben. Ist mir nicht erst einmal passiert, dass meine Autos für Hyundais gehalten werden. Oder der Spruch: Ach, die bauen auch Autos.... Mir fällt da echt nichts mehr ein dazu. Trotzdem fahr ich am Samstag zum HH zum Frühstück. Basta!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.675
Punkte: 873.877
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 18.01.2018 | Top

RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#141 von SaschaOF , 18.01.2018 10:26

Zitat von barney im Beitrag #140
Für einen Kundendienst vom neuen NSX muß man zu einem der drei HH fahren die die verkaufen dürfen. Heißt für die Süddeutschen: Ab nach FFM. Das ist für manche durchaus ein Grund keinen zu kaufen, wo doch an jedem Eck (sogar in Landshut) z.B. Porsche und Jaguar vertreten sind.


Wenn man weiß, welche Investitionen nötig sind um den NSX warten und reparieren zu dürfen/können, dann ist klar dass man das den meisten HH nicht aufdrücken kann - die Investition kommt nie (wirklich nie) wieder raus. Jeder Jazz-Verkauf bringt mehr als ein NSX-Verkauf. Deshalb sind das die drei Honda-Centren. Interessant wird das dann, wenn der Wagen einen Karosserieschaden hat ...

Was die Kunden angeht, ist der NSX wohl häufig und überwiegend eines von mehreren Spielzeugen und steht oft neben deutlich exotischerem als einem VW-Porsche oder einem Jaguar. Die Leute sind dann wohl von den anderen Fahrzeugen gewohnt dass man nicht um die Ecke zur Werkstatt geht. Scheinbar könnte man trotzdem mehr verkaufen als man hat ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.425
Punkte: 866.758
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 18.01.2018 | Top

RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#142 von barney , 19.01.2018 05:06

Wenn der Anschaffungspreis, Wartung und Versicherung nicht so hoch wären, dann hätt ich auch einen. Würd dann neben dem EE8 Cabrio stehen. Wegen Exotenstatus usw. Naja, mal schaun wie sich die Gebrauchtwagenpreise für so ein Auto entwickeln. Nur mit 60 brauch ich sowas auch nicht mehr, da brauch ich eher ein Gehwagerl. Und ja, ich denke wenn man bißl flächendeckender wäre, dann würden schon noch ein paar NSX mehr verkauft werden. Live hab ich leider noch keinen einzigen gesehen, weder beim Händler noch auf der Straße. Dass es seinen Grund hat warum nur die 3 großen (oder größten) HH den NSX warten dürfen ist mir schon klar. Paar mehr hätten nicht geschadet in meinen Augen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.675
Punkte: 873.877
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#143 von SaschaOF , 19.01.2018 06:57

Nicht die größten - die NL von Honda.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.425
Punkte: 866.758
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#144 von Pauleg2 , 19.01.2018 07:23

Zitat von barney im Beitrag #142
Wenn der Anschaffungspreis, Wartung und Versicherung nicht so hoch wären, dann hätt ich auch einen. Würd dann neben dem EE8 Cabrio stehen. Wegen Exotenstatus usw. Naja, mal schaun wie sich die Gebrauchtwagenpreise für so ein Auto entwickeln. Nur mit 60 brauch ich sowas auch nicht mehr, da brauch ich eher ein Gehwagerl. Und ja, ich denke wenn man bißl flächendeckender wäre, dann würden schon noch ein paar NSX mehr verkauft werden. Live hab ich leider noch keinen einzigen gesehen, weder beim Händler noch auf der Straße. Dass es seinen Grund hat warum nur die 3 großen (oder größten) HH den NSX warten dürfen ist mir schon klar. Paar mehr hätten nicht geschadet in meinen Augen.

Hey, Barney,ich bin 60, und würde trotzdem gerne einen NSX haben! Ganz schön altersdiskriminierend was du da schreibst!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.360
Punkte: 737.717
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#145 von honda härtie , 19.01.2018 18:41

Zitat von barney im Beitrag #140
Für einen Kundendienst vom neuen NSX muß man zu einem der drei HH fahren die die verkaufen dürfen. Heißt für die Süddeutschen: Ab nach FFM. Das ist für manche durchaus ein Grund keinen zu kaufen, wo doch an jedem Eck (sogar in Landshut) z.B. Porsche und Jaguar vertreten sind. Dass sich da Honda nicht halten kann versteh ich nicht, aber da ist wohl allgemein nicht mehr viel von Honda in den Köpfen der Ottonormalverbraucher übrig geblieben. Ist mir nicht erst einmal passiert, dass meine Autos für Hyundais gehalten werden. Oder der Spruch: Ach, die bauen auch Autos.... Mir fällt da echt nichts mehr ein dazu. Trotzdem fahr ich am Samstag zum HH zum Frühstück. Basta!


Die Leute die so etwas sagen können Autos auch nur am Schriftzug oder Emblem erkennen! Oder in Deinem Fall noch nicht mal das!

Ich fahre morgen auch zum Frühstück und das auch noch mit netter Begleitung!

Gruß Micha


honda härtie

RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#146 von S 800 , 19.01.2018 19:14

# 141, Sascha

die These, das ein HH beim Verkauf eines JAZZ mehr verdient als bei einem NSX scheint mir aber doch sehr verwegen.
Es gab bisher auch keine Indizien dafür, das man bei Honda nicht rechnen kann.

Grüsse
S 800


 
S 800
Beiträge: 467
Punkte: 74.642
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#147 von Ubbedissen , 19.01.2018 19:40

#146

..es ist gängige Praxis im Automobilbau das ein Volumenmodel die Exoten finanziert.


Ubbedissen  
Ubbedissen
Beiträge: 1.429
Punkte: 324.037
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: ED9
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 19.01.2018 | Top

RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#148 von KA_Sammler , 19.01.2018 20:06

Beim NA1 zum Beispiel ging es wohl nur ums Image. Mit dem Neupreis haben die Käufer damals gerade mal die Hälfte der Kosten bezahlt.


KA_Sammler  
KA_Sammler
Beiträge: 2.439
Punkte: 413.290
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Erde
Vorname: KA


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#149 von barney , 20.01.2018 05:00

Zitat von Pauleg2 im Beitrag #144
Zitat von barney im Beitrag #142
Wenn der Anschaffungspreis, Wartung und Versicherung nicht so hoch wären, dann hätt ich auch einen. Würd dann neben dem EE8 Cabrio stehen. Wegen Exotenstatus usw. Naja, mal schaun wie sich die Gebrauchtwagenpreise für so ein Auto entwickeln. Nur mit 60 brauch ich sowas auch nicht mehr, da brauch ich eher ein Gehwagerl. Und ja, ich denke wenn man bißl flächendeckender wäre, dann würden schon noch ein paar NSX mehr verkauft werden. Live hab ich leider noch keinen einzigen gesehen, weder beim Händler noch auf der Straße. Dass es seinen Grund hat warum nur die 3 großen (oder größten) HH den NSX warten dürfen ist mir schon klar. Paar mehr hätten nicht geschadet in meinen Augen.

Hey, Barney,ich bin 60, und würde trotzdem gerne einen NSX haben! Ganz schön altersdiskriminierend was du da schreibst!


Kommt immer auf den jeweiligen 60jährigen an. Meine Gelenke sind jetzt mit 45 hinüber, mit 60 komm ich aus keinem NSX mehr raus. Rein lass ich mich fallen. Drum meine Aussage mit 60. Meine beiden Elternteile wurden grad mal 64 und 66. Wer weiß ob ich sie überhaupt übertrumpfe.
Wenn du mit 60 noch fit bist ist das doch prima! Und ich würd dir auch einen NSX gönnen, bin ja nicht so


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.675
Punkte: 873.877
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: "Frühstück bei HONDA" 20.01.2018!!!!

#150 von SaschaOF , 20.01.2018 08:36

Zitat von S 800 im Beitrag #146
# 141, Sascha

die These, das ein HH beim Verkauf eines JAZZ mehr verdient als bei einem NSX scheint mir aber doch sehr verwegen.
Es gab bisher auch keine Indizien dafür, das man bei Honda nicht rechnen kann.

Grüsse
S 800


Das ist nicht verwegen.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.425
Punkte: 866.758
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic FK7 + FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bremen Classic Motorshow 2017
HONDA Frühstück 20.01.2018 bei HONDA AH Roscher in Bautzen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor