Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#121 von barney , 12.01.2018 06:01

Da hier eh Deutsch-Auto-Land und kein Händler in näherer Umgebung kann ich da eh nicht mitdiskutieren. In Erding, Straubing, Freising (noch), Mühldorf, Regensburg fahren schon noch genügend Hondas rum, da sind auch alteingesessene Händler. Das macht viel aus. Ich weiß seit den 80ern 3 Hondahändler in Landshut, von denen gibts keinen mehr. Der Versuch des Freisinger Händlers scheiterte sich in LA zu etablieren, der Renault Händler hat Honda dazugenommen, aber da war auch wohl weder er noch Honda zufrieden. Den Händler gibts gar nicht mehr.

Ansonsten gebe ich Sascha recht, da wird viel gemeckert und nix gekauft. Das ist wie nicht wählen gehen und über Merkel schimpfen. Passt halt nicht. Ich brauch theoretisch gar kein Auto, da ich ja mit meinem Pickup alles fahren könnte. Daher ist für mich Honda zu 100% Hobby da ist natürlich auch klar, dass ich nicht unbedingt einen Neuwagen kaufen werde. Was mir bei Honda hauptsächlich gefehlt hat die letzten 10 Jahre waren sportliche Cabrios und Coupes, so wie damals Prelude, CRX, S2000, ITR. Der CTR hat den Trend jetzt beendet, ich hoff ja noch, dass da noch mehr kommt. Wobei es schon stimmt, der erste HR-V war ja nicht grad ein Renner, Trend geht eher zu SUV´s. Wollen alle näher am Himmel sitzen.

Dass Honda motorentechnisch hinterhergehinkt ist (und vielleicht immer noch tut), das denke ich ist kein Geheimnis, der alte K20 hätte viel früher durch was mit Turbo und weniger Hubraum (Stichwort Downsizing) abgelöst werden müssen, allein spirt- und abgastechnisch.

Bezgl. Thema, ich werd evtl. mit den Kindern nach Erding fahren zum Frühstück, da das mein nächstliegender Händler ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.597
Punkte: 846.686
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und US-CRX ED9...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#122 von HondaLegend , 12.01.2018 10:43

Abgastechnisch sind die Downsizing-Turbos eher ein Nachteil. Die hätten eher bei den Saugern bleiben sollen, so wie beim neuen CR-V Hybrid. 2 Liter und Atkinsoncycle.
Ich hätte 2014 ja fast einen CIVIC gekauft. Hat zwar nicht alles gepasst (konnte nicht bequem sitzen, Federung zu hart, zu hohe Sitzposition) aber, da hätte man evtl. noch drüberwegsehen können. Sollte unser Familienauto werden. Aber eigentlich war er mir zu klein, und meiner Frau zu groß. Nun hat halt jeder wieder sein eigenes Auto gekauft, meine Frau einen Polo, und ich einen Legend. Und ich muss sagen, der gebrauchte Legend ist mir lieber als ein neuer CIVIC.

Ich fahr schon immer Honda, hab aber noch nie einen neuen gekauft. Aber wenn sie keiner neu kauft, gibts halt dann auch keine Gebrauchte.
Ich geh eigentlich jedes Jahr zum Honda-Frühstück. Ich will sehen was es neues gibt, und erzähle es dann auch weiter. Bei uns sind beim Frühstück überwiegend ältere Menschen (ich würd sagen mind. 50% Rentner). Die jungen erreicht Honda kaum mehr, die wissen alle gar nicht was es von Honda so gibt, und über die Qualitäten weiß auch keiner Bescheid.


 
HondaLegend
Beiträge: 229
Punkte: 55.902
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#123 von SaschaOF , 12.01.2018 16:24

Nachdem wir die Accord beide abgegeben hatten hing ich für mich auch etwas in der Luft, der 9er Civic Tourer den ich fahre ist gut - aber irgendwie löst er trotz üppiger Ausstattung nix aus bei mir. Für den 2. Accord hatten wir nen CRV bekommen - die anfängliche Euphorie ist schnell abgeebbt. Während meine Eltern total begeistert sind vom SUV sind wir da wohl noch ein paar Tage zu jung. Nun haben wir den Civic 10 Sedan mit dem 1.5T und CVT (aus TR-Produktion) - und der ist mal wieder RICHTIG TOLL! Das ist mein Auto! Souverän, super ausgestattet, liegt toll, braucht akzeptabel (bei meiner Frau) bis wenig (bei mir). Da fühle ich mich wieder wie im Accord - einfach gut. Lange Reisen hab ich damit nicht gemacht, das längste steht demnächst an in die Palz. Da erwarte ich mal, dass die Sitze nicht ganz das erfüllen, was der Accord geleistet hat mit seinen üppigen Sesseln. Aber bisher begeistert der mich und ich fahre ihn überaus gern. Der Tourer geht jetzt weg für einen Jazz (ich mach auch mal Downsizing). Da bin ich mal gespannt, ich kenne den Jazz ja zwar, aber im Alltag jeden Tag ist was anderes. Mal sehen ... und auf den Antrieb des neuen CRV bin ich auch mal gespannt. Der HRV hat mich übrigens auch positiv überrascht. Zwar auch SUV, aber nicht so elendig fett wie der CRV. Man sitzt schön, er passt mir und ich mag ihn. Nur die Motorisierungen haben mir nicht zugesagt. Ich bin da aber mal gespannt wenn der mit dem 1.5T kommt. Das wird dann auch wieder ein tolles Auto.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.380
Punkte: 809.137
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#124 von Senna Honda , 12.01.2018 17:06

Mein dicker CR-V fährt sich echt toll,angenehm für längere fahrten.
Ich habe lange gebraucht mich an das Auto zu gewöhnen,der
Vorgänger ( Civic FN ) war ein echter Rennwagen,jetzt möchte ich
den CR-V nicht mehr hergeben.Unserer Jazz ist schnell,sparsam
und fährt sich gut für die Kurzsträcke.Der Neue Jazz gefällt nicht
so gut,hat etwas vom Rentner Auto,aber das ist geschmackssache.
Habe den HR-V probe gefahren,fährt sich echt toll.Der HR-V ist
aber keine Alternative zum CR-V,dafür ist er einfach zu klein.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.256
Punkte: 208.605
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#125 von Holly , 13.01.2018 19:35

Heute hab ich mal meinen HH besucht.
Eine Preisabfrage für einen efh vom mb8 wurde mit 600€ beantwortet.
Ich frag mich ob sich die Dame vertippt hat oder die Tür mit dranhängt.
Egal, sie waren jedenfalls so freundlich mir mein vom tüf verstelltes Fernlicht wieder zu richten.
Serviceleistung. Vielen Dank
Zwischenzeitlich saß ich im R,im Tourer ,in der Hatch Limo und im Jazz.
Fazit. Im Jazz fühlte ich mich am besten aufgehoben. Verstehe wer will.
Die Civics waren mir innendrin zú eng.
Das Frühstück war auf den 20ten datiert.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.306
Punkte: 542.617
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#126 von Hondaholic2 , 13.01.2018 23:24

Jetzt hängt sich SKODA hier in Münster als eigenständige Marke auch an den
allgemeinen Termin 20. Januar 2018: "Das grosse Skoda Buffet" - es gibt Lachs
schnittchen ...

... bin gespannt, wann die nächste Marke zum Kaviar - Essen einlädt !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



Hondafreak1981
,
HoWoPa
und
Pauleg2
finden das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 2.115
Punkte: 812.426
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#127 von honda härtie , 14.01.2018 11:17

Auch wenn ich kein guter Kunde bin, habe ich doch eine Einladung zum Frühstück erhalten!

Gruß Michael


honda härtie

RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#128 von HondaLegend , 15.01.2018 10:38

So, hab grad nachgefragt. Bei uns in Regensburg macht der Händler leider nicht mit beim Frühstück.
Ich weiß nun auch nicht ob der in Straubing mit macht, oder sonst wer in der Nähe, alles recht undurchsichtig.

So zieht man keine Kunden in die Läden.


 
HondaLegend
Beiträge: 229
Punkte: 55.902
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#129 von SaschaOF , 15.01.2018 11:14

Einige werden wohl auch die Kosten scheuen, das ist ja nicht billig. Wenn ich sehe, was mein HH da so veranstaltet - an dem Buffet mit Wurst/Käse/Brötchen/Eier/Kuchen könnte sich mancher professionelle Gastronomiebetrieb eine Scheibe abschneiden. Und es sind wirklich alle Mitarbeiter eingespannt für den ganzen Tag. "Das muss ja rein kommen" wird manch einer denken (und zwar an dem Tag)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.380
Punkte: 809.137
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#130 von ManiacS2000 , 15.01.2018 16:00

@SaschaOF, wie im anderen Fred schon geschrieben, liegtes unter anderem an den elendig langen Anfahrtwegen zu den Händlern und am extrem dünn aufgestelltem Sortiment von Honda in Europa. Kein anderer Großserienhersteller hat weniger Modelle am Markt. Das macht es eben schwer und die Marke verschwindet aus den Köpfen.

Beispiel: Letzte Woche hatte ich nen Kunden hier, hat sich über seinen Tiguan ausgekotzt ohne gleichen, wegen der ganzen Reparaturen. Er war am überlegen was er sich nun kaufen solle. Ich habe ihm daraufhin den CR-V vorgeschlagen. Den hatte er überhauptnicht auf dem Schirm, da kam sogar die verwunderte Frage auf ob Honda überhaupt noch was macht in Deutschland. Kein Wunder wenn weit und Breit keine Händler existieren.
Aber scheinbar ist in Frankfurt der Böse Kunde immer schnell aus schuldiger ausgemacht. Frei nach dem Motto: Lasst uns grinsend in die Kreissäge rennen anstatt dran vorbei.

Naja ich rege mich über die Geschäftsgebarden von Honda schon viel zu Lange auf... Schade drum eigentlich.

Bestes Beispiel: Wir haben uns letztes Jahr einen Fiesta gekauft, weil Honda das Auto unserer Bedürfnisse schlicht und ergreifend nicht anbietet. Und ich gelte im Freundeskreis als Totaller Honda Fanatiker.

Bekanntheit und Nähe sichert Absatz, das war so, ist so und wird auch immer so bleiben. Ausserdem gehört Pfiffige Werbung dazu, etwas was im Kopf hängen bleibt:
Zoom Zoom
Das Auto
Freude am Fahren
Nichts ist unmöglich Toyota ( Die Affen sind auch nach 20 Jahren noch JEDEM von Klein bis Groß im Kopf )
Hyundai/Kia Offizieller Fußballsponsor

...soll ich weitermachen? Honda verbinden die meisten mit Ihrem Rasenmäher oder einer Goldwing bzw. der Güllepumpe. Autos hat keiner mehr auf dem Schirm. Bestenfalls in grauer Errinerung.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*



barney
findet das traurig!
 
ManiacS2000
Beiträge: 518
Punkte: 178.739
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#131 von Senna Honda , 15.01.2018 17:01

Leider,da können wir noch so viel schreiben.....


 
Senna Honda
Beiträge: 1.256
Punkte: 208.605
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#132 von SaschaOF , 15.01.2018 19:16

Na schauen wir mal. Es gibt ja 3 Dinge, die was ändern könnten: das Freihandelsabkommen, die CO2-Grenzen, der Brexit.

Aber ich finde halt, dass nicht immer nur einer Schuld ist an einer Misere. Da gehören immer 2 dazu. Analog zur Ehe wenn sie in die Brüche geht, da sind auch immer 2 dran schuld - Ehefrau UND Schwiegermutter ...




HoWoPa
,
Pauleg2
,
Wendelin
und
Isaiah
finden das lustig!
 
SaschaOF
Beiträge: 3.380
Punkte: 809.137
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#133 von Senna Honda , 15.01.2018 19:31

Die neuen Autos sind durchaus gelungen, der Civic ist OK, die Limo finde ich
sehr gut.Der Jazz ist nicht so schön wie der Vorgänger.CR-V und HR-V sind
sehr gute Autos ,die keinen vergleich scheuen müssen.Es fehlt ein echter
Kleinwagen,der Jazz ist da schon zu groß und teuer und die brauchen
einfach mehr Händler.Das alles machen die Jungs aus Korea besser.


 
Senna Honda
Beiträge: 1.256
Punkte: 208.605
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#134 von PIT , 16.01.2018 09:08

Alles, was geschrieben wurde ist leider mehr als nur richtig und wahr.

Unsere Honda Vertretung ist ca. 50 km entfernt, hat aber zum Glück noch einen B-Händler in 20 km Entfernung, so dass man wenigstens die neuen Modelle anschauen kann.

Über die Modellpalette wird seit Jahren debattiert und doch ging es immer weiter bergab.

Erfreuen wir uns der alten Modelle, die irgendwann so rar auf den Straßen sind, dass sie so wertvoll sind wie Goldstaub.


 
PIT
Beiträge: 411
Punkte: 329.125
Registriert am: 06.04.2013
Ich fahre: Honda NSX (NA1)
Da wohne ich: Zittau/Sachsen
Vorname: Peter


RE: "Frühstück bei HONDA" 21.01.2017

#135 von SaschaOF , 16.01.2018 09:22

Zitat von Senna Honda im Beitrag #133

einfach mehr Händler.Das alles machen die Jungs aus Korea besser.


"einfach" ist es eben nicht. Wenn Du mit geeignetem Standort Dich als HH bewirbst, wird man Dich gerne berücksichtigen. Aber welchem Kaufmann kann man erklären, dass man einen exclusiven HH wünscht ohne andere Marken bei unter 1% Marktanteil? Es will kaum einer neuer HH werden, und wenn dann oft nur nebenher in einem Mehrmarkenladen oder mit viel Geld. Was meinst Du, warum es mittlerweile drei direkte Honda-NL gibt?

Die Jungs aus Korea sind ehemals mit dicken Geldkoffern zu potentiellen Betrieben gelaufen und haben mit viel Kohle sich die Händlerschaft erkauft. Und jetzt ists natürlich einfacher Händler zu generieren und zu halten für die, weil man der Händlerschaft ein Stück vom Kuchen anbieten kann.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.380
Punkte: 809.137
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Civic i-DTEC, Jazz 1.3, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bremen Classic Motorshow 2017
HONDA Frühstück 20.01.2018 bei HONDA AH Roscher in Bautzen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor