Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#1 von Lonely Wolf , 24.07.2013 04:07

Dieser Thread soll dazu dienen, sich über die "neue" Serie auf dem TV-Sender VOX zu unterhalten - bin doch bestimmt nicht die einzige, die das guckt...........oder etwa doch?

Mich würde mal eure Meinung zu dieser Show interessieren. Ich schaue mir die Wiederholung immer auf Voxnow.de an und muß hin und wieder doch schmunzeln.
So einige Marotten finde ich auch im eigenen Bekanntenkreis wieder - das macht das Ganze schon wieder sympathisch.

Wie viel davon gestellt und was real ist kann ich nicht sagen - das Ganze soll ja auch einen gewissen Unterhaltungswert haben. Bin ich die einzige, die den ehemaligen Rennfahrer Manuel Reuter nicht kennt?

Welches Team findet ihr am besten und warum?
Ich finde die Hamburger Jacky & Denny am lustigsten!

Ich fange nun mal mit der gestrigen zweiten Folge an, die man sich auch kostenlos bis nächsten Dienstag hier anschauen kann:
http://www.voxnow.de/abgewuergt-und-ausg...ayer=1&season=1
oder alternativ auf www.voxnow.de gehen und dort rechts in der Liste "Abgewürgt und ausgebremst" auswählen.

Muß man denn wirklich einen solchen Klassiker an diese Leute abgeben? Einen Rolls Royce Silver Shadow von 1972???????? Mit diesem Schiff wurden in dem Parcours mehrmals Stahlfelgen umgefahren - kommen da keine Kratzer in den Lack??
Von den ganzen Fahrern war nur eine dabei, die den angemessenen Respekt vor diesem Wagen hatte! Ts ts ts.....


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!

Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg  

 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#2 von Mr.HondaKA3 , 24.07.2013 05:26

Habe mir Deinen Link angeklickt und nach 2min ansehen bin ich zum Entschluß gekommen......was ein Schrott!
Ich kannte diese Sendung noch nicht und werde mir diese auch nicht antun.


Mr.HondaKA3

RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#3 von Holly , 24.07.2013 06:22

Na ja , zum Kaffee gegen Langeweile OK
aber haben muss man das nicht


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#4 von Hondafreak1981 , 24.07.2013 06:23

Doch die Frau aus Gelsenkirchen ist doch "Auto Fan" und wollte den doch glatt mitnehmen. ;-)
Also meine Favoritin ist die Russin, die ist bestimmt auch in echt so. Hab die erste Folge leider verpasst weil ich Spätschicht hatte :-(.

finde aber das man in der Show zu wenig von panagiota sieht.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#5 von KA_Sammler , 24.07.2013 06:51


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo

zuletzt bearbeitet 24.07.2013 | Top

RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#6 von Shifty , 24.07.2013 08:02

Jau, die Moderatorin würde ich "tun".

LMAO


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#7 von Dragon85 , 24.07.2013 08:02

Ich hab´s versucht, aber es geht einfach nicht. Nach 4 Minuten des Videos hab ich aus gemacht.
Bei diesem Harz-IV Niveau trauere ich um meine verlorene Lebenszeit.


Dragon85  
Dragon85
Beiträge: 32
Punkte: 7.097
Registriert am: 18.06.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Tübingen
Vorname: Norman


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#8 von driver76 , 24.07.2013 09:33

Also ich schaue mir solche Sendungen auch nicht mehr an, da mittlerweile ja wirklich alles gestellt ist (scripted reality)...
Aber zum Thema Manuel Reuter kann ich sagen das er zu "Opel Calibra" Zeiten doch relativ bekannt war. Ist also schon eine Weile her.
Siehe auch:Manuel Reuter


 
driver76
Beiträge: 43
Punkte: 5.064
Registriert am: 17.05.2011
Ich fahre: Honda Legend KA7
Da wohne ich: Rodgau
Vorname: Sascha


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#9 von Taco , 24.07.2013 10:15

Die Griechin ist nicht schlecht, aber alles inszeniert, ist mir die Zeit zu schade, schau ich lieber RTL..!


 
Taco
Beiträge: 17
Punkte: 1.332
Registriert am: 15.07.2013
Ich fahre: '86 Civic AG (Mopf, 5-Gg., choke)
Da wohne ich: COE
Vorname: Michael


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#10 von Hondafreak1981 , 24.07.2013 10:31

Kino filme sind auch nicht echt, trotzdem guckt die jeder :-)
also für mich kein Problem und das ohne Harz 4 :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 24.07.2013 | Top

RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#11 von driver76 , 24.07.2013 11:25

Das Problem ist ja noch nicht mal das es nicht echt ist, sondern das so getan wird als wäre es echt und dann noch Grottenschlecht gespielt wird... Nichts gegen Laiendarsteller,aber das ist wirklich unter aller Kanone was da geboten wird...


 
driver76
Beiträge: 43
Punkte: 5.064
Registriert am: 17.05.2011
Ich fahre: Honda Legend KA7
Da wohne ich: Rodgau
Vorname: Sascha


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#12 von SaschaOF , 24.07.2013 11:44

Naja, wenn man so beim Herumzappen hängenbleibt ... ich würde jetzt nicht meine Tagesplanung auf diese Sendung abstimmen, aber ich habe sie zufällig gestern gesehen. Leichte Unterhaltung ohne Nachdenken eben. Ich fände es aber schon mal interessant, diese Fahraufgaben selbst zu machen. Die 28te Wiederholung von CSI-irgendwas Staffel 1 oder Rosamunde Pilcher ist da auch nicht anspruchsvoller. Dann kann ich mir auch mal das ansehen ...

Zitat von Lonely Wolf im Beitrag #1

Muß man denn wirklich einen solchen Klassiker an diese Leute abgeben? Einen Rolls Royce Silver Shadow von 1972???????? Mit diesem Schiff wurden in dem Parcours mehrmals Stahlfelgen umgefahren - kommen da keine Kratzer in den Lack??
Von den ganzen Fahrern war nur eine dabei, die den angemessenen Respekt vor diesem Wagen hatte! Ts ts ts.....


Da würde ich mal sagen, das war bestimmt kein Note 1 Exemplar was dort benutzt wurde. Silver Shadow sind schon sehr preiswert geworden, so preiswert dass sich bei manchem Wagen eine Restauration oder große Wartung nicht mehr lohnen würde. Was wissen wir denn von dem technischen Zustand des benutzten Fahrzeuges, und auch den Lack hat man nicht in hochauflösender Nahaufnahme gezeigt ... Der Rolls Royce verkörpert noch heute wie kaum ein anderes Auto Reichtum. Aber der Silver Shadow ist vom Anschaffungspreis her schon für Normalmenschen erreichbar geworden. Der Eindruck den er macht ist oft nur Kopfsache.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#13 von Ubbedissen , 26.07.2013 20:13

Die Qualität der Sendungen im Privat-TV wird immer schlechter, jetzt zeigen sie auch noch die
ganzen "Füll-Serien". Einfach nur zum weglaufen.

Obiger Versuch wurde nach der zweiten Ausstrahlung "abgewürgt".

Den Leuten reicht`s !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 26.07.2013 | Top

RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#14 von Lonely Wolf , 27.07.2013 03:14

Och schade! Naja, da Christian und ich ja die einzigen in Deutschland waren, die diese Show gern gesehen haben, war es ja klar, daß sie abgesetzt wird.....
Da finde ich einmal eine Show, die ich mit meinem kaum vorhandenem Hirn gerade noch so verstehe und dann schmeißen die die einfach so raus! Eine Frechheit! Hatte schon ernsthaft mit dem Gedanken gespielt, meinen Job hinzuschmeißen und HartzIV zu beantragen, damit ich in die Zielgruppe (laut anderen Leuten) passe! Ich weiß aber nicht, was HartzIV mit dieser Show zu tun hat. Wahrscheinlich ist damit gemeint, daß diese Leute besser Autofahren können, weil sie ja die besseren, neueren Autos fahren. In meinem Bekanntenkreis habe ich auch den einen oder anderen Hartzi und die haben alle neuere Autos (A6, Golf4, Leon, Yaris) und brauchen nicht einen Handschlag dafür zu tun.
Ach egal, bin für dieses System eh zu blöd!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Abgewürgt und ausgebremst-Thread

#15 von Insightowner , 17.10.2013 21:00

Dieses Video hat zwar nichts mit der Fernsehserie zu tun aber der Titel "Abgewürgt und ausgebremst" passt hervorragend dazu. Wer oder was ausgebremst oder abgewürgt wurde, kann man nun sehen:


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Von O bis O
Japan junkyard

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor