Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Motorblock reinigen - wie am Besten?

#1 von AF-Fan , 02.07.2013 08:15

Hallo,

ich brauche mal Eure Hilfe.
Wie und womit kann man einen eingebauten Motor ( CRX AF) von außen säubern und konservieren.

Bin für jeden Tipp dankbar.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#2 von Mr.HondaKA3 , 02.07.2013 08:46

Auch für den Motorblock empfehle ich W99 Industriereiniger.
Konservieren würde ich den Block nicht. Warum auch? Mit der nötigen Pflege bleibt dieser doch fast von allein sauber.
Falls Du doch konservieren möchtest dann rate ich Dir von der Verwendung sogenannter Motorwachse/Motorsprays ab. Diese bekommst Du nur sehr schwerwieder ab und sehen nach einiger Zeit sehr häßlich aus.


Mr.HondaKA3

RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#3 von AF-Fan , 02.07.2013 09:13

Danke Christian,

werde das Mittel probieren.

Motorspray hat leider der Vorbesitzer verwendet. Es sieht nicht mehr wirklich schön aus. Ich muss aber zugeben, es hat den Motorraum und die Nebenaggregate sehr gut vor Rost geschützt. Wir sind im Moment damit beschäftigt mit Verdünnung den ganzen "Mist" abzuputzen. Das geht recht gut.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#4 von Mr.HondaKA3 , 02.07.2013 10:31

Also wenn da schon Motorwachs verwendet wurde dann muß das ganze Zeugs von Hand entfernt werden. Dafür gibt es leider keine andere Möglichkeit. Danach dann den Reiniger verwenden.


Mr.HondaKA3

RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#5 von AF-Fan , 03.07.2013 10:10



..na dann werde ich mich mal ans säubern machen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#6 von krb , 03.07.2013 16:30

Wenn meine Motoren so aussehen würden, dann würde ich gar nix machen. (Mache ich jetzt auch nich!)


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#7 von AF-Fan , 03.07.2013 17:55

Zitat von krb im Beitrag #6
Wenn meine Motoren so aussehen würden, dann würde ich gar nix machen. (Mache ich jetzt auch nich!)


..ja so können Bilder täuschen. Sieht wirklich nicht schön aus.
Wenn möglich sollte er am Schluss wieder so aussehen, wie der von meinem AF.



Christian bitte wegschauen - nicht mit Deinem Motorraum zu vergleichen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#8 von HoWoPa , 03.07.2013 18:52

Nicht zu vergessen, die Mutter aller Motorblock-Waschmaschinen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#9 von erdwolf , 03.07.2013 18:57

Zitat von HoWoPa im Beitrag #8
Nicht zu vergessen, die Mutter aller Motorblock-Waschmaschinen.

Der Frau kann man nur gratulieren .................. zu Ihrem Angetrauten


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#10 von AF-Fan , 03.07.2013 21:43

...also Guido, die Geschirrspülmaschine fällt aus, denn ich will den Motor nicht ausbauen. Kann ja mal mit offener Motorhaube den Wagen ganz langsam durch eine Waschstrasse schieben. Muss damit aber noch bis Weihnachten warten, denn dann ist auch meine jährliche Dusche dran


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#11 von crxjoschi , 07.07.2013 22:16

Also ich habe den Dampfstrahler genommen. Vorher Elektrik mit Folie abgedeckt, Industriereiniger drauf und Feuer frei. Zum Schluß mit WD40 einesprüht. Richtig sauber wird es mit Trockeneis aber das ist teuer.


 
crxjoschi
Beiträge: 23
Punkte: 11.536
Registriert am: 11.11.2012
Ich fahre: crx ed9
Da wohne ich: 63773 goldbach
Vorname: JOSCHI


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#12 von AF-Fan , 08.07.2013 08:57

...Trockeneis, wie hast Du dies angewandt. Gestrahlt ?


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#13 von Mr.HondaKA3 , 08.07.2013 10:06

Zitat von crxjoschi im Beitrag #11
Also ich habe den Dampfstrahler genommen. Vorher Elektrik mit Folie abgedeckt, Industriereiniger drauf und Feuer frei. Zum Schluß mit WD40 einesprüht. Richtig sauber wird es mit Trockeneis aber das ist teuer.


Mit WD40 den Motor eingesprüht? Was ist denn das für ein Murks? Da bleibt ja sofort der Staub, Sand, Dreck wieder haften.
Das ist der falsche Weg!


Mr.HondaKA3

RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#14 von AF-Fan , 08.07.2013 16:25

Zitat von Mr.HondaKA3 im Beitrag #13

Mit WD40 den Motor eingesprüht? Was ist denn das für ein Murks? Da bleibt ja sofort der Staub, Sand, Dreck wieder haften.
Das ist der falsche Weg!


...dass kann ich nur bestätigen. Hatte es bei meinem Fahrrad auf die Kette gemacht und bin dann über einen staubigen Feldweg gefahren. Sah echt Klasse aus.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Motorblock reinigen - wie am Besten?

#15 von krb , 08.07.2013 17:10

Zitat von AF-Fan im Beitrag #14
Zitat von Mr.HondaKA3 im Beitrag #13

Mit WD40 den Motor eingesprüht? Was ist denn das für ein Murks? Da bleibt ja sofort der Staub, Sand, Dreck wieder haften.
Das ist der falsche Weg!


...dass kann ich nur bestätigen. Hatte es bei meinem Fahrrad auf die Kette gemacht und bin dann über einen staubigen Feldweg gefahren. Sah echt Klasse aus.


Aber die Kette wurde danach gut geschmirgelt und war sicher blank.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda CIVIC Tourer 2014
SENSATION ! ! CRX-AS erstmalig KEIN TÜV bekommen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor