Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda T360

#46 von Mark , 13.03.2010 18:08

Woher das Bild stammt und aus welchem Jahr es ist kann ich nicht sagen.

Ich habe es von einer tollen flickr-Seite. Hier hat Florian1972 eine Unmenge von Auto-Bildern unter diversen Alben zusammengetragen.

Hier der Link:
http://www.flickr.com/photos/michielverburgh/

Es gibt auch eine Album "alte Hondas". Viel Spaß beim Stöbern.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda T360

#47 von Maysy , 13.03.2010 19:39

Der T360 kam offiziell erst im August 1963 auf den japanischen Markt.
Die japanischen Prospekte des T360 von 1963+64 und 1965+66 zeigen auf der 1. Seite jeweils die Ausführung der Fronthaube. Zuerst das erhabene H-Symbol in Wagenfarbe lackiert und aufgesetztem Emblem als Honda Schriftzug in Chrom in einem roten Rahmen. Ab 1965 wurde das erhabene H-Symbol, als Kontrast, weiß lackiert und hatte ebenfalls das aufgesetzte Emblem.


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
HONDA.T360.J-1963_01x.jpg   HONDA.T360.J-1964_01xx.jpg   HONDA.T360+T500.J-1964.1_01x.jpg   HONDA.T360+T500.J-1965_01xx.JPG  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich

zuletzt bearbeitet 13.03.2010 | Top

RE: Honda T360

#48 von Maysy , 13.03.2010 21:17

Von diesem kleinen Lastwägele wurden, von Mai 1963 bis November 1967, im Werk von Saitama (jetzt Wako Plant) genau 108.920 Stück gebaut. Schon Ende 1963 konnte Honda in einer Hauszeitschrift die stolze Zahl von 5000 Einheiten melden, im Vergleich von 1318 Einheiten des S500, der ab August 1963 nur als Cabriolet im Werk von Hamamatsu gebaut wurde.


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
T360 Production-1963_01x.JPG   T360 Production-1963_02x.JPG   T360 Production-1963_03x.JPG   T360 Production-1963_04x.JPG  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich


RE: Honda T360

#49 von Mark , 13.03.2010 23:10

Cool Maysy

dein Archiv hält sicher noch einige Überraschungen bereit...

Vielen Dank, dass du so fleißig einscannst.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda T360

#50 von HoWoPa , 14.03.2010 01:25

Was Ihr da so postet ist einfach spitze, bitte mehr davon.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda T360

#51 von Hondafreak1981 , 15.03.2010 12:21

Die Bilder von den T´s in der Fabrik sind einfach Traumhaft



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda T360

#52 von HoWoPa , 25.04.2010 18:05

Ich hab dieses schöne Bild von einem Franzosen bekommen.
Der Besitzer soll einen 360er und einen 500er haben.
Nebenbei: Der Anhänger sieht irgendwie schwer nach Motorradanhänger aus, mit ner Platte drauf.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
T360 Honda France.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 25.04.2010 | Top

RE: Honda T360

#53 von HoWoPa , 25.06.2010 17:29

Die beiden hübschen Fotos hab ich gerade im Netz gefunden.
Jetzt bin ich schon wieder ganz verliebt, muss gleich mal nach hinten und ihn ein bischen streicheln.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
0004848.jpg   0004848_2M.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda T360

#54 von HoWoPa , 25.06.2010 18:06

Und noch 3 interessante Bilder, T ohne Pritsche. So lässt sich die imposante Technik gut erkennen, z.B. die tolle Auspufführung oder der Ölbadluftfilter.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
0004790.jpg   0004790_2M.jpg   0004790_3M.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda T360

#55 von Maysy , 27.04.2011 20:04

Hallo Kleinlaster-Liebhaber,

nun habe ich zum Thema T360 BK250 folgende Infos aus Japan bekommen:

"BK" ist keine offizielle Typbezeichnung.
Die offizielle Typenbezeichnungen des T360 und T500 ist "AK".

BK ist die Version, die Produktionskosten des AK sparen sollte.
Der BK-Motor hatte einen Zylinderblock aus Gusseisen und nur einen Einzelvergaser.
Das Motordesign entspricht nicht dem des "Sports"
Der BK ist nicht populär in Japan.

Model-Produktcode des T360 und T500
****************************************************************************
Code No    Type    Model

500 ---------- AK250 -------- T360
501 ---------- AK280 -------- T500
502 ---------- AKV280 ------ T500
502 ---------- AKII280 ------ T500

548 ---------- AK250(改) ---- T360 ------ *BK250
562 ---------- AK250(改) ---- T360 ------ *BK250
563 ---------- AK280(改) ---- T500 ------ *BK280

改=KAI  KAI bezeichnet das Nachfolgemodel "Remodel".
****************************************************************************
Den T360 gab es in vier Versionen.
T360F als Pritschenwagen ohne Wände aber verstärkten Eckteilen
T360H als Pritschenwagen mit abklappbaren Pritschenwänden
T360V mit fester Pritschenwand und Spriegel mit Plane oder festem Aufbau (Kabine).
T360 Crawler sehr seltene Variante für den Schneebetrieb, der statt der Hinterräder einen Raupenantrieb hatte und an den Vorderrädern angebrachte Kufen.

Den T500 gab es nur in drei Versionen.
T500F mit abklappbaren Pritschenwänden
T500 mit fester Pritschenwand und Spriegel mit Plane.
T500 Crawler sehr seltene Variante für den Schneebetrieb, der statt der Hinterräder einen Raupenantrieb hatte und an den Vorderrädern angebrachte Kufen.

Anbei die verschiedenen Aufbau-Versionen mit Bildern aus einem japanischen Prospekt.


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
HONDA.T360+T500.J-1966_03a.jpg   t360brochure8_1.jpg   t360brochure8_2.jpg  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Honda T360

#56 von peppi , 27.04.2011 20:27

Höchst interessant!!

Ist die Code Nr. eine fortlaufende Nummer der Entwicklungs- oder Produktionsreihenfolge?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda T360

#57 von HoWoPa , 27.04.2011 20:29

Danke für diese tollen Infos, den BK kannte ich gar nicht. haben wollte ich so eine Sparversion ohne echten S-Motor auch nicht.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda T360

#58 von Maysy , 27.04.2011 21:50

@peppi
Der Product code wurde von Honda im Jahre 1958 eingeführt, da die Vielfalt der Fahrzeuge rapide zunahm und nicht mehr nur allein dem Modellnamen zugeordnet werden konnte.

Mit der Einführung der Cub, der C100, vergab Honda nun diesen Product code und hier die 001.
Diese dreistellige Zahl wurde auch in der Teile-Bestellnummer als zweiter Zahlenblock verwendet.
Die Bestellnummer einer Kurbelwelle der CB92 (125 ccm Motorrad) war anfangs noch die Nr. CB921300S1, eine Aneinanderreihung von Typ und Zahlen, die nun mit der neuen Nomenklatur die Nr. 13000-205-385 bekam und klarer zu lesen war.

Nach der Zahl 999 war natürlich die dreistellige Zahlenfolge ausgeschöpft und nun (ca. Mitte der 70er Jahre) wurden auch Buchstaben verwendet, wie z.B. CA5 für den Accord Aerodeck (1985-89).

siehe auch folgenden link zu Honda-Motorrad-Product code:
http://www.oldmanhonda.com/MC/HCodes.html

siehe auch folgenden link zu Honda-Auto-Product code, hier mit Typ vermischt:
http://hondaoldies.de/Korbmacher-Archiv/...line/typesa.htm


Da geht noch was !!!


 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Honda T360

#59 von Mark , 10.05.2011 22:32

Hier ein paar aktuelle Bilder vom T360 in Frankreich


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]

Angefügte Bilder:
T360 F p1.jpg   T360 F p2.jpg   T360 F p3.jpg   T360 F p4.jpg  

 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda T360

#60 von HoWoPa , 10.05.2011 23:14

Ui, da wird mir ganz warm ums Herz, schön das er noch lebt!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Acty Bilder
Honda T500 Bilderthread

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor