Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda/Mugen zurück in der DTM?

#1 von HoWoPa , 26.09.2012 22:02


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#2 von Hondafreak1981 , 26.09.2012 22:07

Also fährt Audi mit einem Auto, das einen Motor besitzt der auf einem Hondamotor aufbaut?

Hoffe die gewinnen nicht damit, sonst denken die Fans noch Audimotoren wären toll...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#3 von krb , 27.09.2012 00:53

Das riecht aber doch ziemlich nach Spekulation. Oder?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.074.212
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#4 von buti , 27.09.2012 18:07

Zum .
HONDA sollte "Cochones" zeigen, und audi, die sowieso jegliches Knowhow entweder erkaufen, oder klauen,
gar nichts geben.
Dieser angebliche "Vorsprung durch Technik" -Konzern soll erst mal zeigen, was die allein können.


buti

RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#5 von HoWoPa , 27.09.2012 18:16

Zitat von buti im Beitrag #4
Dieser angebliche "Vorsprung durch Technik" -Konzern soll erst mal zeigen, was die allein können.

Die können doch nichts, deswegen müssen die kaufen.

Audi bezahlt doch dafür, ganz normales Business.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#6 von buti , 28.09.2012 18:41

Traurig, oder? Viele Deutsche fallen auf solche Dinge herein.
Wenn ich bei Honda Chef wäre, würde ich die Technologie nur verkaufen, wenn auf den Fahrzeugen gut lesbar und groß genug
"Powered by Honda" stehen würde.
Ansonsten sollen die hohen Damen und Herren ihre College-Mappen nehmen und dorthin gehen, wo der sogenannte Pfeffer wächst.

Hoffentlich geht das gut aus, mittlerweile habe ich echt Angst vor solchen verlogenen Unternehmen.
Moral ist hier wohl fehl am Platz.


buti

RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#7 von MGP , 29.09.2012 10:35

Audi kann nix genau...... Darum gewinnen die oft die 24std weil die Nix können...... Wie oft hat Honda die 24std gewonnen?
Egal ob Le Mans oder Nürburgring :)


 
MGP
Beiträge: 401
Punkte: 1.672
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic EJ9
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#8 von Insightowner , 29.09.2012 18:44

Der zitierte Artikel war von 2008...


Insightowner

RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#9 von HoWoPa , 29.09.2012 21:05

Oh, echt?
Dann entschuldige ich mich für die unnötige Panikmache.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#10 von paparis , 29.09.2012 22:28

Warum fährst Du Honda und nicht Audi ?

Zitat von MGP im Beitrag #7
Audi kann nix genau...... Darum gewinnen die oft die 24std weil die Nix können...... Wie oft hat Honda die 24std gewonnen?
Egal ob Le Mans oder Nürburgring :)


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#11 von Hondafreak1981 , 29.09.2012 22:49

Also die Audis die gebraucht auf meinem Platz landen können auch nix.

Ganz interessant diese Sache mit Mugenmotoren und Audi...
Habe viel gegoogelt und es scheint als ob die Rs von audi damit was zu tun haben aber eine Art "Verschleierungstaktik" von Audi herrscht.
Klar wollen die das nicht zugeben. schon komisch das es erst Turbos waren und dann Sauger mit hoher Drehzahl... kann mir einer erzählen was er will ich glaube da ist was dran. wenn man googelt glauben das noch viiieeele andere :-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#12 von krb , 30.09.2012 05:57

Audi ist immer am Verschleiern.

Ich war mal vor Jahrzehnten, als 5-Zylinder-Motoren als preiswerte Alternative zum 6-Zylinder modern waren, in der Motor-Instandsetzung von VW. Dort lag zwischen etlichen zu AT-Motoren zu verarbeitenden 5-Zylindern mit den Audi-Ringen ein Reihen-6-Zylinder mit dem Mercedes-Stern auf den Ventildeckeln. Aber der sah verdächtig anders aus, als damalige Mercedes-Motoren. Auf meine neugrierige Frage, was das denn für ein Motor sei, ging man natürlich nicht ein und Fotos machen durfte man auch nicht. Aber ich hatte damals den Eindruck, als wäre das Ding der ursprüngliche 6-Zylinder, denn die 5-Zylinder sahen sehr ähnlich aus - nur etwas kürzer.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.074.212
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 30.09.2012 | Top

RE: Honda/Mugen zurück in der DTM?

#13 von Insightowner , 04.10.2012 19:29

Vielleicht war das der nie erschienene 6=12 Zweitakter von DKW. 1964/65 bei der Übernahme durch Mercedes-Benz noch verwirklicht aber dann von VW als untauglich befunden...
Scherz beiseite.
Das wär mal nicht schlecht, wenn an der Theorie der hochdrehenden Saugmotoren etwas wahres dran ist !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 04.10.2012 19:30 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CIVIC und GOL(D)
CR-Z Facelift mit "mehr Power"

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor