Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#1 von Insightowner , 17.06.2012 23:17

Da ich mir peu-a-peu eine eigene Werkzeugkiste anlege war ich bisher mit dem Angebot von Hazet gut bedient. Jedoch habe ich beim stöbern im Netz nach einem 1/2-Zoll Knarrenkasten eine Marke entdeckt, die mir bisher unbekannt war: "Koken".
Dieser ist ein Hersteller aus Japan und scheint eine japanische Version von Hazet zu sein, da sie auch speziell für PKW und LKW Werkzeuge anbieten, die von hoher Qualität sind.
Ich habe mir nun spasseshalber einen 1/2-Zoll Knarrenkasten geordert inklusive der Nüsse von 8mm-32mm. Die Nüsse haben die Besonderheit, das sie die Schrauben an den Flanken berühren und man so nicht deren Ecken abrundet.

Ich habe die spärlichen Forenseiten im Netz nach "Koken" abgegooglet und die Leute da waren positiv beeindruckt.

Hat hier schon jemand mit "Koken" bekanntschaft gemacht ?
Vielleicht stelle ich bei positivem Ergebnis mein Werkzeug auch auf "Made in Japan" um !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 17.06.2012 23:19 | Top

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#2 von Z600 fan , 18.06.2012 11:11

Koken ist guter Qualität, habe positive Erfahrungen damit.


 
Z600 fan
Beiträge: 133
Punkte: 19.101
Registriert am: 03.11.2009
Ich fahre: Honda SW-T400A9 / Honda Jazz 2010/Z600 verkauft anfang 2013
Da wohne ich: Nieuwveen Niederlande
Vorname: Maikel


RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#3 von Sznuffi , 19.06.2012 01:15

schaue mal nach Würth Zebra


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#4 von Insightowner , 19.06.2012 10:24

Habe ich gerade. Und was hätte ich da sehen sollen ?


Insightowner

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#5 von buti , 19.06.2012 17:16

In meiner Ex-Firma haben wir hauptsächlich mit Würth-Werkzeug gearbeitet. Meiner Erfahrung nach ließ die Qualität und Haltbarkeit immer mehr nach, auch die der Zebra-Serie. Man hat zwar Garantie auf die Zebra-Produkte, aber das nützt ja nix, wenn man nicht weiterschrauben kann.
Ich würde mich heute nicht mehr für Würth entscheiden.
Zu Koken kann ich nichts sagen, da habe ich keine Erfahrung.


buti

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#6 von Insightowner , 19.06.2012 23:09

Bei der Arbeit habe ich bisher mit Facom und Hazet geschraubt und hatte dazwischen keinen Qualitätsunterschied feststellen können. Beides ist auf einem sehr guten Niveau.
Wenn ich als Honda-Freak nun mit hochwertigem, japanischem Werkzeug an meinem Honda schrauben kann, ist es das Tüpfelchen auf dem "i". Wenn das Werkzeug nicht mehr kostet als Hazet, noch besser !

Sznuffi, erklär doch bitte, was Du mit Deinem Posting aussagen wolltest.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 19.06.2012 23:10 | Top

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#7 von Mr.HondaKA3 , 20.06.2012 08:19

Ich benutze seit 15 Jahren das gleiche Werkzeug von Gedore. Absolut zuverlässig und noch nichts kaputt gegangen.


Mr.HondaKA3

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#8 von Insightowner , 20.06.2012 15:58

Es geht hier nicht um Würth-Zebra oder Gedore. Ich wollte eigendlich etwas näheres zu Koken wissen. Scheint, das es dann doch etwas seltener ist...
Sobald ich das Werkzeug habe und ich nächste Woche hoffendlich wieder genesen bei der Arbeit bin, gibt es einen kleinen Kommentar zu der Knarre.


Insightowner

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#9 von Mr.HondaKA3 , 20.06.2012 22:07


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 20.06.2012 22:09 | Top

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#10 von Insightowner , 21.06.2012 16:06

Sind Antworten wie Nummer "3" und "9" wirklich nötig ?

Warum kann man nicht komplette Sätze schreiben, sodass der andere weiss was gemeint ist ? Was Sznuffi sagen wollte weiss ich zudem immernochnicht.


Insightowner

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#11 von buti , 21.06.2012 18:01

Da bin ich neugierig auf Deinen ersten Erfahrungsbericht.
Vielleicht entwickelt sich hier ja ein richtiger Koken "Hype" ?!

Ich vermute mal, daß Sznuffi darauf hinweisen wollte, daß es diese Nüsse, die nur die Flanken berühren, auch bei Würth gibt.


buti

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#12 von Mr.HondaKA3 , 21.06.2012 21:07

Koken ist TOP!


Mr.HondaKA3

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#13 von Sznuffi , 23.06.2012 09:09

Zitat von buti im Beitrag #11
Ich vermute mal, daß Sznuffi darauf hinweisen wollte, daß es diese Nüsse, die nur die Flanken berühren, auch bei Würth gibt.


korrekt und eine lange Garantie.
Wenn was kaputt geht wird es kostenlos ersetzt


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 23.06.2012 | Top

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#14 von Insightowner , 23.06.2012 10:11

Eine lange Garantie hat Koken auch. Zudem gibt es eine lebenslange Garantie auf den Knarrenantrieb, dessen Reparatursatz kostenlos ist...


Insightowner

RE: Werkzeug vom Hersteller "Koken"

#15 von Grubi21 , 18.06.2016 17:54

Zitat von Gast im Beitrag #5
In meiner Ex-Firma haben wir hauptsächlich mit Würth-Werkzeug gearbeitet. Meiner Erfahrung nach ließ die Qualität und Haltbarkeit immer mehr nach, auch die der Zebra-Serie. Man hat zwar Garantie auf die Zebra-Produkte, aber das nützt ja nix, wenn man nicht weiterschrauben kann.
Ich würde mich heute nicht mehr für Würth entscheiden.



Also die nachlassende Qualität kann ich bei meinem Würth Knarrenkasten nicht feststellen. Der ist auch von der Zebra-Serie und hart in Verwendung. Ich finde dass Würth allgemein eine sehr gute Werkzeugmarke/Labler ist. Kann sein das es bei manchen Werkzeugen wie in deinem Fall villeicht Schankungen in Sachen Qualität gibt, da Würth seine Werkzeuge ja nur einkauft und anschließend labelt. Also die stellen ihre Werkzeuge nicht selber her, sodass man auch keine gleichbleibend gute Qualität bei sämtlichen Werkzeugarten erwarten kann.


Grubi21  
Grubi21
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 18.06.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Deggendorf
Vorname: Daniel



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Prelude SN Horrorvideo
Lustige Hondas + Kuriositäten

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor