Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Accord geht.....Civic kommt.

#31 von Gerred , 07.06.2011 12:09

Glückwunsch, dann bin ich mal auf einen Erfahrungsbericht gespannt. Aber sicher, dass das ebay Fahrwerk von FK ist? Im Online-Shop von FK selber ist es nämlich um einiges günstiger, oder handelt es sich hier um ein anderes (keine Nutenverstellung?) http://www.fk-automotive.de/Sportfahrwer...5%7d&otp1=suche


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#32 von el_espiritu , 07.06.2011 12:16

Ähm.....112 EUR.

Also Leute, wenn man bedenkt das ein einzelner Stoßdämpfer von Kayaba, Sachs oder Boge schon mind. 80 EUR kostet, dann komm ich doch so langsam ins Grübeln. Machen die Ausverkauf oder lassen die Ihre Dämpfer von Kinderhänden in Kambodscha für 5 EUR Produktionskosten/Stück herstellen...??!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#33 von HoWoPa , 07.06.2011 12:24

Ich tippe auf die Kinderarbeit. Wahrscheinlich werden die noch ausgepeitscht und kriegen nichts zu essen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.411
Punkte: 2.209.026
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#34 von Gerred , 07.06.2011 14:09

Wird wohl ein Ausverkauf sein?? Dort steht ja ziemlich auffällig "statt 200 Euro jetzt 112 Euro". Ein Gewindefahrwerk zum Beispiel kostet in deren Online-Shop jetzt auch nur noch 339 Euro anstatt 607 Euro.


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#35 von el_espiritu , 07.06.2011 18:25

Ich bin mal gespannt was da ankommt, Der Shop hat das Fahrwerk heute schon verschickt.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#36 von Gerred , 15.06.2011 11:27

Und? Fahrwerk schon da bzw verbaut?


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#37 von el_espiritu , 15.06.2011 12:21

Kam erst gestern an, hole es heute von der Filiale. Einbau vermutlich Samstag.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#38 von el_espiritu , 18.06.2011 15:25

Fahrwerk heute eingebaut. Bis auf das ich auf einmal nicht mehr wusste welche Federn vorne und hinten hingehören (Gutachten lag natürlich passend daheim) hat alles ganz gut geklappt. Schrauben gingen alle gut auf (*puhhhh*, Glück gehabt) und Komponenten haben soweit auch alle gepasst.

Der Civic hat vorne lineare Federn und hinten progressive, d.h. vorne sind die Windungen alle gleich, bei den hinteren Federn sind die Windungen oben enger zusammen als unten. Bei den Tieferlegungsfedern war das genauso, trotzdem war ich mir unsicher. Christian(1) und Banzai waren sich ziemlich sicher, das bei Ihrem Civic ED die progressiven vorne waren. Nachdem ich aber feststellen musste, das die vorne nicht 100%ig passen weil sie oben etwas breiter sind, habe ich mich doch umentschieden.
Ich glaube das Gutachten schreibt es auch so, hab die Nummern der Federn die ich nun hi + vo verbaut habe nicht mehr im Kopf.

Übrigens auch witzig: Die vorderen Dämpfer haben Markierungen, für li und re. Nur das der linke nicht links passt weil sonst die Befestigunen für den Bremsschlauch nicht mehr passen. Demzufolge ist also nun der Dämpfer mit der markierung links rechts verbaut und der rechte ist links verbaut. Muss ich nicht verstehen.

De facto hab ich also heute insesamt 7 Federbeide demontiert und montiert sowie auseinandergenommen.
Zeit dafür etwa ca. 4 Stunden, eigentlich gar nicht so schlecht...

Nach den ersten Metern dachte ich "Oh Gott, wo ist der Restkomfort...???". Ich saß in dem Civic wie ein Dotzball, irgendwie kam das Auto gar nicht mehr zur Ruhe. Ein einziges Gehopse und Gezitter, fast permantent. Nun muss man aber auch sagen, das die Straßen dort auch ziemlich fertig sind. Sehr viele kurze Bodenwellen und Schlaglöcher. Auf dem letzten Stück wurde es dann besser, ich glaube fast das Fahrwerk musst sich irgendwie auch noch einfahren...
Ich muss mal schauen die Tage, wenn ich damit leben kann lass ich es so, ansonten kommen die Seriendämpfer wieder rein.

Aber schön tief ist er gekommen, und schleifen tut bis jetzt auch nix. Ihr hattet also doch Recht.
Hab jetzt vergessen Bilder zu machen, mach ich die Tage.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 18.06.2011 | Top

RE: Accord geht.....Civic kommt.

#39 von el_espiritu , 18.06.2011 17:35

Hier noch ein Bild.

Angefügte Bilder:
IMG_0110.JPG  

 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#40 von Gerred , 18.06.2011 18:16

So wie ich das jetzt rausgelesen habe ist dir das Fahrwerk wohl (noch) zu hart? Oder meinst du mit "gehoppel und gezitter", dass das Fahrwerk von den Fahreigenschaften her schlichtweg "für die Tonne" ist?


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#41 von el_espiritu , 18.06.2011 19:22

Ne, das Fahrwerk war einfach extrem unruhig auf den ersten Metern. Die Karosse kam aus dem wippen nicht mehr raus. Jetzt ist es viel besser, war vorhin nochmal einkaufen, glaub ich kann mich damit doch noch anfreunden. Keine Ahnung wieso das anfangs so komisch war...?


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#42 von Gerred , 18.06.2011 19:43

Okay...bin mal gespannt, wie sich das Fahrwerk nach ein paar Tagen/Wochen macht. Ist der Hersteller denn jetzt eigentlich FK?


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#43 von el_espiritu , 18.06.2011 20:00

Ja, auf den Dämpfern war ein FK Logo. Federn sind von einem anderen Hersteller, werden aber wohl von FK vertrieben.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#44 von barney , 19.06.2011 05:53

Zitat von el_espiritu

Der Civic hat vorne lineare Federn und hinten progressive, d.h. vorne sind die Windungen alle gleich, bei den hinteren Federn sind die Windungen oben enger zusammen als unten. Bei den Tieferlegungsfedern war das genauso, trotzdem war ich mir unsicher.



Stimmt so: Vorne gleicher Durchmesser und Windungen hinten stehen die oberen Windungen zusammen und werden nach oben hin größer.

Vorne Links/Rechts ist wegen der Ausbuchtung am Stoßdämpfer wo die Feder reinpassen soll. Oben hat man ja das Domlager, da kann man nicht aus.
Bin auf deine Erfahrungen mit dem Fahrwerk in den nächsten Wochen gespannt.
Tiefe ist prima so. Hoffentlich setzt es sich nicht zu stark, dann wirds richtiges Gehoppel.

Hatte mal das 60er Jamex (gibts nicht mehr), das war am Anfang auch gut, am Schluß nur noch hart und brutal.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Accord geht.....Civic kommt.

#45 von el_espiritu , 20.06.2011 14:41

Hat gestimmt, war heute beim TÜV.

Diese Schweine, 80 EUR beim TÜV plus 40 EUR für den Landkreis Marburg um die Eintragung vorzunehmen plus die Gebühr bei der Zulassung um den Fzg-Schein abzuändern.
Abzocke ohne Ende.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Schwarze Taschenrakete
"Browny" kommt.......

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor