Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#1 von Hondafreak1981 , 11.09.2007 20:41

Hallo,

hier mal ne Art kleine Umfrage.
Wessen Antriebswellen klackern und wie weit kann man damit fahren?
Hat überhaupt mal einer erlebt das die ganz kaputt gehen?
Ich hatte öfters welche die in Kurven schon recht laut waren...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#2 von barney , 11.09.2007 21:52

Das Problem liegt nicht an Honda, sondern am Fronttriebler. Das haben alle irgendwann mal. Hab nur mal was gelesen, dass die Zubehörgelenke ziemlicher Schrott sein sollen und schon mal auseinanderfallen. Ohne Witz.

Ansonsten normaler Verschleiß, oft schneller wenn beim Achsmanschettenwechsel das Gelenk nicht sauber gemacht wurde, ist dann wie Schmirgelpapier.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#3 von ronny lucassen , 09.10.2007 22:14

hallo

gans einfach die antriebswellen gehen defect wenn die manchetten nicht rechtzeitig erneuert werden.

Wenn schon klein rissen im manchetten sind sofort erneuern und nicht abwarten.

Wenn die antriebswellen leicht knakken dan kann mann bei die meiste modellen der achsenden links und rechts wechselen, dann ist das knakken vorbei, versuchs mahl

grusse aus holland


ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#4 von kaefergarage.de , 10.10.2007 08:59

Honda Accord CA5: 1 Jahr gefahren, Geräusch wurde auch nicht lauter, Manschette war i.O.
Honda Civic AH (GT): 5 Jahre gefahren, Geräusch wurde lauter (ca. 4 Monate trocken gefahren), danach Manschette gewechselt, neues Fett: leiser, aber nicht weg
Honda Civic EC9: 2 Jahre gefahren, Manschette war i.O.: geöffnet, neues Fett und wurde leiser
Honda EC8 (Saison 6 Monate Winter): 2 Saisonen gefahren, Geräusch ziemlich laut, Manschette war i.O.: kein Defekt

Das waren die Autos, bei denen ich sicher weiß, dass die Antriebswellengelenke (meist das äußere rechts) geklackert hat. Bei keinem meiner Autos ging jemals dadurch eine Welle/Gelenk kaputt. Solange Fett vorhanden ist, spielt das keine Rolle


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#5 von Mr.HondaKA3 , 02.07.2013 19:33

Nachdem ich nun vorne beide Querlenker getauscht habe dachte ich mein Klackern sei weg. Pustekuchen!
Fahr ich mit dem rechten Rad durch Löcher dann klackert es, fahr ich mitdem linken Rad durch Löcher klackert es auch. Fahr ich über eine Bodenwelle mit beiden Rädern bleibt alles ruhig. Dachte zuerst an defekte Koppelstange, Spurstange oder untere Traggelenke. Habe diese mit einem Montiereisen geprüft und für mich sind die OK. Wenn ich jedoch an jeweils einer Stange der Antriebswellen nach innen und außen ziehe hat es Spiel und klackert. Steht das Auto auf dem Boden kann ich diese Antriebswellenstangen nicht bewegen. Liegt ja auch das Gewicht des kompletten Fahrzeugs darauf. Bei Kurvenfahrt machen die äußeren Antriebswellen keine Geräusche. Manschetten sind in Ordnung, Fett sollte daher genügend vorhanden sein.
Daher meine Frage: Kann das klackern von den äußeren Antriebswellen kommen?


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 06.07.2013 08:17 | Top

RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#6 von Holly , 02.07.2013 20:21

Auch so ein Dauerthema bei Honda und die anderen Hersteller sind da auch nicht besser.
Beim ersten ED7 1988 hatte ich in einem Jahr 3 Gelenke rechts defekt.
Nachdem ich meine Fahrweise etwas angepasst habe :
Niemals ganz die Räder einschlage
und wen ich das tue immer ein wenig zurück drehe.
Dabei dann vermeide auch noch richtig auf Last zu fahren.
Bordsteine auch nie mit Volleinschlag hochfahre (hochkrabbeln passt da schon eher)
habe ich bis heute nicht ein Gelenk geschrottet.
Meine Familienmitglieder können das allerdings etwas besser-
Habe gerade an einem MB8 beide Gelenke getauscht
Die Qualität ist übrigens gut gewesen auch Orginal Japan Ware.
Im übrigen wen die Manschette schon so lange defekt ist das das Fett außen umherfliegt
dauert es nicht lange und das klackern ist da.
Man spart da absolut am falschen Ende die Manschetten nicht rechtzeitig zu wechseln.

Ausserplanmässig war einmal ein Innengelenk defekt
welches sich durch Vibration ab 100kmh bei Last bemerkbar machte.
Richtg zerstörte Aussengelenke die so laut knacken das schon wehtut
haben das gleiche zur folge.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#7 von TheHondaTuner , 02.07.2013 20:47

GELESEN, hab ich auch öfters, dass bei dem einen oder Anderen die Gelenke mal kaputt gehen. Hatte das bei KEINEM der vier CRXe..
Ich achte aber darauf, dass ich bei über 90 Grad(Lenkrad!) einschlag nicht zuviel Gasgebe. Volleinschlagen tu ich fast jedes mal wenn ich zuhause parke und hatte noch keine Probleme. Meine Manschetten waren aber auch immer i.O !
Da mein EE auch nichts hat (und der wurde bestimmt 20 Jahre nur getreten) gehe ich mal davon aus, dass die meisten Schäden durch undichte Manschetten kommen.. Oder total unsachgemäße behandlung wie ein Rückwärts Donut usw^^


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#8 von Mr.HondaKA3 , 02.07.2013 22:15

Das sind keine Antworten auf meine Frage???
Egal, ich bestell einfach alles neu und Bau den Kram ein dann hab ich Ruhe!


Mr.HondaKA3

RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#9 von Holly , 03.07.2013 00:30

Das ist hier eine Allg. Umfrage gewesen.
Wen man zu deiner Frage nichts zu schreiben hat dann ist das halt so.
Vieleicht kommt ja zum Legendklackern noch was rein .

Zum Thema:
Man kann mit einem defekten Aussengelenk noch eine ganze Weile fahren
solange es nur leicht in den Kurven rattert.
So hat mir das Anno ? mein HH mitgeteilt.
Den Zeitraum kann man da von bis - dehnen.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 03.07.2013 | Top

RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#10 von krb , 03.07.2013 01:18

Also, mich würd das Klackern stören. Das kenne. Aber nicht von Honda. Hatte schon diverse Opel deswegen hier auf der Bühne. Und ich dachte, meinen Twingo hätte es auch erwischt. Aber das scheint sich nicht zu bewahrheiten, denn das Klackern kommt nur bei den Sommerreifen. Die sollten eigentlich nix mit Antriebsachsen zu tun haben.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.201
Punkte: 2.075.524
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#11 von Legend32 , 03.07.2013 09:27

Zitat
Daher meine Frage: Kann das klackern von den äußeren Antriebswellen kommen?



Das Klackern bei Kurvenfahrt kommt immer nur von den äußeren Wellengelenken.

Du hast aber noch von anderm Klackern geschrieben, was sich wohl eher als Fahrwerkspoltern bei Unebenheiten bemerkbar gemacht hat. Das sind natürlich dann Traggelenke oder andere ausgeschlagene Gummis der Radaufhängung.

Beim KA4 hatte ich auch trotz intakter Manschetten zu starken Verschleiß in den äußeren Wellengelenken, sodaß diese beim Einlenken geklackert haben. Ich hatte die damals auf Garantie (1 Jahr Gebrauchtwagengarantie) erneuern lassen. Beim KA7/8 waren/sind die Wellengelenke offensichtlich standfester. Hier waren bisher nur die Manschetten fällig.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#12 von Red AS Driver , 05.07.2013 17:59

Bei mir scheinen die Antriebswellen Spiel zu haben.
Beim Beschleunigen spüre ich ein leichtes Vibrieren im Lenkrad,
lt. Händler ein typisches Zeichen ausgeschlagener Antriebswellen.
Räder sind gewuchtet, davon sollte es nicht kommen.
Ein Klackern kann ich noch nicht feststellen.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Antriebswellen klackern Hondakrankheit

#13 von ronny lucassen , 05.07.2013 21:47

spiel beim gas geben liegt immer am inneren, bei manche honda's kann mann sie links und rechts wechselen und problem gelost

ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

SENSATION ! ! CRX-AS erstmalig KEIN TÜV bekommen
Honda Cuby

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor